Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    406

    Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    Juten tach,
    habe seit Dezember 2017 nen Sony KD-55XE8588 und wollte jetzt mal herausfinden, ob ich mein Windows 10 Rechner auf dem TV auch HDR ansteuern kann.

    Nun zum Problem:
    Ich bekomme es einfach nicht hin HDR zu aktivieren.

    zum Kabel: KabelDirekt - weisses 4K HDMI Kabel - 20m: Amazon.de: Elektronik
    In der 20m Version, da ich das Kabel schön verlegen wollte

    Habe auf der Sony Website schon nachgesehen und konnte dort den HDMI Enhanced Modus Einstellen, soweit sogut nur das ich bei dem Enhanced Mode kein Signal mehr vom PC bekomme.

    Ebenso steht als Treiber lediglich das es sich um ein PnP Monitor handelt, im NVidia Treiber sieht man das es ein Sony TV ist und das HDR damit nicht unterstützt wird.

    Hoffe das jemand das gleich Problem hatte und mir helfen kann, um auch wirklich den Fernseher so zu nutze, weshalb ich ihn gekauft hab: UHD und HDR

    Besitze eine GTX 1070 und Wreckfest läuft bei UHD mit 60Fps

    Besten Gruß
    Tower: Silverstone Raven RVZ-01 | Netzteil: Corsair SF600 Series | Mainboard: ASRock Z97E-ITX/AC | CPU: Intel Core i5 4690k@stock | Kühler: Thermalright AXP-200 Muscle | Ram: 16GB HyperX Savage[b] | Grafikkarte:EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 | SSD 1: Samsung 850 Evo 256 | HDD 1: HGST 1TB | HDD 2: Seagate ST3000DM001 3TB USB 3.0 |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    8.971

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    Schon mal mit einem kürzeren Kabel versucht?
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  3. #3

    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    406

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    Derzeit nicht. Müsste schauen, wie ich mein Rechner hinstelle so, das es mit den mini Kabeln, die mitgeliefert wurden, funktioniert.

    Ich werde es gleich mal Testen und mach in diesem Post ein Update.


    ~update~
    War umständlich, aber ich konnte ein kürzeres Kabel anschließen. Und nein damit ging es auch nicht.
    Wobei ich auch sonst kein Highspeed Kabel besitze, falls das erforderlich ist.
    Geändert von Shirozen (09.07.2018 um 22:57 Uhr)
    Tower: Silverstone Raven RVZ-01 | Netzteil: Corsair SF600 Series | Mainboard: ASRock Z97E-ITX/AC | CPU: Intel Core i5 4690k@stock | Kühler: Thermalright AXP-200 Muscle | Ram: 16GB HyperX Savage[b] | Grafikkarte:EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 | SSD 1: Samsung 850 Evo 256 | HDD 1: HGST 1TB | HDD 2: Seagate ST3000DM001 3TB USB 3.0 |

  4. #4
    Avatar von zombie82
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    151

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    kannst du in den Einstellungen den einzelnen Anschlüssen noch irgendwelche Funktionen zuordnen?
    Mein Samsung zeigt auch erst was er kann, wenn ich es richtig einstelle.

  5. #5

    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    406

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    Leider nein. Das einzige was ich noch Einstellen kann ist ein Optimiertes HDMI Signal an HDMI 2 und 3(ARC). Wenn ich das aktiviere bekomme ich kein Signal mehr.

    ~Edit~
    Liegt am Kabel. Habe tatsächlich noch 1 Highspeed HDMI Kabel von Amazon gefunden das 1,8m lang ist. Damit konnte ich im TV die 4k HDR Optimierung vornehmen. In Windows ließ sich somit auch HDR aktivieren und dennoch zeigt mir Windows an das ich lediglich 8bit HDR habe. Mein TV kann allerdings 10bit. Langsam hab ich das Gefühl das es ggf an der Grafikkarte liegt das ich keine 10bit Einstellen kann.

    Bei Redout konnte ich HDR aktivieren, aber das sah ein wenig seltsam aus.
    Bei Ark habe ich keine HDR Einstellung gefunden, seltsam da ja die Einstellung angeblich wieder integriert wurde.

    Bei meinem TV habe ich unter Windows auch die HDR Anzeige gehabt, da ich das einsehen kann in den Bildeinstellungen.

    Also lange rede kurzer Sinn:
    Welches Kabel könnt Ihr empfehlen? Länge sollte min. 1m sein.

    Muss ich mir halt noch ein Wireless Keyboard besorgen, damit das TV Spielen funktioniert.

    ~Edith says~
    Habe mich enschlossen, das Kabel von KabelDirekt zu holen. Das scheint mit über 4k Bewertungen nicht all zu schlecht zu sein
    zu finden hier: KabelDirekt - 4K HDMI Kabel - 2m - kompatibel mit: Amazon.de: Elektronik

    ~Edith close~
    Geändert von Shirozen (10.07.2018 um 19:04 Uhr)
    Tower: Silverstone Raven RVZ-01 | Netzteil: Corsair SF600 Series | Mainboard: ASRock Z97E-ITX/AC | CPU: Intel Core i5 4690k@stock | Kühler: Thermalright AXP-200 Muscle | Ram: 16GB HyperX Savage[b] | Grafikkarte:EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 | SSD 1: Samsung 850 Evo 256 | HDD 1: HGST 1TB | HDD 2: Seagate ST3000DM001 3TB USB 3.0 |

  6. #6
    Avatar von zombie82
    Mitglied seit
    15.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    151

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    bin etwas spät dran
    Also um bei meinem Fernseher die volle Auflösung und auch den vollen Farbraum zu haben, muss ich in meinem Grafikkartentreiber die GPU-Skalierung abschalten, dann kann ich Auflösung und Farbraum frei wählen.
    Ich hab allerdings ne Radeon drin, keine Ahnung ob das auch bei einer Geforce so ist.

  7. #7
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.952

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    Zitat Zitat von Shirozen Beitrag anzeigen
    Juten tach,
    habe seit Dezember 2017 nen Sony KD-55XE8588 und wollte jetzt mal herausfinden, ob ich mein Windows 10 Rechner auf dem TV auch HDR ansteuern kann.

    Nun zum Problem:
    Ich bekomme es einfach nicht hin HDR zu aktivieren.

    zum Kabel: KabelDirekt - weisses 4K HDMI Kabel - 20m: Amazon.de: Elektronik
    In der 20m Version, da ich das Kabel schön verlegen wollte

    Habe auf der Sony Website schon nachgesehen und konnte dort den HDMI Enhanced Modus Einstellen, soweit sogut nur das ich bei dem Enhanced Mode kein Signal mehr vom PC bekomme.

    Ebenso steht als Treiber lediglich das es sich um ein PnP Monitor handelt, im NVidia Treiber sieht man das es ein Sony TV ist und das HDR damit nicht unterstützt wird.

    Hoffe das jemand das gleich Problem hatte und mir helfen kann, um auch wirklich den Fernseher so zu nutze, weshalb ich ihn gekauft hab: UHD und HDR

    Besitze eine GTX 1070 und Wreckfest läuft bei UHD mit 60Fps

    Besten Gruß
    Hast du denn HDR in Windows aktiviert? 8Bit in 4K könnte ein Bandbreitenproblem sein.

  8. #8

    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    406

    AW: Sony KD-55XE85xx 4k/HDR Problem

    HDR wurde und konnte mit einem Highspeed HDMI Kabel aktiviert werden.
    Nur das laut Nvidia Treiber immer noch lediglich 8bit angesteuert werden kann.
    Beim Windows eigenen HDR scheint 10bit aktiviert zu sein. HDR scheint dann beim TV aktiviert, da ich bei den Bild Einstellungen HDR stehen habe.

    Test bei Redout sah HDR seltsam aus. Destiny 2 wiederum sah gut aus.

    Ich werde später mal den dxdiag hochladen. Ggf kann man dann schauen was da für 10bit stehen muss.

    Besten Gruß

    ~Edith~
    Auszug aus der DxDiag
    Spoiler:
    Card name: NVIDIA GeForce GTX 1070
    Manufacturer: NVIDIA
    Chip type: GeForce GTX 1070
    DAC type: Integrated RAMDAC
    Device Type: Full Device (POST)
    Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_1B81&SUBSYS_62763842&REV_A1
    Device Status: 0180200A [DN_DRIVER_LOADED|DN_STARTED|DN_DISABLEABLE|DN_NT_ENUMERATOR|DN_NT_DRIVER]
    Device Problem Code: No Problem
    Driver Problem Code: Unknown
    Display Memory: 16259 MB
    Dedicated Memory: 8088 MB
    Shared Memory: 8171 MB
    Current Mode: 3840 x 2160 (32 bit) (60Hz)
    HDR Support: Supported
    Display Topology: Internal
    Display Color Space: DXGI_COLOR_SPACE_RGB_FULL_G2084_NONE_P2020
    Color Primaries: Red(0.659680,0.340344), Green(0.244641,0.670422), Blue(0.130383,0.040539), White Point(0.313000,0.329602)
    Display Luminance: Min Luminance = 0.010000, Max Luminance = 1499.000000, MaxFullFrameLuminance = 799.000000
    Monitor Name: Generic PnP Monitor
    Monitor Model: SONY TV *00
    Monitor Id: SNYF903
    Native Mode: 3840 x 2160(p) (60.000Hz)
    Output Type: HDMI
    Monitor Capabilities: HDR Supported (BT2020RGB BT2020YCC Eotf2084Supported )
    Display Pixel Format: DISPLAYCONFIG_PIXELFORMAT_NONGDI
    Advanced Color: AdvancedColorSupported AdvancedColorEnabled

    Driver Name: C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nv_dispi.inf_amd64_485c1c3102021986\nvldumdx.dll,C:\W INDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nv_dispi.inf_amd64_485c1c3102021986\nvldumdx.dll,C:\WINDO WS\System32\DriverStore\FileRepository\nv_dispi.inf_amd64_485c1c3102021986\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\S ystem32\DriverStore\FileRepository\nv_dispi.inf_amd64_485c1c3102021986\nvldumdx.dll
    Driver File Version: 24.21.0013.9836 (English)
    Driver Version: 24.21.13.9836
    DDI Version: 12
    Feature Levels: 12_1,12_0,11_1,11_0,10_1,10_0,9_3,9_2,9_1
    Driver Model: WDDM 2.4
    Graphics Preemption: Pixel
    Compute Preemption: Dispatch
    Miracast: Not Supported by Graphics driver
    Hybrid Graphics GPU: Not Supported
    Power P-states: Not Supported
    Virtualization: Paravirtualization
    Block List: No Blocks
    Catalog Attributes: Universal:False Declarative:False
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 24.06.2018 02:00:00, 950736 bytes
    WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp: Unknown
    Device Identifier: {D7B71E3E-58C1-11CF-9E7D-7B421BC2D535}
    Vendor ID: 0x10DE
    Device ID: 0x1B81
    SubSys ID: 0x62763842
    Revision ID: 0x00A1
    Driver Strong Name: oem35.inf:0f066de361866ac3:Section102:24.21.13.9836:pci\ven_10de&dev_1b81
    Rank Of Driver: 00D12001
    Video Accel:
    DXVA2 Modes: DXVA2_ModeMPEG2_VLD DXVA2_ModeVC1_D2010 DXVA2_ModeVC1_VLD DXVA2_ModeH264_VLD_Stereo_Progressive_NoFGT DXVA2_ModeH264_VLD_Stereo_NoFGT DXVA2_ModeH264_VLD_NoFGT DXVA2_ModeHEVC_VLD_Main DXVA2_ModeHEVC_VLD_Main10 DXVA2_ModeMPEG4pt2_VLD_Simple DXVA2_ModeMPEG4pt2_VLD_AdvSimple_NoGMC DXVA2_ModeVP9_VLD_Profile0

    D3D9 Overlay: Supported
    DXVA-HD: Supported
    DDraw Status: Enabled
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Enabled
    MPO MaxPlanes: 1
    MPO Caps: Not Supported
    MPO Stretch: Not Supported
    MPO Media Hints: Not Supported
    MPO Formats: Not Supported
    PanelFitter Caps: Not Supported
    PanelFitter Stretch: Not Supported
    ------------------------------------------------------
    Geändert von Shirozen (14.07.2018 um 18:22 Uhr)
    Tower: Silverstone Raven RVZ-01 | Netzteil: Corsair SF600 Series | Mainboard: ASRock Z97E-ITX/AC | CPU: Intel Core i5 4690k@stock | Kühler: Thermalright AXP-200 Muscle | Ram: 16GB HyperX Savage[b] | Grafikkarte:EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 | SSD 1: Samsung 850 Evo 256 | HDD 1: HGST 1TB | HDD 2: Seagate ST3000DM001 3TB USB 3.0 |

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil 7: Biohazard - erster Patch behebt HDR-Problem
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 09:29
  2. PS4 Pro: Probleme mit 4K-HDR-Fernsehern, Sony gibt Nutzern Tipps
    Von PCGH-Redaktion im Forum Spiele-Konsolen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 14:25
  3. Shadow Warrior 2 HDR Problem
    Von kabaam im Forum Actionspiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 21:46
  4. Sony HDR-PJ10 Probleme
    Von Asdener im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 18:19
  5. PC Verbindungsproblem Sony HDR-HC3
    Von Kartman17 im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 00:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •