Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    656

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Dann bleib doch bei 24 Zoll und Full HD oder eben bei WQHD und 27 mit Einschränkungen in den Grafikdetails?

    Ich hätte ja den Hunderter draufgelegt und eher ne 1070 eingebaut, wenn du auf WQHD spekulierst. Gebraucht gibt es die mit etwas Suchen schon für ca. 350 Euro. Meiner Ansicht nach die Graka mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52

    Mitglied seit
    14.11.2011
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    340

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Da wußte ich es noch nicht. Ich bin da noch nicht davon ausgegangen einen neuen Monitor zu beschaffen.

    Ja werd höchst wahrscheinlich bei FULL-HD bleiben.

    Ich nehm an die nächsten 2-3 Jahre wird sich noch was tun mit den Grakas (nächste Generation). Dann reicht es da auch noch, was komplett neues (Graka und Monitor) anzuschaffen.
    Ich hab ja jetzt erst den PC angeschafft....das wird mir dann auch zu viel schön langsam
    AMD Ryzen 7 2700x + be quiet! Silent Loop 360 + ASUS ROG Strix X470 F-Gaming + 16GB G.Skill Trident Z (3200) + Gainward GTX 1080 Ti Phoenix GS + be quiet! Dark Base 700 + be quiet! Straight Power 11 750 W + ASUS ROG Swift PG278QR + Samsung SyncMaster 245B

  3. #53

    Mitglied seit
    17.11.2016
    Beiträge
    151

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Zitat Zitat von Booogeyman Beitrag anzeigen
    Das wäre super. Bin gespannt drauf, was du für Erfahrungen sammelst.
    Also, nach knapp einer Woche mit dem Dell U2715H kann ich eigentlich nur positives berichten.

    Die Auflösung 2560x1440 macht schon was her, bin begeistert.
    Manche Webseiten muss man halt schnell mal auf 110% umstellen, hält sich aber in Grenzen.

    BLB ist natürlich vorhanden, sieht man aber wirklich nur bei einem schwarzen Hintergrund, in Spielen oder auf dem Desktop fällt es mir gar nicht auf.
    BF1 rennt auf 60FPs durchgehend wenn ich die Grafik auf Middle stelle, dort gibt auch sonst keine Probleme, FHD runterzugehen hab ich bis jetzt noch nicht ausprobiert.

    Habe am Anfang befürchtet ich müsste größere Einschränkungen in Kauf nehmen mit der GTX1060, kann ich aber nicht bestätigen.
    Geändert von wuurian (28.12.2017 um 17:21 Uhr)

  4. #54

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.517

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Was "reicht" ist deine persönliche Einstellung.

    Es kommt extrem darauf an welches Spiel du in welchen Einstellungen mit wie vielen fps spielen möchtest. Eine Pauschalantwort gibts nicht. Für Counterstrike mit 60 fps zu spielen reicht in WQHD auch ne 50€-Grafikkarte. Willst du dagegen neueste Grafikkracher mit hohen Einstellungen haben und womöglich 120/144 fps geht ggf. auch eine GTX1080Ti in die Knie in WQHD.
    GTA 5 mit höchsten einstellungen in WQHD nur knappe 90 FPS
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

  5. #55

    Mitglied seit
    14.11.2011
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    340

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    So heut hab ich mir mal beim Media-Markt einen (eigentlich uralten) Acer XB270HUBPRZ angeschaut.
    Der hat ihn mir an einen Gaming-PC angeschlossen.
    Also tatsächlich....bei IPS sind die Farben schon kräftiger.
    Auflösung war gut mit WQHD.

    Hab den Monitor aber nicht gekauft. Fand auf die schnelle keine Tests nur das er doch schon recht alt war. Und da erschienen mir 599 zu viel.
    Außerdem hatte er einen Displayfehler.
    AMD Ryzen 7 2700x + be quiet! Silent Loop 360 + ASUS ROG Strix X470 F-Gaming + 16GB G.Skill Trident Z (3200) + Gainward GTX 1080 Ti Phoenix GS + be quiet! Dark Base 700 + be quiet! Straight Power 11 750 W + ASUS ROG Swift PG278QR + Samsung SyncMaster 245B

  6. #56

    Mitglied seit
    03.12.2013
    Beiträge
    2.004

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Lol woher haben die denne noch nen Acer XB270HU hergekramtoO?

    Und dann noch 600€ für verlangen wtf?
    Das wieder typisch MM dummfang.

    Die sind wohl nach nem jahr über den Monitor gestolpert der schon Staub angesetzt hat der wurde bstimmt in de tiefsten Ecke verschoben

    Hätte da mal ordentlich gehandelt mit dem die wissen das auch das er garnicht mehr hergestellt wird und schon min 1Jahr lang nicht mehr vk wird wenn nicht noch länger..

    Hier haste Test.

    Test Monitor Acer XB270HUbprz - Prad.de

    Würde den auf 350-450€ Handeln.

    Ok wenner schon fehler hat dann garnicht nehmen da ist das ja noch frecher mit den 600€xD
    Geändert von Leitwolf200 (13.01.2018 um 18:41 Uhr)

  7. #57

    Mitglied seit
    14.11.2011
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    340

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    ja. vermutlich war das so

    Nee, wenn werd ich wohl eher den ASUS PQ279Q nehmen.
    Aber von gestern auf heut wieder rd. 50,00 EUR mehr.

    Das nervt. Mit der Hardware ist es ja schlimmer wie an der BÖrse.
    Vermutlich wird ich doch auch ne andere GRAKA dazunehmen (1080 TI).

    Bei MM hatten sie auch noch einen MSI Gaming PC (mit GTX 1070) ratetmal zu welchem Preis ...............für gut 3200,00 EURO (lach)
    Zusätzlich aufgebaut war ein Samsung UW-Monitor (ich glaub der wars Samsung C49HG90 Preisvergleich | Geizhals Deutschland)
    das ist schon brutal so ein Gerät. Möchte ich nicht. Da muß man ja voll den Kopf bewegen. Bei mir wo der Monitor ca. 65 cm vor mir steht......geht gar nicht)


    Was meint ihr? Werden die Graka-Preise auf absehbare Zeit wieder runter gehen?
    (meint GTX 1060 könnt ich ja gut verkaufen was ich so beobachtet hab - da zahl ich nur geringfügig drauf ggf. meinem KP)
    AMD Ryzen 7 2700x + be quiet! Silent Loop 360 + ASUS ROG Strix X470 F-Gaming + 16GB G.Skill Trident Z (3200) + Gainward GTX 1080 Ti Phoenix GS + be quiet! Dark Base 700 + be quiet! Straight Power 11 750 W + ASUS ROG Swift PG278QR + Samsung SyncMaster 245B

  8. #58

    Mitglied seit
    03.12.2013
    Beiträge
    2.004

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Naja die PC Preise sind eh immer gesalzen dort..

    Wenn dann mal auch hochwertige sachen drinne wären aber dann steckt immer das günstigste MB drinne oder nen Chinaknaller NT und,und,und.

    Wer heut noch fertig PC kauft ist eh selber schuld..


    Der Samsung ist bestimmt nice nur die Auflösung ist nen absoluter lacher für die größe...

    Beschweren sich schon einige das es grauenhaft ist darauf überhauptwas zu lesen...

    Ob GPu Preise fallen ka.

  9. #59
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.388

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    Weiß niemand, wie sich die GPU Preise entwickeln. Der Trend geht eher Richtung steigende Preise.
    Nvidia schaut, ob aktuelle Hardware sich gut verkauft, und dann ist keine leistungsstarke neue Generation nötig. Oder sagen wir: keine neue Generation zu üblichen, die alte Generation ablösenden Preisen.

    Möchte Nvidia bei negativen Aussichten den Absatz halten oder noch steigern und die Technik ist vorhanden, können sie etwas raus hauen, um Besitzer aktueller Generation wieder zu locken.
    Sind die Absatzaussichten der aktuellen Generation weiterhin hoch, könnten sie mögliche Leistungssteigerungen und zukünftige Technik zurückhalten.
    Mitbewerber macht auch nicht wirklich Druck.
    Wie sich das Mining Thema weiter entwickelt, ist auch nicht vorhersehbar.
    Geändert von N8Mensch2 (13.01.2018 um 21:16 Uhr)

  10. #60

    Mitglied seit
    14.11.2011
    Ort
    Prien am Chiemsee
    Beiträge
    340

    AW: Reicht eine GTX 1060 6GB für WQHD?

    So hab jetzt zugeschlagen mit dem PQ278QR und der 1080 TI.

    Die Odyssee hat ein Ende.

    Danke Euch
    AMD Ryzen 7 2700x + be quiet! Silent Loop 360 + ASUS ROG Strix X470 F-Gaming + 16GB G.Skill Trident Z (3200) + Gainward GTX 1080 Ti Phoenix GS + be quiet! Dark Base 700 + be quiet! Straight Power 11 750 W + ASUS ROG Swift PG278QR + Samsung SyncMaster 245B

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. RX 480 4GB oder GTX 1060 6GB
    Von Totes_Pferd im Forum Grafikkarten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 13:57
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 16:42
  3. GTX 1060 6GB welches Model
    Von Hemacher im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 23:46
  4. Geforce GTX 1060 6GB vs. RX 480 im Test: Degen statt Keule
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 1182
    Letzter Beitrag: 11.08.2016, 18:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •