1. #1

    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    912

    MSI Z68-G43-G3 PCI-e 3.0 und Bus-Takt Problem

    Leider habe ich vom offiziellen Forum keine Antwort mehr erhalten. Deshalb versuche ich es hier. Ich habe das im Titel benannte Board und 2 Probleme. Vor 4 Wochen habe ich den Sandy Xeon gegen einen I7-3770k ersetzt. Ein letztes Upgrade sozusagen.

    Problem 1:
    Wenn ich den Rechner neu starte wird lediglich PCI-e 2.0 angezeigt. Wähle ich dann Energie sparen und fahre den Rechner danach wieder hoch steht PCI-e 3.0 zur Verfügung. Woran kann das liegen? Aktuelles Bios 5.2 ist installiert.

    Problem 2:
    Desweiteren schwankt nach jedem Systemstart der Bustakt. Ist auf 10000 fest eingestellt. Spread Spectrum ist deaktiviert.

    Bzgl des Problem 1 habe ich bei MSI ein Ticket gezogen. Zuerst wurde nach meiner VGA gefragt (Palit Jetstream 960 gtx 4 gb). Dann wurde die Vermutung angestellt, dass wegen des fehlenden Treibersupports für Win 10 (warum eigentlich kein Support?) es nicht funktionieren würde. Da aber nach dem Aufwachen aus dem Energie sparen PCI-e 3.0 funzt, kann das nicht sein.

    Verabschiedet sich mein Board langsam aber sicher? Läuft seit Weihnachten 2011.
    Bin für Vorschläge und Einschätzungen dankbar.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    912

    AW: MSI Z68-G43-G3 PCI-e 3.0 und Bus-Takt Problem

    Nachtrag zu Nr. 2
    Wieviel Schwankung der bclk ist den unbedenlich? Geht für einen kurzen Moment biss 102.2 oder 102.8.

  3. #3
    Avatar von Torsten4MSI
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    155

    AW: MSI Z68-G43-G3 PCI-e 3.0 und Bus-Takt Problem

    Hallo sikeij,

    beim Prüfen von PCIe Bus ist es wichtig last auf die Karte zugeben, da sonst nicht die richtige anzeige erfolgt.
    D.h. wenn hier GPU-Z zum Anzeigen verwendet wird, bitte den Render testen von dem Tool starten.

    Wenn hier weiterhin, nur PCIe 2.0 angezeigt wird kann dies an der CPU, Mainboard oder VGA Karte liegen.
    Aber auch der anpressdruck des CPU Kühler kann zu hoch sein. Hier noch mal die neue CPU ausbauen und die CPU Sockel Pins Prüfen.
    Wichtig den CPU Kühler nur handfest anziehen sofern dieser verschraubt ist.

    Vom MB BIOS her, muss nicht eingestellt werden, die Auto Settings sind ausreichend.
    Sonst kann hier ein defekt vorliegen.

    Wegen dem BCLK, hier ist es normal das dieser Takt schwankt. Auch kann die Anzeige variieren, z.b. 98 bis 104. Ist aber alles normal.

    Gruß Torsten

  4. #4

    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    912

    AW: MSI Z68-G43-G3 PCI-e 3.0 und Bus-Takt Problem

    Danke für die Antwort. Dann bin ich was den bus takt angeht beruhigt.
    Pci-e 3.0 versteh ich nicht. Komischerweise funktioniert es wenn der Rechner aus dem Ruhemodus bootet. Ich werde am woe mal bei bauen und testen. Bezweifle aber, dass ich hier etwas falsch gemacht habe.

Ähnliche Themen

  1. Aktuelles Bios für MSI Z68-G43-G3
    Von sikeij im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 23:52
  2. MSI Z77-G43 PCI-e 3.0 Slot defekt?
    Von God-Among-Insects im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 01:52
  3. Xeon E3 1230 Board MSI Z68-G43-G3
    Von sikeij im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 23:06
  4. Asus stellt drei neue Z68-Mainboards mit PCI Express 3.0 vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 19:25
  5. MSI zeigt Z68A-GD80 G3: Erstes Z68-Mainboard mit PCI-Express 3.0
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 15:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •