Seite 2 von 4 1234
  1. #11

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    jup, das ist mir seit gestern Abend auch nicht mehr fremd. Habe mich noch etwas belesen und mir einige Videos auf YT reingezogen.

    Jedenfalls ist es momentan so, dass die ASUS IPS Monitore von den o.g. Modellen recht gelobt werden, allerdings habe ich auch ein paar Reviews gesehen, in welchen sie auch Ego-Shooter gespielt haben, wie z.B. SW Battlefront und CS:GO. Da ich schon auf der Competitiv-Schiene unterwegs bin, ist noch viel zu viel Ghosting vorhanden, da die Reaktionszeiten noch zu lang sind.
    Soll heißen, dass es wohl ein TN Panel werden muss, da auch die VA Panels zum Teil sehr viel Ghosting aufweisen - sehr schade...

    Hat jemand von euch evtl. Erfahrungen mit den o.g. Modellen? Egal ob TN oder IPS Panel?
    Vielleicht spielt ja auch der eine oder andere "ambitionierter" Shooter, der seine Erfahrung teilen möchte?

    Vielen Dank nochmals für eure Hilfe!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    21.426

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Ich glaube du meinst Schlieren, weil ghosting wenig mit der Reaktionszeit zu tun hat.
    Bei deinem XL2420T und AMA an solltest du auf jeden Fall ordentlich ghosting gewöhnt sein.
    UFO Test: Ghosting Probier das mal auf deinen beiden Monitoren aus.
    Der XL2420T sollte auf AMA an ghosting haben und bei AMA aus ordentlich schlieren.
    Probier auch mal Spiele aus mit AMA an bzw aus.

  3. #13

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    das muss ich dann heute Abend mal ausprobieren. Habe leider keine Benachrichtigung bekommen, dass auf diesen Thread eine Antwort geschrieben wurde :S

    Ich kann mich aber erinnern, dass ich diesen UFO Ghosting-Test schon mal ausprobiert habe.
    Die UFOs "fliegen" sehr unscharf von links nach rechts. Wenn ich allerdings "ULMB" anwerfe (musste ein Zusatztool bzw. einen Zusatztreiber für den Monitor installieren, damit es funktioniert), sieht es gleich besser aus - auch wenn dann alles sehr blass ist, da bei dieser Technik anscheinend die Helligkeit auf ein Minimum reduziert wird.(?)
    Das soll halt das alte CRT Monitorfeeling zurückbringen... wäre auch fast so, wenn die Farben danach schöner wären.

    Mir würde die ASUS PG27*Q-Serie schon zusagen...also egal ob der mit TN-, IPS- oder curved TN-Panel... die nehmen sich wohl alle nicht viel... ich möchte mir nur sehr ungern die IPS Panellotterie antun...

  4. #14

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Also sobald ich AMA ausschalte wird es sowohl mit dem UFO Test, als auch in einem Spiel kriminell mit der Darstellung.
    Das Beste, aber auch blasseste Ergebnis erziele ich auf dem BenQ XL2420T mit dem "Strobelight Monitortreiber".

  5. #15
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    21.426

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Dann solltest du einen Monitor mit blur reduction nehmen.
    Würde den PG278QR nehmen.
    Gsync kannst du halt nicht nutzen, wenn du ULMB an hast.

  6. #16

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Ich habe mich nun für den ASUS PG279Q mit dem IPS Panel entschieden, welcher heute auch schon angekommen ist, damit ich ihn testen kann. Ist mein erster mit IPS Panel.

    Der erste Eindruck ist definitiv "WAHNSINN!" und in der Panellotterie hatte ich wohl auch Glück. BLB ist nur unten rechts minimal vorhanden.
    Werde ihn nun ein bisschen auf Herz und Nieren testen und dann schaue ich mal weiter.

    Das mit dem G-Sync erschließt sich mir momentan noch nicht so wirklich... wenn ich das Prinzip, usw. richtig verstanden haben sollte, muss v-sync dafür "aus" sein - egal ob im Treiber, oder im Game, da es ja eine andere Technologie ist(?).

  7. #17

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.455

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Ich habe auch den PG279Q. So schlecht ist er nicht.
    BLB bei IPS hast Du immer, mal mehr mal weniger.

    Und ja bester Monitor den ich bis jetzt hatte.
    Ich hoffe den gibbet es in naher zukunft in 4K? xD
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

  8. #18

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    ich finde ihn gerade super in 4k gibt es ihn ende diesen jahres, insofern ich mich nicht verlesen habe.

    das mit g-sync geht wohl nun auch... irgendwie...
    144Hz im Treiber und am Monitor eingestellt
    - v-sync im treiber auf ein

    vorher hatte ich den monitor auf 165Hz, konnte die Hz-Zahl allerdings nicht im Treiber einstellen... fragt sich nur warum?
    - v-sync war ebenfalls im treiber eingeschalten
    es ruckelte immer wieder mal ganz schön

  9. #19

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.455

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    Ich hab kein VSync an wieso? Habs im anderen Tread auch geschrieben
    Zu 90% komm ich nie an 165 FPS ran ^^
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    07.07.2016
    Beiträge
    105

    AW: Kaufberatung für WQHD (1440p) Allround-Monitor mit G-Sync und Fokus auf Gaming

    dann schalte ich mal v-sync wieder aus und probiere es nochmal

    an die 165 FPS komme ich schon ran - zum teil auch leicht - kommt immer auf das spiel an.
    habe aber festgestellt, dass es mit 144 Hz besser läuft, als mit den 165 Hz.

    abgesehen davon, habe ich momentan eher das problem, dass ich den monitor etwas "unscharf" finde, kann aber nirgends die schärfe umstellen. weder am monitor selbst, noch im treiber. die Cleartype funktion habe ich bereits umgestellt bzw. angepasst.
    wisst ihr evtl. wie ich "nachschärfen"kann?

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Allround-Monitor
    Von MCRappel im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 15:21
  2. Suche Kaufberatung für Gaming/Allround Monitor
    Von Nefarius1992 im Forum Monitore
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2016, 20:53
  3. Kaufberatung/Erfahrung 2 Monitore und G-Sync
    Von Biobauer84 im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 14:57
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 11:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 21:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •