1. #1

    Dell S2716DG oder Neukauf

    Moin Leute,
    habe mir die Tage einen neuen Pc zugelegt und wollte mir dazu den passenden Bildschirm anschaffen.

    Ich bekam die Empfehlung für den Dell S2716DG als 144hz WUHD empfohlen.
    Leider ist der Bildschirm seit gut 1 Woche nicht lieferbar wodurch ich gerade etwas ins Grübeln komme.

    Es haltet ihr von der Empfelung ? Gute Alternativen ?
    Des Weiteren möchte ich mir vll einen Zweitbildschirm für Filme, YT und Office arbeiten anschaffen (muss also nicht High End sein) und wollte hierzu eure Meinung hören

    Vielen Dank und LG

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    05.11.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    34

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Zitat Zitat von Inspiration23 Beitrag anzeigen
    Moin Leute,
    habe mir die Tage einen neuen Pc zugelegt und wollte mir dazu den passenden Bildschirm anschaffen.

    Ich bekam die Empfehlung für den Dell S2716DG als 144hz WUHD empfohlen.
    Leider ist der Bildschirm seit gut 1 Woche nicht lieferbar wodurch ich gerade etwas ins Grübeln komme.

    Es haltet ihr von der Empfelung ? Gute Alternativen ?
    Des Weiteren möchte ich mir vll einen Zweitbildschirm für Filme, YT und Office arbeiten anschaffen (muss also nicht High End sein) und wollte hierzu eure Meinung hören

    Vielen Dank und LG
    Hey, ich habe den Dell jetzt fast 1 jahr und bin ganz zufrieden damit. Man muss etwas mit den Einstellungen rumspielen bis man ein gutes Bild hat. Von werk aus ist ein Grauschleier deutlich zu sehen. Schade an sich für das Geld.

    Ansonsten ein guter und auch optisch ansprechender Monitor.

    Um gute Einstellungen zu bekommen sollte man ein Farbprofil von ICC Profiles and Monitor Settings Database - TFTCentral mit dem color sustainer laden, damit es auch bei Programmen eingestellt ist.

    Und im Monitor menü die Reaktion bloß nicht als schnell stellen, ausser man steht auf extrem ghosting von Objekten in games oder beim scrollen bei Schrift.

    Alternativen zum Dell wären :
    Acer Predator XB271HUA

    Iiyama G-MASTER Red Eagle GB2760QSU-B1*

    Oder such mal bei Geizhals nach 27zoll 144Hz und such dann nach Tests.


    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    Geändert von CrazyOni (13.10.2017 um 08:33 Uhr)

  3. #3
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.600

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Zitat Zitat von CrazyOni Beitrag anzeigen
    Schade an sich für das Geld.
    Das ist bei Monitoren mit TN Panel technisch bedingt leider normal. Etwas blassere Farben, leichtes Colorbanding und bescheidener Schwarzwert aber man muss eigentlich ca. 150€ für G-Sync abrechnen.
    Gemessen an der reinen Bildqualität ist es "nur" ein 430€ Monitor. Wer kein G-Sync braucht der kann auch den Iiyama GB2760QSU-B1 für 440€ oder den Acer XF270HUA mit IPS Panel für 499€ nehmen.
    IPS+GSync kostet 700€+. Bei 144Hz ist G-Sync nicht so wichtig weil ohne Sync das Tearing deutlich geringer ist als auf 60Hz und auch wenn man mit V-Sync zock ist der Input Lag viel geringer als auf 60Hz.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  4. #4

    Mitglied seit
    03.10.2017
    Beiträge
    21

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Also G Sync ist mir schon relative Wichtig. Habe jetzt erst Grad bei nen Kollegen gespielt der sich tierisch über die kleinen Fps fehler ärgert.

    Also lieber bei dem Bildschirm noch ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen, um was gutes zu bekommen?

    Könnte ihr mir noch was zu dem Zweitbildschirm sagen ?

    Vg

  5. #5
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.600

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Welche Grafikkarte hast du denn ? G-Sync macht eigentlich erst ab GTX1080 Sinn weil bis zur GTX1070 gibt es ja eine gute AMD Alternative und somit kostenloses FreeSync !
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  6. #6

    Mitglied seit
    03.10.2017
    Beiträge
    21

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    1080ti kannst wenn auf mein Profil geht's auf den Thread vor ein paar Tagen gehen. Hab ihn mir im Forum zusammen stellen bzw beraten lassen.

    Bin leider Grad im Krankenhaus, kann daher nur ans Handy uns nicht verlinken :/

  7. #7

    Mitglied seit
    03.10.2017
    Beiträge
    21

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Doppelpost

  8. #8

    Mitglied seit
    03.10.2017
    Beiträge
    21

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Trippelpost -.-
    Geändert von Inspiration23 (16.10.2017 um 07:46 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    03.10.2017
    Beiträge
    21

    AW: Dell S2716DG oder Neukauf

    Gerade von mindfactory eine neue Email bekommen, dass der Versand wieder um 1 Tag verschoben wurde.

    Da ich schon ganze Zeit mit dem Gedanken spiele mir einen 27Zoll WQHD als Zweitbildschirm noch zu holen, wird dies nun wahrscheinlich umgesetzt.
    Auf dem Bildschirm möchte ich Filme schauen sowie Büroarbeiten erledigen.

    Da das Panel vom Dell öfters gelobt wurde, dachte ich mir: selbes Panel ohne G Sync Produktvergleich iiyama G-Master GB2760QSU-B1 Red Eagle, AOC Agon AG271QX, Acer Predator XG270HUomidpx, ASUS MG278Q, BenQ Zowie XL2730 | Geizhals Deutschland

    Was meint ihr?
    oder doch lieber ein IPS-Panel ?Acer XF270HUA?
    Budget ist bis 500€

    LG und guten Morgen

Cooler Master MasterCase H500P

Ähnliche Themen

  1. Dell S2716DG
    Von alm0st im Forum Monitore
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 15:47
  2. Dell S2716DG Gamma Einstellung
    Von Rabber im Forum Monitore
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 09:09
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 20:10
  4. Dell S2716DG: Insgesamt dritter G-Sync-Monitor für dieses Jahr
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Monitore
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 16:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •