Schnäppchen: Vorbestellbar - Sensationsserie True Detective Staffel 1 - Ich: Einfach unverberbesserlich 1&2 3D 22,97 - Blu-rays je 7,97 u. a. Buckaroo Banzai, Numbers Station, Jack Reacher - Far Cry 3 Digital Deluxe Ed. PC Download 11,97 [Anzeige]
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    PC-Selbstbauer(in) Avatar von Sleepwalker47
    Mitglied seit
    08.12.2010
    Ort
    Ruhrpott, baby.
    Beiträge
    360

    Welches Netzteil ?

    Hallo Leute,

    brauche für meinen Bierkastenmod ein neues Netzteil.
    Würden 350 Watt reichen ?
    Und könnt mir ein NT empfehlen ? Bitte so preiswert wie möglich.

    System:
    Intel Core 2 Quad Q8300 @ 3Ghz
    GeForce GT220 (Office-Karte)

    Gruß
    i5 3570K - AsRock Z77 Pro3 - EVGA GTX 570 - 2x 4Gb Corsair VegeanceLP 1600 - Samsung SSD 830 128GB - Scythe Mugen 2 - Antec TP550 - Xigmatek Midgard
    Canon 600D - 18-55 Kit - Canon 50mm 1,8 I - Tamron 70-300 DI VC USD


    KöPicase - "Der König" unter den Casemods !

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    35.691

    AW: Welches Netzteil ?

    300 Watt reichen auf jeden Fall. Du kannst das Cougar A nehmen.
    Cougar A300 300W ATX 2.3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Oder halt 350 Watt.
    Cougar A350 350W ATX 2.3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Asus Maximus VI Formula | Intel Core i7 4770k @4,5GHz | 2x Inno3D iChill GeForce GTX 780 Ti HerculeZ X3 Ultra @SLI | G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-14900U | BeQuiet Dark Power P10 | Thermalright Silver Arrow | Corsair Obsidian 650D

  3. #3
    PC-Selbstbauer(in)
    Themenstarter
    Avatar von Sleepwalker47
    Mitglied seit
    08.12.2010
    Ort
    Ruhrpott, baby.
    Beiträge
    360

    AW: Welches Netzteil ?

    Ja super, dank dir.
    i5 3570K - AsRock Z77 Pro3 - EVGA GTX 570 - 2x 4Gb Corsair VegeanceLP 1600 - Samsung SSD 830 128GB - Scythe Mugen 2 - Antec TP550 - Xigmatek Midgard
    Canon 600D - 18-55 Kit - Canon 50mm 1,8 I - Tamron 70-300 DI VC USD


    KöPicase - "Der König" unter den Casemods !

  4. #4
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von Dr Bakterius
    Mitglied seit
    30.10.2010
    Beiträge
    41.135

    AW: Welches Netzteil ?

    ich würde da auch zum Cougar tendieren

  5. #5
    Freizeitschrauber(in)
    Mitglied seit
    16.02.2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    745

    AW: Welches Netzteil ?

    Vllt wäre dies hier auch interessant:

    Be quiet! Pure Power BQT L7-350W Stromversorgung - 350 Watt
    -- Intel I5-2500k, Gigabyte 7870 OC, 8 GB DDR 3 G.Skill Ripjaws, BeQuiet L7 530 Watt, Alpenföhn Sella
    -- AMD Phenom II X6 1055T, AMD 6950 1GB, 4 GB DDR3
    -- Medion Eraser X6811, I5-480, GTX-460M, 750 GB HDD, 128 GB SSD

  6. #6
    PC-Selbstbauer(in)
    Themenstarter
    Avatar von Sleepwalker47
    Mitglied seit
    08.12.2010
    Ort
    Ruhrpott, baby.
    Beiträge
    360

    AW: Welches Netzteil ?

    Werde wahrscheinlich das Cougar nehmen, aber danke.

    Reichen die 350 Watt dann eigentlich noch aus, wenn meine 570 da mal irgendwann reinkommt ?
    i5 3570K - AsRock Z77 Pro3 - EVGA GTX 570 - 2x 4Gb Corsair VegeanceLP 1600 - Samsung SSD 830 128GB - Scythe Mugen 2 - Antec TP550 - Xigmatek Midgard
    Canon 600D - 18-55 Kit - Canon 50mm 1,8 I - Tamron 70-300 DI VC USD


    KöPicase - "Der König" unter den Casemods !

  7. #7
    Volt-Modder(in) Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.215

    AW: Welches Netzteil ?

    Mit einer GTX 570 wäre wohl dieses optimal Cougar A450 450W ATX 2.3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland.
    3570K@4,3GHz | GA-Z77 D3H | GTX 660Ti | 8 GB Corsair Vengeance LP | m4 128 GB | HDD Samsung 250+200 GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein