Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    15.449

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Nimm des 650 Watt, des ist gut genug selbst wenn alles an der Kotzgrenze läuft.
    Das 550W reicht auch und leistet, wie bereits erwähnt, beinahe dasselbe wie das 650 und 750W Modell.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    88.093

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Die Primärcaps unterscheiden sich, Sekundär ist das gleiche drin.
    Das 550er reicht aus. Du kannst die 1080 Ti nicht so weit takten, dass das Netzteil nicht reicht.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #23

    Mitglied seit
    13.03.2017
    Beiträge
    2

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Hab das Bios noch nicht geupdatet
    hab furmark und Prim95 gleichzeitig laufen lassen gab keinen absturtz
    memtest hab ich auch gemacht war so weit ohne fehler
    Werde einfach mal ein anderes netzteil versuchen

  4. #24

    Mitglied seit
    22.04.2008
    Beiträge
    13

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Ich hab mich jetzt für das 135 € teure "800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold" entschieden. Es nutzt auch die DC-DC Technik.
    800W, weil der Aufpreis von 600 zu 800 grade mal 30 Euro sind. Und "Straight Power", weil ich keine relevanten Unterschiede zu z.B. Dark Power erkennen kann. Ich dachte zunächst, dass Straight Power noch auf Gruppe setzt.

    Ob unnötig oder nicht, das ganze gibt mir ein gutes Gefühl. Außerdem ist es immer gut, ein gutes Netzteil schnell als Ersatz bereitliegen zu haben.

    Ich werde nur erst einmal im Zuge des Netzteilwechsels den PC entstauben, die Kabel sauberer Verlegen und zwei defekte Lüfter (Lagerschaden) austauschen.
    Der Schaden kommt wohl davon, dass ich die Lüfter beim Reinigen mit Druckluft extrem schnell gedreht habe. Wahrscheinlich habe ich dabei Kräfte erzeugt, die nicht mal ansatzweise für den Betrieb der Lager vorgesehen sind

  5. #25

    Mitglied seit
    22.04.2008
    Beiträge
    13

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Zitat Zitat von denizpt Beitrag anzeigen
    Hab das Bios noch nicht geupdatet
    hab furmark und Prim95 gleichzeitig laufen lassen gab keinen absturtz
    memtest hab ich auch gemacht war so weit ohne fehler
    Werde einfach mal ein anderes netzteil versuchen
    Ja versuch das mal. Auch ein Bios Update solltest du mal machen wenn das nicht hilft.
    Noch eine Frage: Wie stürzt der PC ab? Nur Schwarzer Bildschirm oder gehen auch die Lüfter usw aus?

  6. #26
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    15.449

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Zitat Zitat von Matthias119 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich jetzt für das 135 € teure "800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold" entschieden. Es nutzt auch die DC-DC Technik.
    800W, weil der Aufpreis von 600 zu 800 grade mal 30 Euro sind. Und "Straight Power", weil ich keine relevanten Unterschiede zu z.B. Dark Power erkennen kann. Ich dachte zunächst, dass Straight Power noch auf Gruppe setzt.

    Ob unnötig oder nicht, das ganze gibt mir ein gutes Gefühl. Außerdem ist es immer gut, ein gutes Netzteil schnell als Ersatz bereitliegen zu haben.

    Ich werde nur erst einmal im Zuge des Netzteilwechsels den PC entstauben, die Kabel sauberer Verlegen und zwei defekte Lüfter (Lagerschaden) austauschen.
    Der Schaden kommt wohl davon, dass ich die Lüfter beim Reinigen mit Druckluft extrem schnell gedreht habe. Wahrscheinlich habe ich dabei Kräfte erzeugt, die nicht mal ansatzweise für den Betrieb der Lager vorgesehen sind
    Die 30€ hättest du auch genausogut ins Klo werfen können, da hättest du mehr von gehabt.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  7. #27
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    88.093

    AW: Netzteilleistung bei OC Systemen mit 1080Ti/Titan X

    Zitat Zitat von Matthias119 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich jetzt für das 135 € teure "800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold" entschieden. Es nutzt auch die DC-DC Technik.
    800W, weil der Aufpreis von 600 zu 800 grade mal 30 Euro sind. Und "Straight Power", weil ich keine relevanten Unterschiede zu z.B. Dark Power erkennen kann. Ich dachte zunächst, dass Straight Power noch auf Gruppe setzt.
    Du hast 30€ einfach mal in die Mülltonne geworfen.
    Ich dachte, du hast kein Geld zu verschenken? Offenbar schon.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Auflistung/Übersicht zu Systemen im Watt-Sammel-Thread
    Von Pokerclock im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 16:38
  2. Soll ein Titan Quest Treffpunkt erstellt werden?
    Von Belatis im Forum Altes [PCGHX] Clanforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 12:44
  3. Titan Quest - nur Deutsch?
    Von Stefan Payne im Forum Rollenspiele und Adventures
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 21:30
  4. ZEPTO TITAN - 15,4" Notebook um 300
    Von klefreak im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 17:24
  5. Verständnisfrage zur Netzteilleistung
    Von Mayday21 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 16:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •