Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    18.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    268

    MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Hallo,

    wo steht bzw. wer kann mir sagen, was die einzelnen LLC Stufen bewirken?

    Grüße
    Stefan
    Ryzen 2700X / ASUS CH7 (Wifi) / GSKILL F4-3200C14D-32GTZRX / MSI GTX 1080ti Gaming X

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    2.258

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Bitte schön. Sogar vom Hersteller deines Boards (hat mich nur eine Eingabe bei Google gekostet):

    LLC – dein bester Freund beim Ubertakten
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

  3. #3
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.981

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Die Spannung der CPU wird immer unter Last ermittelt.
    Das sind bei mir z.B. 1,200v mit 4,5 Ghz.

    Die LLC Stufe steht dabei auf 4.
    Gehe ich jetzt aus Prime95 raus und beende den Stresstest werde ich z.B. mit HWInfo sehen das die Spannung im Lastwechsel als vDroop bis 1,280v hoch gehen wird.
    Um dieses besser einsehen zu können einfach mal Browser öffnen, dann Spiel starten und beenden... also etwas mit dem Rechner unternehmen. Es wird immer je nach Last die Spannung hoch und runter gehen.

    Jetzt könnte ich auch auf Stufe 3 gehen, dabei kann ich dann etwa 20mv weniger drauf geben um wieder bei 1,200v unter Last zu kommen.
    Im Lastwechsel werden die vDroops nun ca. nur noch 1,264v erreichen. Die Stufe 1 und 2 nutze ich nicht, da diese viel zu scharf sind und nur fürs extreme OC für kurze Zeit gut sind. Denn hier würde sogar passieren das im Lastwechsel die Spannung niedriger als unter Last wäre. Zumindest ist es bei mir so, mit anderen Boards kann sich dieses Verhalten wieder ändern.

    LLC versucht daher praktisch den Spannungsbereich im Lastwechsel (VDroops) besser unter Kontrolle zu halten.
    Diese vDroops entstehen dadurch das die Spannungswandler nicht schnell genug reagieren können und kurz hoch schissen bis die Spannung herunter geregelt werden kann.
    Diese höhere Spannung ist aber ohne Last nicht so gefährlich als wenn ständig eine hohe Spannung unter Last anliegt.

    Stufen 1 und 2 können im oberen Bereich auch Spannungsspitzen erreichen die zum einem nicht angezeigt werden, die aber schädlich für die CPU sein können.
    Daher LLC immer bedacht auswählen.

    Was mich jetzt bei dir interessieren würde sind wie viel Stufen du mit deinem Board hast? Denn ich hatte vor Jahren auch mal ein MSI Board und da war nur die Einstellung AUTO und STUFE 1 möglich.
    Mit dem Z270 war es laut aussagen mancher User im Forum noch nicht anders. MSI hat erst mit hochwertigen Boards die über 350 Euro gekostet haben mehrere Stufen zur Verfügung gestellt. Bei ASUS und Asrock ist mir bekannt das auch Mittelklasse Boards um die 120-150 Euro bereits mehrere Stufen mit dabei haben.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  4. #4

    Mitglied seit
    18.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    268

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Zitat Zitat von teachmeluv Beitrag anzeigen
    Bitte schön. Sogar vom Hersteller deines Boards (hat mich nur eine Eingabe bei Google gekostet):

    LLC – dein bester Freund beim Ubertakten
    Wenn du mal richtig gelesen hättest, meine Frage und das hinter dem Link, hättest du gemerkt, dass du dir deinen Post hättest sparen können...

    Mein Board hat Auto und dann noch 8 Stufen. Leider find ich nix was sich dahinter verbirgt. Und die Hersteller machen es ja nicht einheitlich.
    Ryzen 2700X / ASUS CH7 (Wifi) / GSKILL F4-3200C14D-32GTZRX / MSI GTX 1080ti Gaming X

  5. #5
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.981

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Das ist gut, denn das habe ich bei den letzten Chipsätze vermisst und dann kam auch MSI nicht in fragen.
    Glaub Asus hat auch an die 8 Stufen, bin mir jetzt aber nicht sicher da ich noch kein Asus hatte. Dort wird dann in etwa die Stufe 6 verwendet.
    Du solltest dich daher im Bereich 6-7 bewegen, die Stufe 8 kannst du zwar auch versuchen, die ist aber nach meinem Wissen so als keine Stufe gesetzt wäre.

    Stufen zwischen 1 oder 2, ggf. auch 3 solltest du ohne nähere Informationen dazu meiden.
    Was jede Stufe am ende bringt kann ein Hersteller nicht vorhersagen, da es auch immer mit auf die verwendete CPU mit ankommt.
    Daher musst du das ganze selber austesten.

    Habe mich damals auch intensiv mit meiner CPU und dem OC verhalten zu meinem Board beschäftigt.
    So habe ich für jeden Takt dann eigene Profile im Uefi erstellt, so das ich heute nur umstellen muss ohne nochmals alles ausloten zu müssen.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

  6. #6
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    2.258

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Zitat Zitat von SteMeX Beitrag anzeigen
    Wenn du mal richtig gelesen hättest, meine Frage und das hinter dem Link, hättest du gemerkt, dass du dir deinen Post hättest sparen können...

    Mein Board hat Auto und dann noch 8 Stufen. Leider find ich nix was sich dahinter verbirgt. Und die Hersteller machen es ja nicht einheitlich.
    Was ist LLC und wieso sind MSI Z370 Motherboards die beste Wahl fur Overclocking?

    Komisch...hier steht das Gleiche:

    "Deswegen besitzen einzelne MSI-Mainboards sogar verschiedene LLC-Stufen (0%, 25%, 50%, 75%, 100%)."
    Wenn man sich dazu die eigens geschriebene Definition durchliest, was LLC bedeutet und vor allem wie und wann es angewendet wird, sollte sich einem der Zusammenhang und die Bedeutung bzw. Wirkung der einzelnen Stufen erschließen. Ergo: wenn kein OC betrieben wird, Finger weg davon.
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

  7. #7

    Mitglied seit
    18.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    268

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Zitat Zitat von teachmeluv Beitrag anzeigen
    Was ist LLC und wieso sind MSI Z370 Motherboards die beste Wahl fur Overclocking?

    Komisch...hier steht das Gleiche:

    "Deswegen besitzen einzelne MSI-Mainboards sogar verschiedene LLC-Stufen (0%, 25%, 50%, 75%, 100%)."
    Wenn man sich dazu die eigens geschriebene Definition durchliest, was LLC bedeutet und vor allem wie und wann es angewendet wird, sollte sich einem der Zusammenhang und die Bedeutung bzw. Wirkung der einzelnen Stufen erschließen. Ergo: wenn kein OC betrieben wird, Finger weg davon.
    Es geht ja um OC. Und es steht eben nicht da, was was ist.
    Ryzen 2700X / ASUS CH7 (Wifi) / GSKILL F4-3200C14D-32GTZRX / MSI GTX 1080ti Gaming X

  8. #8
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    2.258

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Irgendwie drehen wir uns im Kreis, oder nicht?
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

  9. #9

    Mitglied seit
    18.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    268

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Zitat Zitat von teachmeluv Beitrag anzeigen
    Irgendwie drehen wir uns im Kreis, oder nicht?
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du mir versuchst zu sagen.

    Bisher war ich eigentlich immer mit Auto unterwegs. Seit dem neusten BIOS Update läuft mein OC aber gar nicht mehr. An zu niedriger Spannung oder zu hoher Temperatur kann es eigentlich nicht liegen. Deswegen hatte ich mal Stufe 4 versucht.

    Evtl. zerhaut mir auch was anderes das OC. Naja ich werd mal noch 1-2 Stufen höher testen.

    Glaub BIOS zurück flashen geht bei MSI nicht mehr. Zumindest bei den neueren Versionen.
    Geändert von SteMeX (27.05.2018 um 09:21 Uhr)
    Ryzen 2700X / ASUS CH7 (Wifi) / GSKILL F4-3200C14D-32GTZRX / MSI GTX 1080ti Gaming X

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    2.258

    AW: MSI X370 Gaming Pro Carbon LLC Stufen

    Zitat Zitat von SteMeX Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du mir versuchst zu sagen.

    Bisher war ich eigentlich immer mit Auto unterwegs. Seit dem neusten BIOS Update läuft mein OC aber gar nicht mehr. An zu niedriger Spannung oder zu hoher Temperatur kann es eigentlich nicht liegen. Deswegen hatte ich mal Stufe 4 versucht.

    Evtl. zerhaut mir auch was anderes das OC. Naja ich werd mal noch 1-2 Stufen höher testen.

    Glaub BIOS zurück flashen geht bei MSI nicht mehr. Zumindest bei den neueren Versionen.
    Das wirft Fragen auf:

    - warum machst du ein BIOS Update? Lief irgendwas nicht richtig?
    - womit testest du die Stabilität des OC?
    - von welcher CPU reden wir überhaupt?
    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Pure Base 600 | Samsung 850 EVO

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand das LLC vom MSI x370 Gaming Pro Carbon mal erklären
    Von LopeZ83 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 20:28
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2017, 09:41
  3. MSI X370 Gaming Pro Carbon, ein zwei kleine Fragen
    Von alientrax im Forum Sammelthreads zu Mainboards für AMD-CPUs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 20:17
  4. RAM für MSI X370 Gaming Pro Carbon + R5 1600
    Von Octobit im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 15:13
  5. MSI X370 Gaming Pro Carbon - A-XMP
    Von SteMeX im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 10:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •