1. #1

    Mitglied seit
    13.11.2017
    Beiträge
    27

    Beitrag Acer Predator erstrebenswert ?

    Guten Abend liebe Community,

    ich bin am überlegen mir einen neuen Monitor in WQHD zu zulegen.
    Er sollte G-Sync und 144Hz haben.
    Ich habe mir schon mehrere angesehen und über den nachgedacht:
    Acer Predator XB271HUAbmiprz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Hat Jemand schon Erfahrungen mit dem Monitor gemacht und kann davon berichten ?

    Des Weiteren benutze ich das System:
    Gigabyte GA-Z170-HD3P
    Intel i7 6700k @ 4,6 GHz
    EKL Alpenföhn Brocken (1)
    Gainward GTX 1080 8GB
    2x8 GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3200 Mhz
    Samsung M.2 960 PRO 512 GB
    Samsung SSD 850 PRO 512 GB
    be Quiet! Dark Power Pro 11 550 Watt
    be Quiet! Dark Base 700 schwarz

    Ist damit WQHD überhaupt erstrebenswert bei relativ neuen Spielen wie zum Beispiel AC Origins oder BF1 ?

    Danke schonmal vorab. Gruß

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    21.08.2014
    Beiträge
    194

    AW: Acer Predator erstrebenswert ?

    Kauf dir alles nur keine Acer. Nicht das sie schlecht sind, aber mir haben sie überhaupt nicht gefallen.
    Versteh mich nicht falsch. Vom Aussehen schon sehr interessant. Aber weder IPS noch TN haben mir gefallen.

    Ich kann dir empfehlen:
    Asus PG27VQ
    AOC 322QCX
    und Asus PG279Q

    natürlich alles subjektiv, aber Farben fallen mir bei IPS kräftiger auf, bei VA nochmals stärker und auch der Kontrast besser.
    IPS macht vieles richtig und nicht falsch, zum Zocken genau so gut geeignet wie TN.
    Aber ich meine halt auch wenn Asus wirklich alles aus TN rauszuholen scheint, das die Farben flauer wirken. Nicht so stark ausgeprägt wie bei VA.

  3. #3

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    678

    AW: Acer Predator erstrebenswert ?

    Kann ich so unterschreiben Acer habe ich 4 Stück probiert keiner hat mir gefallen flimmern bei gsync ghosting und mehr

    Einer hatte mir sogar Angst gemacht denn er machte regelmäßig komische Geräusche als würde er gleich explodieren lol

    Würde auch die Asus Modelle empfehlen wobei mir das Bild vom ips besser gefallen hat als va oder tn

    Bei ips kann es halt sein das man gelbe Ecken hat ich hatte Glück und einen erwischt bei dem es nur gering auffällt

  4. #4
    Avatar von Dagnarus
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Beiträge
    296

    AW: Acer Predator erstrebenswert ?

    Also ich kann über den Pred nicht meckern. Hab den jetzt seit ein paar Monaten und bin zufrieden damit. Er tut was er soll. Allerdings hab ich halt auch nen 2. Monitor neben dran stehen mit IPS Panel und 4K wenn ich Bildbearbeitung mache... aber wenn es ums Spielen geht ist der Acer super.
    CPU: i7-7800X @4.8GHz, Custom WaKü, MB: MSI X299 Gaming Carbon Pro AC, RAM: 32GB GSkill Trident Z 3800 CL16 , NT: Corsair RX850i, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti SC+@1486MHz, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Acer Pred. XB271, Windows 10 Pro --- AdBlocker FTW

  5. #5

    Mitglied seit
    28.02.2017
    Beiträge
    117

    AW: Acer Predator erstrebenswert ?

    Ich nutze den Acer pred.

    Seit ca 1 jahr soweit alles in Ordnung nur habe 2 Pixel Fehler und die werden nicht als Reklamation Grund anerkannt weil man laut Acer minimum 6 haben muss in einem Feld wenn man die Bildschirm flä hen in 6 gleich große Teile aufteilt


    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Media Markt: Acer Predator
    Von Lenox im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 13:39
  2. wo das Acer Predator Trooper II gehäuse zu kaufen?
    Von PasiStyle im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 20:36
  3. Acer Predator G24
    Von micRobe im Forum Monitore
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 12:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •