Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.664
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Need for Speed: Payback wird einen situationsbezogenen und kontextabhängigen Soundtrack erhalten. Dabei soll je nach Spielsituation ein passender Track gespielt werden. Innerhalb der News finden Sie zudem eine komplette Track-Liste des Soundtracks.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.949

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Wo sind die großen Namen wie bei Band von most Wanted 2005?
    "Solange über die AMD Treiber hergezogen wird, kann ich ja wohl auch auf nVidia´s Speicher Lüge rumdreschen"


  3. #3

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Zitat Zitat von XD-User Beitrag anzeigen
    Wo sind die großen Namen wie bei Band von most Wanted 2005?
    Also ich weiß ja nicht ob eine Band "groß" sein muss, um den passenden Song für die jeweilige Situation parat zu haben ? Und groß ist ja auch subjektiv. Ich würd das Spiel ja echt gerne vorab Probe spielen. Der letzte Teil scheiterte leider an dem echt beschissenen Multiplayer =/
    Intel Core i7 6700 | ASUS Z170i Pro Gaming | Gigabyte GTX1070 Mini ITX OC | 16GB Corsair LPX 2400Mhz | OCZ Vertex 2 120GB | 500GB HDD | BeQuiet Dark Power Pro P8 750W | Lian-Li PC-Q10

  4. #4
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    10.584

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Zitat Zitat von PCGH
    für den Soundtrack von Need for Speed: Payback neue Wege gehen zu wollen. Die Need-for-Speed-Serie war schon immer bekannt für seinen Soundtrack durch das hauseigene Label EA Trax, doch diesmal soll etwas Neues versucht werden.

    Der Soundtrack des neuen EA-Rennspiels soll vollkommen dynamisch und situationsbezogen werden. Bestimmte Tracks der Hintergrundmusik sollen nur zu bestimmten Gelegenheiten gespielt werden.
    Diese "Neuheit" hatte schon Need For Speed 2.
    Gratuliere, dass man langsam wieder entdeckt, was früher alles besser war. Jetzt wäre noch eine etwas anspruchsvollere Fahrphysik, weniger Künstliche Action und eine weniger auffällige oder gar nicht existente Gummiband-KI, Splitscreen usw schön... Das gabs halt damals schon alles.
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  5. #5
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    904

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Zitat Zitat von kaisper Beitrag anzeigen
    Also ich weiß ja nicht ob eine Band "groß" sein muss, um den passenden Song für die jeweilige Situation parat zu haben ? Und groß ist ja auch subjektiv. Ich würd das Spiel ja echt gerne vorab Probe spielen. Der letzte Teil scheiterte leider an dem echt beschissenen Multiplayer =/
    Die Band muss nicht groß sein. Viele kleine Bands haben auch sehr gute Titel (teils deutlich bessere als Große), die sehr gut zum Spiel passen. Das Entscheidende ist der richtige Titel zum richtigen Zeitpunkt, der dann auch richtig bockt.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  6. #6
    Avatar von Flexsist
    Mitglied seit
    18.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.583

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Das hätten sie sich sparen können. Habe die Trackliste schon durchgehört, sehr wenig dabei was mir gefällt. Und die, die mir gefallen haben, habe ich mir schon runtergeladen und in meine eigene Playlist gehauen.

    WinAMP + Midi Control Plug-In + KORG nano = Rockt!
    FX-8320 @ 4.5 GHz / HT & NB @ 2.6 GHz | 4x 4 GB G.Skill Sniper 1866 | GTX 1060 Strix OC 6GB @ Base 1730 Mhz -> Max Boost @ 2126 Mhz / VRAM @ 2372Mhz
    4.5 GHz Club

    HOW TO SpeedFan | Wie nutze ich SpeedFan?! | SpeedFan - Mainboard Kompatibilitätsliste
    R9 270X Wakü Hybrid Mod - DIY | User-Kühlung - DIY

  7. #7
    Avatar von Zeus18
    Mitglied seit
    16.06.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    9.769

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Ja sind schon gute Songs dabei. Etliche werde ich mir jetzt bei Deezer favorisieren.
    Steam: Zeus18 Origin: Varys18 Asus Z170 Pro Gaming Intel Core i7 7700k 16GB G.Skill Corsair Hydro H100i v2 Asus Strix GTX 1080 8GB Corsair Clear 400C Tower

  8. #8
    Avatar von Jimiblu
    Mitglied seit
    27.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    407

    AW: Need for Speed: Payback - Situationsbezogener Soundtrack, komplette Track-Liste

    Ich kenn nur Bonobo, Gorillaz und QOTSA davon.
    Gute Musik

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •