Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    16.05.2018
    Beiträge
    7

    144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Hallo,

    also ich wollte mir demnächst einen neuen Monitor kaufen. Da kam mir natürlich ein 144hz Monitor in den Kopf, da dieser ein besseres Gaming-Erlebnis bieten soll. Jedoch gehe ich davon aus, dass ich nicht in jeden Game wie zum Beispiel Battlefield 1 (80-110 Fps) oder Assasins Creed Origins (+60 Fps) 144 Fps erreichen werde.

    Da stellt sich dann natürlich die Frage ob mir ein 144hz Monitor bei solchen Games überhaupt irgendetwas bringt, denn wenn nicht, werde ich wahrscheinlich eher einen Monitor mit 60hz aber dafür ein IPS-Panel bevorzugen.

    Meine Specs:

    GPU GTX 1080
    CPU AMD Ryzen 1700 8x3,7 Ghz
    RAM 16GB DDR4 2933Mhz
    OS Win 10

    Anmerkung: Ich frage mich ob ich in BF1 irgendwie noch mehr FPS bekommen könnte, denn meine GPU ist deutlich unter 100% und die CPU Auslastung liegt auch meistens eher bei 50%.

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus für Antworten

    Gruß SuperKek

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.054

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Subjektiv.
    Es gibt Leute die sagen die 144hz bringen IMMER Punkte, und die anderen, die sagen erst ab 90 FPS bringt es Punkte und man merkt den Unterschied.
    Welcher Typ Du bist ..... ist von hier aus schwer zu sagen

    Solange Deine Graka nicht voll ausgelastet ist, ist es immer ein CPU-Limit.
    Mehr Takt auf die CPU oder schnellere CPU anschaffen. Alternativ immer nur 16er Server besuchen oder gleich Solo spielen.^^

    Ach ja ... falls Dich das irgendwie stört, dass Deine Graka nicht voll ausgelastet ist .. mehr Bildqualität (durch mehr AA, mehr PP oder mehr DSR) soll auch noch keinem geschadet haben, der nicht jedem FPS hinterherrennt^^
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  3. #3
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.050

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Definitiv immer
    CPU: i7 5960k @ 4500 Mhz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: MSI X99A Titanium Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 2400 Mhz CL14 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

  4. #4
    Avatar von LastManStanding
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Italien/Lippe
    Beiträge
    2.297

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    der Ryzen 1600X ist bei Assassins Creed Origins auch schon bei 80% voll ausgelastet. Bei rotTR schon bei 40 -42% komplett ausgelastet. Die Afterburner CPU Auslastung muss nicht erst bei 100% stehen um bei dem Spiel voll augelastet zu sein.
    Nein! Rechtschreibung ist nicht mein Freund. Genaugenommen kennen wir uns kaum...!
    1600X,3,8/Brocken 3/1080Ti Gigabyte Aorus/Samsung C24FG70/Crucial 3000 Tactikal 2x8GiB 2933Mhz/Crosshair Hero/DDP850/Corsair 750D/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

  5. #5
    Avatar von Nazzy
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.156

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    NEVER WILL SWITCH TO 60 HZ AGAIN
    Grob gesagt, wenn du einmal 144 HZ hattest , willste nie wieder zurück.
    Gönn dir die 144 hz, vorallem wirste den Monitor ja wahrscheinlich auch lange nutzen

    Ryzen 1700 X | KFA 1080 Geforce| 16 GB DDR 4 Ram

    "Deutschland wird von Bekloppten regiert, die von Bekloppten gewählt wurden."




  6. #6
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.054

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    naja, dann könnte man sich auch 4K gönnen. Da will man auch nie wieder zurück.
    Oder Gsync
    .... dieses "nie wieder zurück" ist ein Null-Argument.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  7. #7

    Mitglied seit
    16.05.2018
    Beiträge
    7

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Zitat Zitat von Nazzy Beitrag anzeigen
    NEVER WILL SWITCH TO 60 HZ AGAIN
    Grob gesagt, wenn du einmal 144 HZ hattest , willste nie wieder zurück.
    Gönn dir die 144 hz, vorallem wirste den Monitor ja wahrscheinlich auch lange nutzen
    Ja aber ist die Frage ob mir 144hz etwas bringen, wenn ich höchstwahrscheinlich keine 144 FPS erreiche.

  8. #8
    Avatar von LastManStanding
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Italien/Lippe
    Beiträge
    2.297

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    tun sie trotzdem erklären ist schlecht schau mal etwas You Tube. Allein schon im Desktopbetrieb.
    Nein! Rechtschreibung ist nicht mein Freund. Genaugenommen kennen wir uns kaum...!
    1600X,3,8/Brocken 3/1080Ti Gigabyte Aorus/Samsung C24FG70/Crucial 3000 Tactikal 2x8GiB 2933Mhz/Crosshair Hero/DDP850/Corsair 750D/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

  9. #9
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.050

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    naja, dann könnte man sich auch 4K gönnen. Da will man auch nie wieder zurück.
    Oder Gsync
    .... dieses "nie wieder zurück" ist ein Null-Argument.
    Noch muss man sich leider entscheiden, ich persönlich gebe ü100Hz vor allem den Vorzug.
    Wenn ich in Dirt ultra Smooth durch deutsche Weinberge heize, dann kann 4k noch so schön aussehen wenn durch das permanente geruckel die Immersion flöten geht.
    Aber natürlich muss das wirklich jeder selbst entscheiden!

    Leute die aber kein Unterschied erkennen können, sollten zu dem Thema einfach schweigen bzw anders argumentieren.
    CPU: i7 5960k @ 4500 Mhz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: MSI X99A Titanium Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 2400 Mhz CL14 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von bisonigor
    Mitglied seit
    28.04.2012
    Beiträge
    554

    AW: 144hz Monitor - Frage zu den FPS

    Hab zwar WQHD 144Hz und hatte UHD zum teste da. Mir sind 144Hz lieber. Wenn du FHD 144Hz möchtest, ist deine GPU noch stark genug. CPU, wie du schon sagtest, etwas zu schwach. CPU- Auslastung sagt wenig aus, man kann schon mit 20% im CPU- Limit stecken.
    I7-8700K 5,2Ghz H2O //Asus Maximus X Hero // G.Skill Trident Z 16GB 4000 CL16 // M.2 960 EVO 500GB
    ASUS Strix 1080TI OC 2,1Ghz 1,05V H2O// ASUS PG279Q ROG // Dark Power Pro 10 650W
    Windows 10 Pro // Sound BlasterX AE-5// Philips Fidelio X2

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Overdrive Mode Iiyama 144Hz Monitor
    Von XILeguanLPIX im Forum Monitore
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 17:27
  2. PS3 Monitor Frage Samsung LE22B450 oder BenQ SE2241
    Von Tobio89 im Forum Spiele-Konsolen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 01:01
  3. Monitor Frage!
    Von XFX-Rocker im Forum Spiele-Konsolen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 16:32
  4. eyfinity monitor frage :huh:
    Von freak94 im Forum Monitore
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 00:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •