Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.144

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Zitat Zitat von spezialist55 Beitrag anzeigen
    Reichen dafür 500 Watt?
    Ja.

    Ne GTX580 frisst 250W, die großen i5-CPUs 95W (kleinere 65W je nachdem was du hast), für den ganzen Rest (Board, RAM, Platte,...) reichen 50W Pauschale aus zum rechnen. Da kommste im WorstCase bei rund 400W raus - in der tatsächlichen Praxis wo nie alles gleichzeitig voll ausgelastet ist dürften es um die 300 werden beim Spielen.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    112

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Gehäuse: HDD/ SSD quer einstecken wie bei dem o.g. Sharkoon.
    und genug Einschübe

    NT: Bronze+, leise, PCIe Anschlüsse, z.B. BeQuiet Pure Power 500W.
    (wg. GTX 580 max. ca. 250W)

    Eine Übersicht über empfohlene (PCGH Forum) NT als Anhaltspunkt gibt es hier:
    Empfehlenswerte Netzteile 2018: Liste mit Daten und Preisen (Stand Januar)

    Anmerkungen: die NT Leistungsangaben sind Gleichspannung/~strom Angaben, d.h. das Netzteil gibt Richtung Komponenten die Leistung ab.
    Bei 90% Wirkungsgrad nimmt es dann 1/0.9*100% Leistung auf.

    Das Folgende gilt für Standard (Mainstream) PC:
    CPU+RAM+HDD/SDD zusammen <200W.
    Eine Grafikkarte nimmt max. 375W lt. Spezifikation (2*PCIe (8polig)+75W PCIe Slot)
    Es reichen für den Standard PC immer 600W Netzteile (die ihre Leistungsangaben auch einhalten).
    Ein NT mit 600W/ 90% Wirkungsgrad "verbrät" bei Vollast mdst. 67W die als Wärme abgeführt werden - entsprechend dreht der Lüfter hoch.

    Evtl. Besonderheiten wie OC (AMD FX 95xx), MultiGPU, massive HDD Pools oder Workstations müssen speziell betrachtet werden.

  3. #23
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.144

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Zitat Zitat von rschwertz Beitrag anzeigen
    Eine Grafikkarte nimmt max. 375W lt. Spezifikation (2*PCIe (8polig)+75W PCIe Slot)
    Vorsicht.

    1.) Die allerallermeisten Grafikkarten verbrauchen sehr viel weniger. Topmodelle wie beispielsweise Titan(X)-Karten liegen schon "nur" bei 250W. Darüber hinaus sind nur ganz vereinzelte Sonderfälle
    2.) Diese Sonderfälle scheren sich dann auch nicht mehr um diese Spezifikationen und ziehen mehr durch ein Kabel als sie dürfen. Selbst "kleine" Karten halten sich da auch mal nicht dran, beispielsweise die Polariskarten von AMD die anfangs deutlich mehr als die erlaubten 75W aus dem Slot gezogen haben.

    Es ist unsinnig, mit diesen Specs zu rechnen - und man brauchts auch nicht denn jeder Hersteller gibt eine TDP (oder TBP / Total Board Power) für seine Karten an. Und moderne Karten boosten/regeln unter Vollast sehr genau auf diesen Verbrauch. Dieser Wert ist fürs überschlagende Rechnen der relevante und nicht irgendwelche Kabelspezifikationen. Seitdem Powerlimiter die Prozentangaben eingeführt haben kann man (vorausgesetzt die im BIOS hinterlegte TDP der Karte wurde nicht von einem Customizer verändert) sogar OC ganz leicht überschlagen - hat eine Karte eine TDP von 200W verbraucht sie mit OC und 120% PowerTarget eben maximal 240W.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  4. #24
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    90.944

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Zitat Zitat von rschwertz Beitrag anzeigen
    Anmerkungen: die NT Leistungsangaben sind Gleichspannung/~strom Angaben, d.h. das Netzteil gibt Richtung Komponenten die Leistung ab.
    Bei 90% Wirkungsgrad nimmt es dann 1/0.9*100% Leistung auf.
    Wie?
    Ein 500 Watt Netzteil nimmt bei Max Last und 90% Wirkungsgrad 550 Watt aus der Steckdose auf. Es leistet aber immer die 500 Watt und nicht weniger.

    Zitat Zitat von rschwertz Beitrag anzeigen
    Das Folgende gilt für Standard (Mainstream) PC:
    CPU+RAM+HDD/SDD zusammen <200W.
    Viel zu viel.

    Zitat Zitat von rschwertz Beitrag anzeigen
    Eine Grafikkarte nimmt max. 375W lt. Spezifikation (2*PCIe (8polig)+75W PCIe Slot)
    Kann sie, tut sie aber nicht. Mehr als 300 Watt wirst du da nicht reinballern können. Wozu auch? Kommt eh nichts mehr bei raus. Daher kann man die Standard Leistungsaufnahme nehmen und das sind rund 250 Watt, eher weniger.

    Zitat Zitat von rschwertz Beitrag anzeigen
    Es reichen für den Standard PC immer 600W Netzteile (die ihre Leistungsangaben auch einhalten).
    Ein NT mit 600W/ 90% Wirkungsgrad "verbrät" bei Vollast mdst. 67W die als Wärme abgeführt werden - entsprechend dreht der Lüfter hoch.

    Evtl. Besonderheiten wie OC (AMD FX 95xx), MultiGPU, massive HDD Pools oder Workstations müssen speziell betrachtet werden.
    Für einen Standard Rechner reicht meist ein 400 Watt Netzteil. Wer einen High End Spiele Rechner hat, kommt mit 500 Watt gut aus.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #25

    Mitglied seit
    30.11.2013
    Beiträge
    55

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Das i5-System hat sich leider als ein i3-System entpuppt. Ich werde dann definitiv auf den FX 8320 setzen. OC ist überhaupt nicht geplant, ich spiele vor allem League of Legends und gelegentlich mal sowas wie South Park. Also keine verrückten Dinge . Ich denke ich kann bei 500Watt bleiben?!

    EDIT: Und alles nur auf FHD!

  6. #26
    Avatar von Maqama
    Mitglied seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.661

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Mit dem Pure power 10 mit 500W bist du gut bedient.
    i7-4770K // MSI RX 480 // Z97 G1.Sniper // BQ! P10 650W // 16GB 1866Mhz //Samsung SSD 840 EVO 250GB // Crucial MX 300 750GB

  7. #27
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.144

    AW: Netzteil + Gehäuse für ältere Komponenten

    Zitat Zitat von spezialist55 Beitrag anzeigen
    Ich denke ich kann bei 500Watt bleiben?!
    Du kannst so lange du nicht was völlig ausgefallenes machen willst (etwa noch eine zweite GTX580 dazustecken... ) immer bei 500W bleiben.
    Es gibt schlicht keine "normale" Consumerhardware die ein größeres Netzteil erfordern würde, die Klassen darüber sind ausschließlich für Leute gedacht die sehr extreme Rechner bauen, ganz spezielle Komponenten haben oder den Marketingmärchen glauben sie bräuchten viel Watt oder das wäre irgendwie besser.

    Ich würde schätzen, dass >99% aller Spiele-PCs da draußen unter Vollast weniger als 400W benötigen, die meisten davon eher weniger als 300.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 10:45
  2. Wie gefällt euch der PC? Komponenten Hilfe! ( Netzteil & Gehäuse)
    Von crackystyle im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 15:17
  3. Welches Gehäuse für diese Komponenten?
    Von Rookiee im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 15:46
  4. Reicht dieses Netzteil noch bei diesen Komponenten?!
    Von Nash05 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 13:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •