Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    10.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    44

    Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Hallo liebe Community !

    Ich stehe nun vor der Wahl ein neues Netzteil zu kaufen da ich in Zukunft nicht besonders viel Geld ausgeben will sollte es ein richtig gutes Netzteil werden welches mindestens 5 Jahre zuverlässig 24/7 läuft.!!!
    Ich benötige ein 650Watt Netzteil bis zu einem Preis von 200Euro max 250Euro die Optik ist völlig egal ich hab mir ein lian li O11 Dynamic gekauft da sieht man das Netzteil eh nicht ...
    Momentan benutze ich ein Ryzen 7 1700 @ 3,6ghz , zzt. noch eine GTX 1060 G1 6GB wird durch eine 1170 oder 1160 ersetzt sobald verfügbar, 16Gb Ram ,NZXT X62, 3 Lüfter, 2SSDs, 1 HDD und 8xUsb 3.0 bzw 1x USB 3.1 Port

    Der Be quiet Watt calculator hat einen verbrauch von ca 450 Watt ermittelt und ich denke ein wenig sicherheit kann nicht schaden und möchte daher ein 650Watt Netzteil haben welches 100% zuverlässig ist !

    Ich zerbreche mir schon seit 2 Tagen den Kopf darüber(Ja das macht einen richtig verrückt) welches es werden soll Dark Rock Pro oder Titanium Ultra von Seasonic ich habe teilweise schlechte erfahrungsberichte gefunden in diversen Foren zu BEIDEN Modellen

    Ich bin über jeden vorschlag dankbar und ich werde das Netztteil kaufen welches mir am häufigsten genannt wird wichtig ist mir 1: Zuverlässigkeit (5 bis maximal 6 Jahre 24/7) 2: Qualität der verbauten Komponenten 3: Preislich bis maximal 250 Euro

    NACHTRAG:Ich benötige an meinem nächsten Mainboard evtl 2 x8Pin anschlüsse für die CPU ...Ich weiß man braucht die nicht unbedingt beide anschließen aber wenn sie da sind möchte ich sie auch nutzen(Mainmboard tausch ist erst anfang oktober vorgesehen)
    Geändert von Erik1977 (11.07.2018 um 14:19 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    12.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.425

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 ab €'*'93,14 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    mehr macht bei dem Setup absolut keinen Sinn und die 550W haben genug Puffer. Das E10 500W der Vorgänger läuft bei mir seit 4 Jahren sehr zuverlässig und war die Standardempfehlung hier im Forum und wurde jetzt vom E11 abgelöst.
    i7 4790K 4,5GHz @1,185 (delid) Noctua D15, GA-Z97X - Gaming 5, 16GB 2400MHz, MSI GTX 970
    2000GB, 850 Evo 256GB, 500W Straight Power E10, FD Define R5
    Beyerdynamic DT 990 Edition, FiiO E10K, Eizo FS 2333 BK
    macbook pro 13' 2016

  3. #3

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.619

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Mir drängt sich auch die Frage auf wie der BeQuiet Netzteilrechner da auf 450W kommt. Normalerweise ist der recht genau.
    Mehr als ein 550W Netzteil brauchst du nicht. Dein Rechner dürfte unter Volllast kaum 350W ziehen. Auch die Aufrüstpläne ändern daran kaum etwas.
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  4. #4
    Avatar von DasBorgkollektiv
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    748

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Eine Grafikkarte, sie zu knechten, sie alle zu finden,
    Ins Gameworks zu treiben und ewig zu binden
    Im Lande Nvidia, wo G-Sync droht.
    Nein, 2K ist NICHT die Abkürzung für WQHD!

  5. #5
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    3.184

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Mal ein Artikel mit Erklärungen: PC-Netzteile im Test: Vergleich und Kaufberatung - ComputerBase. Ich habe jetzt mein SF Leadex 550W Platinum seit 2015 und bin wirklich sehr zufrieden. Ist halt aber auch kein Schnäppchen. Am NT gespart, ist am falschen Ende gespart
    Gruß T.
    Ryzen 1800X@3.9GHz UV+SMT@off / Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x8GB 3200er (E-Die/DR) Ripjaws V@2933MHz /Sapphire RX 580 Nitro+ Special Edition@stock+UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / alles in einem InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 3TB NAS

  6. #6

    Mitglied seit
    10.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    44

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Benötige an meinem nächsten Mainboard 2 x8Pin anschlüsse für die CPU ...Ich weiß man braucht die nicht unbedingt beide anschließen aber wenn sie da sind möchte ich sie auch nutzen

  7. #7
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    650W sind bullshit, generell, nichtnur das Straight Power 11.
    Und du brauchst für den Haufen eher 400W als 550.

    Und mehr Watt bringt dir genau gar nichts, nur laute Lüfter...

    Also nimm das 550W E11...
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  8. #8

    Mitglied seit
    10.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    44

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Habe ich bei dem Netzteil später die Chance 2x8 pin für die Cpu bereitstellen zu können?

  9. #9

    Mitglied seit
    10.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    44

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    650W sind bullshit, generell, nichtnur das Straight Power 11.
    Und du brauchst für den Haufen eher 400W als 550.

    Und mehr Watt bringt dir genau gar nichts, nur laute Lüfter...

    Also nimm das 550W E11...
    Habe ich bei dem Netzteil später die Chance 2x8 pin für die Cpu bereitstellen zu können?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.858

    AW: Hilfe!!! Welches Moderne Netzteil im Jahr 2018 gibt es passend für mich?

    Straight Power 11 | 750W leise premium Netzteile von be quiet!

    Das gibt es erst mit dem Straight Power 750 Watt.
    Willst du auf einen Threadripper / Skylake X umsteigen? Für alle anderen CPUs bringt es absolut nichts.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / Aorus rx580 XTR @1350 mhz uv oder @1550 mhz oc / Asrock z87m OC Formula / E10 600W

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Overwatch: Entwickler-Ausblick auf das Jahr 2018
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Online-Spielen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 01:29
  2. Guten Rutsch, und frohes neues Jahr 2019
    Von LastManStanding im Forum Rumpelkammer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 14:59
  3. Netzteil Problem... ATX_12V fehlt! gibt's ein Adapter?
    Von Rivet im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 21:33
  4. Battlefied 3 versus Modern Warfare 3: EA-Chef gibt sich siegessicher
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 08:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •