Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Grestorn
    Gast

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Zitat Zitat von orca113 Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir nicht sagen. Fakt ist (bitte lies dir meine postings durch ich habe keine Lust wieder alles zu schreiben) das es mir dreckig ging.
    Ich stelle ja nicht in Frage, dass Dir unwohl geworden ist. Ich kann nur den kausalen Zusammenhang mit GSync nicht nachvollziehen. Wo soll der sein?

    Vielleicht kommst Du mit der geringen Framerate nicht klar, vielleicht ist die Framefolge zu ungleichmäßig, was auch immer. Jedenfalls würde es mich überraschen, wenn Du beim selben Spiel ohne GSync (mit oder ohne VSync) weniger Probleme hättest.

    Um Deine Frage zu beantworten: Bei GSync muss die Framerate eben gerade NICHT mit der Monitorfrequenz übereinstimmen. Du hast nie Tearing, egal welche Framerate Du hast. Und jedes Frame wird trotzdem sofort aktualisiert, sobald die Grafikkarte es fertig berechnet hat (ohne auf den nachsten Vertical Blank (= VSync) warten zu müssen).

    Was GSync natürlich nicht beheben kann, ist dass ein Spiel ggf. eine generell zu geringe oder ungleichmäßige Framerate liefert.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Dieses Unwohlsein nennt sich Motion Sickness und kann bei verschiedenen Personen egal bei welchem Setup auftreten.
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  3. #13
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.869

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Ich stelle ja nicht in Frage, dass Dir unwohl geworden ist. Ich kann nur den kausalen Zusammenhang mit GSync nicht nachvollziehen. Wo soll der sein?
    So habe ich es auch nicht aufgefasst.

    Vielleicht kommst Du mit der geringen Framerate nicht klar, vielleicht ist die Framefolge zu ungleichmäßig, was auch immer. Jedenfalls würde es mich überraschen, wenn Du beim selben Spiel ohne GSync (mit oder ohne VSync) weniger Probleme hättest.
    Das ist das ja, sonst alles was richtig zu GSync passt bzw. als Gsync früher korrekt eingerichtet war verursachte bei mir keine Probleme. Das ist der erste Monitor wo mir das passiert ist. Auch nur bei diesem einen Spiel.
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / Asus Prime B350 Plus / GTX1070 Phoenix GS @ GLH / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

  4. #14
    Grestorn
    Gast

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    JoM79 hat das meiste schon mal geschrieben, aber ich fasse nochmal zusammen:

    - Die Frequenz des Monitors kann vom Spiel gesteuert werden, die wenigsten tun das aber (wenn, dann kann die im Options-Dialog auswählen). Dann wird eine "Default-Frequenz" genommen, die entweder bei der Frequenz liegt, die auch der Desktop verwendet oder auch 60 Hz.
    - Es gibt im Treiber bei den 3D-Einstellungen eine Einstellung (wie die auf deutsch genau heißt, kann ich Dir nicht sagen), die sinngemäß bedeutet "immer maximale Bildwiederholfrequenz erzwingen". Wenn die an ist, wird die Vorgabe vom Spiel, was die Monitorfrequenz angeht, ignoriert und es wird immer die maximale Frequenz des Monitors verwendet, bei Dir also 144 Hz.
    - Wenn GSync an ist, verhält sich die VSync Option anders (egal ob über Treiber oder über das Spiel festgelegt): Bei eingeschaltetem VSync gibt es nie Tearing. Unterhalb der Bildfrequenz, die das Spiel vorgegeben hat (siehe oben) oder eben 144 Hz (wenn Maximum erzwungen) wird per GSync der Bildinhalt variabel refresht, d..h. Du hast eine variable Bildwiederholrate. Wenn die Framerate über die Bildfrequenz steigt, dann wird die Framerate auf die Bildfrequenz limitiert, also z.B. auf 144 fps.
    - Wenn VSync aus ist (aber GSync an), dann verhält es sich unterhalb der Bildwiederholfrequenz genauso wie eben beschrieben. Übersteigt die Framerate aber die Bildfrequenz (was bei einem alten Spiel wie FEAR durchaus wahrscheinlich ist), dann gibt es aber Tearing, weil ohne VSync die Framerate nicht auf die Frequenz des Monitors limitiert wird.

  5. #15
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.869

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Ok Danke Grestorn.

    Also wenn du dir meinen Startpost ansiehst im Dritten Screen da wo "Einstellungen für 3D Anwendungen verwenden", da kann das so bleiben oder muß dort rein "Ein" oder was?

    Im Spiel (egal welches) ist es Pott wie Deckel was in den Options in Punkto Vsync ist?
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / Asus Prime B350 Plus / GTX1070 Phoenix GS @ GLH / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

  6. #16
    Grestorn
    Gast

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Zitat Zitat von orca113 Beitrag anzeigen
    Also wenn du dir meinen Startpost ansiehst im Dritten Screen da wo "Einstellungen für 3D Anwendungen verwenden", da kann das so bleiben oder muß dort rein "Ein" oder was?

    Im Spiel (egal welches) ist es Pott wie Deckel was in den Options in Punkto Vsync ist?
    Die Deutsche Übersetzung für den Punkt ist total daneben. Gemeint ist "Einstellung der 3D-Anwendung verwenden". Sprich: Du musst eben im Spiel einstellen, ob Du VSync haben willst oder nicht.

    Wenn Du immer VSync haben willst (was ich empfehle), dann stell das einfach auf "Ein" und Du bist auf der sicheren Seite, egal was im Spiel eingestellt ist.

  7. #17

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.512

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Man (ich tus nicht) sagt man soll VSync als Limiter einschalten.
    Wieso? Ich hab nen 165 WQHD. Mit max settings komme ich zu 95 Prozent eh nie auf 165 Hz.
    Dazu brauch ich auch kein VSync.
    Und wenn ich über 165 Hz bin, dann wird das Tearing eh weniger.

    Also wozu VSync? XD
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

  8. #18
    Grestorn
    Gast

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    Also wozu VSync? XD
    Wenn Du die 165 fps nie erreichst und GSync hast, dann macht es absolut keinen Unterschied, ob man VSync an hat oder nicht.

    Und wenn Du doch die 165fps erreichst, wieso solltest Du dann auf einmal Tearing akzeptieren? Bei 165Hz ist der maximale Lag durch VSync nur noch 1/165 tel Sekunde, also 6ms. Mit macht keiner weiß, dass er das merkt. Also: Warum KEIN Vsync?

  9. #19
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.869

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Die Deutsche Übersetzung für den Punkt ist total daneben. Gemeint ist "Einstellung der 3D-Anwendung verwenden". Sprich: Du musst eben im Spiel einstellen, ob Du VSync haben willst oder nicht.

    Wenn Du immer VSync haben willst (was ich empfehle), dann stell das einfach auf "Ein" und Du bist auf der sicheren Seite, egal was im Spiel eingestellt ist.
    Ok

    Dann vielen dann an dich und Jom.

    Also lasse ich alles wie ich es habe und schalte da wie du das empfiehlst VSync an.

    Was ich nicht verstehe ist das wenn man den Treiber installiert (Geforce), der Treiber sofort eigentlich den Gsync Monitor erkennt und alle Einstellungen eigentlich anpasst, ich aber dennoch da so wie ihr empfiehlt die V Sync Einstellung in ihm setzen muß

    Kan es sein das nirgends eine offizielle Anleitung von Nvidia gibt?
    Xbox360 Slim 250Gb
    Xbox One X (Project Scorpio Edition)
    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    Rechenknecht: Ryzen 2600X / Asus Prime B350 Plus / GTX1070 Phoenix GS @ GLH / 256 Gb Samsung 850 Evo / 650W BQ Dark PP11

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Grestorn
    Gast

    AW: Für G-Sync korrekte Einstellungen? + Unwohlsein / schmerzende Augen beim Spiel

    nVidia greift halt nicht per Default in die Steuerung der Spiele ein. Und VSync ist nun mal Sache des Spiels.

    In den ersten GSync-Versionen war das anders, da hieß GSync auch immer VSync, auch wenn die Framerate höher als die Frequenz des Monitors war. Das hat NVidia erst auf Userwunsch geändert und weil es AMD mit Freesync so vorgemacht hat.

    Von einer offizielle Anleitung wüsste ich auch nichts, sorry...

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 14:31
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 23:15
  3. CPU-Lüfter arbeitet durchweg auf MAXIMAL - BIOS Einstellungen korrekt?
    Von JurPyr im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 16:01
  4. Richtige Einstellungen für korrektes 3D Bild via PC auf Sony Fernseher
    Von mesuma im Forum Heimkino, Audio-/Video-Player, TV-Karten, Unterhaltungselektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 13:49
  5. Intel E7300 übertaket, einstellungen korrekt??
    Von Sebastian1981 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 09:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •