Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    19.05.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3

    B MSI B350 PRO-VDH Hardwaretest lässt sich nicht abschalten->lange Bootzeit

    Hey,
    ich habe folgendes Problem:
    an meinem Mainboard(MSI B350 PRO-VDH) lässt sich der Power on self test (POST) nicht abschalten. Es ist nur die Funktion verfügbar "Vollbildlogo während POST aktivieren" ich habe bereits nach allen möglichen Bedeutungen gesucht. Ich habe das Board im Sommer letzten Jahres gekauft und auch letzte Woche sogar erfolgreich ein BIOS Update durchgeführt, aber trotzdem fehlt die Funktion. Und wegen dem Test habe ich trotz einer ein Monaten neuen Samsung 860 EVO SSD(ich habe darauf Windows komplett neu installiert) eine Bootzeit von ca.20s :/, davor hatte ich eine HDD, die eine ca.30 Sekunden lange Bootzeit hatte. Ich bedanke mich schonmal im Vorraus auf die Antworten.
    Edit: Ich habe mir den PC selber zusammengebaut, falls das relevant sein sollte.
    Lg

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: MSI B350 PRO-VDH Hardwaretest lässt sich nicht abschalten->lange Bootzeit

    Im Bios Windows 10 Features(wenn Du Windows 10 installiert hast), Fast Boot und MSI Fast Boot aktivieren.
    Des Weiteren kannst Du bei Secure Boot die Standard Keys laden.

    Dies sollte die Bootzeit deutlich verkürzen.
    Gruß
    Tobias

    Bitte verzichtet auf persönliche Nachrichten und formuliert eure Anfragen besser in einem Thread, damit haben alle etwas davon!

  3. #3

    Mitglied seit
    19.05.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3

    AW: MSI B350 PRO-VDH Hardwaretest lässt sich nicht abschalten->lange Bootzeit

    Also Windows 10 Features hab ich aktiviert, aber die Punkte Fast Boot und MSI Fast Boot gibt es bei mir nicht, aber habe schonmal eine Bootzeit von ca.12s. In Windows 10 hatte ich auch schon im Energiesparplan auf Schnellstart gehabt. Und mit Secure Boot Standard Keys ist gemeint, dass man Secure Boot von Custom auf Standart stellt, oder? Und danke für die schnelle Antwort.

  4. #4

    Mitglied seit
    19.05.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3

    AW: MSI B350 PRO-VDH Hardwaretest lässt sich nicht abschalten->lange Bootzeit

    Zitat Zitat von MSIToWi Beitrag anzeigen
    Im Bios Windows 10 Features(wenn Du Windows 10 installiert hast), Fast Boot und MSI Fast Boot aktivieren.
    Des Weiteren kannst Du bei Secure Boot die Standard Keys laden.

    Dies sollte die Bootzeit deutlich verkürzen.
    Also Windows 10 Features hab ich aktiviert, aber die Punkte Fast Boot und MSI Fast Boot gibt es bei mir nicht, aber habe schonmal eine Bootzeit von ca.12s. In Windows 10 hatte ich auch schon im Energiesparplan auf Schnellstart gehabt. Und mit Secure Boot Standard Keys ist gemeint, dass man Secure Boot von Custom auf Standart stellt, oder? Und danke für die schnelle Antwort.

  5. #5

    AW: MSI B350 PRO-VDH Hardwaretest lässt sich nicht abschalten->lange Bootzeit

    12 Sek ist ja durchaus ein gutes Ergebnis.
    Gruß
    Tobias

    Bitte verzichtet auf persönliche Nachrichten und formuliert eure Anfragen besser in einem Thread, damit haben alle etwas davon!

Ähnliche Themen

  1. 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe mit MSI B350M PRO-VDH
    Von Hyloo im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 15:05
  2. MSI B250M Pro-VDH piept drei mal beim hochfahren
    Von 123abc123 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 17:19
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2017, 01:20
  4. Fractal Design Define Nano S kompatibel mit Msi B150M Pro-VDH
    Von Pavi296 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 16:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •