Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    13.05.2017
    Beiträge
    10

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Das werde ich wohl machen müssen. Vorerst muss ich gucken welches für diese Komponenten in Frage kommt.... könnt ihr mir da was empfehlen? Manche haben die Besonderheit "Haswell Ready" für low-power... nutze gerade diverse PSU Calculators... zeigen mir natürlich paar teure NT's an.

    Ist dieser in Ordnung?

    500 Watt Cooler Master MasterWatt Lite Non-Modular 80+ Bronze - Netzteile ab 500W - Hardware,

    Oder doch lieber die 600W Version?
    Geändert von Caballus (17.05.2017 um 16:35 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von PC-Bastler_2011
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.382

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Für den Preis eher ein L10 400W
    Aktuelle Übersicht empfehlenswerter Netzteile 1|2 / Parted Magic/Gparted inkl. Anleitung / SARDU (Multifunktionstool) / Fragen zur Netzteilempfehlung? / Wer fertigt dein Netzteil? / Warum mein NT austauschen? / Ich weigere mich das neue M$ OS "Win" zu nennen!
    Zitat Zitat von SemperVideo
    Wenn wir jede Software nicht benutzen, nur weil sie eventuell Sicherheitslücken hat, die noch nicht gefixt sind, dann hätten wir noch nie Windows gebootet.

  3. #13
    Avatar von Dreiradsimulator
    Mitglied seit
    20.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    6.137

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Gibt es wenn du magst auch mit Kabelmanagment. Und ja, 400W sind mehr als ausreichend
    Haupt PC: i5 4460,GTX1080, 12Gb DDR3, Msi H97 Guard Pro, Nanoxia DS3, BQ! L10 400CM, 6TB HDD, 525GB SSD
    HTPC: i3 2100, GTX460, 8GB DDR3, Asus H67m Evo, Xilence Performance A+ 730, 128GB SSD+1TB HDD
    Dell Latitude E6220@4GB RAM

  4. #14
    Avatar von janekdaus
    Mitglied seit
    15.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.268

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    ja, nimm das verlinkte L10 400 Watt. Ist ein solides Netzteil und vom P/L Verhältnis sehr gut
    AMD Ryzen 5 1600 || Asus Prime B350 Plus || 16GB DDR4 @2666Mhz || EVGA GTX 1080 FTW || Fractal Design Define S || Super Flower Leadex Gold 550Watt

  5. #15
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.829

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Zitat Zitat von Caballus Beitrag anzeigen
    Arrg -- da würde ich erst mal seriöse Reveiws abwarten.
    Das kommt von Enhance und ist eher konservativ gebaut. Vermutlich sehr preiswert ausgestattet.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  6. #16

    Mitglied seit
    13.05.2017
    Beiträge
    10

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    So, das L10 400W ist bestellt, super Preis und super Tipp. Vielen Dank dafür!
    Werde diesen Thread weiterhin updaten. ETA vom NT => (hoffentlich) 19.05.

  7. #17
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.412

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Wenn dein aktuelles NT klickt und dann ausgeht, solltest du erst mal alles auf Kurzschlüsse überprüfen.

    Sicher, dass nichts unter dem Mainboard ist, das da nicht hingehört?
    Abstandhalter alle richtig gesetzt?

    Nt solltest du zwar sowieso tauschen, beim Austausch solltest du aber alles noch mal kontrollieren.
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.

  8. #18
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.829

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Für alle, die sich für ein Review des Cooler Master MasterWatt Lite interessieren.
    [Lesertest] Cooler Master MasterWatt Lite 500W Userreview

    Und ich sagte noch, dass es eben günstig zusammengebaut ist -- zu günstig.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  9. #19

    Mitglied seit
    13.05.2017
    Beiträge
    10

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Rückmeldung:

    Gleiche Symptomatik. Kein Kurzschluss (Habe das Mainboard auf einen Brett hingelegt.). Einmal ging er stabil an (nachdem ich den WLAN Stick abgezogen hab). Das zweite zufällige mal lief er so als könnte er nicht richtig aufstehen also schwach. Ansonsten immer:

    -Start-
    Power an
    1 Sekunde an (beleuchtet etc.)
    dann aus
    -Ende-
    Strom raus... Strom dran
    -Loop-

    CMOS reset gemacht, Batterie für paar Minuten rausgeholt. Ich bin gerade richtig niedergeschlagen.... wie erklärt man sich so ein Kappes? Das Scheissding lief ja. Sobald ich etwas ändere passiert NICHTS ausser die eine Sekunde.

    Ein Netzteil ist es zwar Wert.. kostet ausserdem auch und nicht jeder schwimmt in Geld... werde ich evtl. zurückgeben...

    Gruß,
    Cabal

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von PC-Bastler_2011
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.382

    AW: Thermaltake 850W Toughpower (9 Jahre alt?) mit neuem Mainboard und CPU => geht nur eine Sekunde an

    Hilft zwar nicht immer, aber trenne das NT vom Netz, drück den Powerknopf 15sek lang, und steck alles wieder zusammen
    Aktuelle Übersicht empfehlenswerter Netzteile 1|2 / Parted Magic/Gparted inkl. Anleitung / SARDU (Multifunktionstool) / Fragen zur Netzteilempfehlung? / Wer fertigt dein Netzteil? / Warum mein NT austauschen? / Ich weigere mich das neue M$ OS "Win" zu nennen!
    Zitat Zitat von SemperVideo
    Wenn wir jede Software nicht benutzen, nur weil sie eventuell Sicherheitslücken hat, die noch nicht gefixt sind, dann hätten wir noch nie Windows gebootet.

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Piepen und rauschen seit neuem Mainboard und CPU
    Von Xetrake im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 16:42
  2. Das PCGHX Forum wird ein Jahr alt
    Von Overlocked im Forum User-News
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 14:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •