1. #1

    Mitglied seit
    01.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    498

    Neuer Monitor 350€ +- 20

    Hallo und zwar such ich nen neuen Monitor zum zocken
    momentan 24zoll full hd samsung curved (genau weiß ichs net)

    also was mir wichtig ist das er viel größer ist so ab 29 Zoll 21:9 oder ab 30 Zoll 16:9.
    Er kann ruhig 60Hz haben ist nicht schlimm ja mehr kritieren gibts net.
    Preis 350€+- 20€

    Ich hab gelesen das bei so großen Monitoren Full HD sehr grob aufgelöst ist stimmt das?


    das wichtigste vom PC
    CPU: I7 6700k
    GPU: GTX 1060@2100 und 4800
    RAM: 16GB DDR4 3000MHz

    Hoffe ihr könnt mir helfen
    ,PC Desk Mod ////// I7 6700k@4,7Ghz/Gigabyte Z170x ud3/16GB DDR4@3000Mhz/GTX 1070@2100Mhz,4800Mhz/Be Quiet E10 400/MX300 750gb und Intenso 128gb/Custom WaKü/ DeskMOD Gehäuse(Selbstbau)
    GRoneMod////////// I7 2600/Asus P8Z68 V Pro/16GB DDR3@1600MHz/Spahhire R9 270X Dual X@1250Mhz/Sharkoon WPM 500/SSD noch auf der Suche/1TB WD Blue/INwin GRone

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.148

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    Ich hab gelesen das bei so großen Monitoren Full HD sehr grob aufgelöst ist stimmt das?
    full hd bleibt full hd egal welche Bildschirmgröße es geht um die auflösung und die ist von der größe des bildschirms unabhängig. ich würde dir 34" curved empfehlen wenn du dich damit angefreundet hast.
    da fängst an teurer als du willst aber auch grösser...soa ich muss ins bett!LCD-Monitore mit Diagonale ab 29", Wölbungsradius: 3800R/3.8m, Besonderheiten: gebogen (curved) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    aber eigentlich is deine karte ne full hd karte (also von der leistung her) du musst selbst sehen ob dich full hd @ 30" plus stört
    Geändert von sinchilla (04.12.2016 um 06:31 Uhr)
    mein rechenschieber: 4690K@4.5ghz | Phanteks PH-TC14 | ASRock Z97 Extreme IV | 16GB G.Skill 2133 cl9 | Palit GTX 1080 GameRock Premium @ SLI | 2 x Samsung EVO 500GB | Phanteks Enthoo Evolv TG | Corsair RM750i |complete silent up to 50 degree celsius

  3. #3
    Avatar von roheed
    Mitglied seit
    11.06.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    4.427

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    hi....das ist das dilema vor dem ich auch stehe zur zeit

    FullHD macht eigentlich nur bis 24" sinn. Das nächst höhere, sprich 1440p ist @ 27" schon fast knapp weil die schrift schon sehr klein wirkt. Zur zeit hab ich geschäftlich einen 32" @ 1440p von Samsung. Das ist für mich der beste Kompromiss zwischen lesbarkeit und feine Auflösung. Kostet auch nicht mal die welt. knapp 400€

    habe auch einen ultrawide 34" mit 1440p getestet, der mich aber nicht wirklich überzeugen konnte. mir gefällt 16:9 bzw 16:10 besser.

    Das dilema ist aber eher, so ein 32"@1440p will beim zocken erst mal von einer Grafikkarte befeuert werden....und dafür ist eine 1060 schon fast knapp. Sie wird eher selten die 60 FPS halten können. dann musst die Details runter drehen. eine 1070 sollte es meiner meinung nach fast schon sein bei 1440p

    also lange rede kurzer sinn, was ist dir wichtiger? FPS? maximale Detailstufen? oder machst eher office/Surfen?
    Geändert von roheed (06.12.2016 um 15:21 Uhr)
    Intel i7-4770 | MSI GTX 960 4GB | LianLi PC-7FN | Seasonic X-650 | Samsung 850 Evo + 2x SSHD

  4. #4

    Mitglied seit
    01.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    498

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    also Zocken klar und FPS sind mir wichtiger, bediene aber immer bedacht die Regler also hab meist nur auf Hoch und nicht all zu hohes msaa oder fxaa weil ich da keinen unterschied sehe


    @edit
    kurze frage spielst du auf dem 32 Zoll WQHD? wenn ja mit welchen Details? weil in deiner Sig steh ja das du ne 960 hast?
    ,PC Desk Mod ////// I7 6700k@4,7Ghz/Gigabyte Z170x ud3/16GB DDR4@3000Mhz/GTX 1070@2100Mhz,4800Mhz/Be Quiet E10 400/MX300 750gb und Intenso 128gb/Custom WaKü/ DeskMOD Gehäuse(Selbstbau)
    GRoneMod////////// I7 2600/Asus P8Z68 V Pro/16GB DDR3@1600MHz/Spahhire R9 270X Dual X@1250Mhz/Sharkoon WPM 500/SSD noch auf der Suche/1TB WD Blue/INwin GRone

  5. #5
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.970

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    Zitat Zitat von sinchilla Beitrag anzeigen
    full hd bleibt full hd egal welche Bildschirmgröße es geht um die auflösung und die ist von der größe des bildschirms unabhängig.
    Das ist jetzt aber sehr am Wortlaut festgemacht. Was Doggycat beschreibt, stimmt ja - wir wissen doch, was er meint. Auf einem 30"-Display werden 2.073.600 Pixel (1920x1080 = Full HD) eben deutlich größer dargestellt, als auf 20". Sofern der Sitzabstand also der gleiche bleibt, verschlechtert sich bei größerer Bildfläche die wahrgenommene Bildqualität. Alles sieht gröber aus, eben als wäre die Auflösung geringer - selbst wenn sie faktisch identisch geblieben ist.
    i7-2600K | ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 1600 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Fractal Design Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  6. #6
    Avatar von roheed
    Mitglied seit
    11.06.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    4.427

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    Zitat Zitat von Doggycat Beitrag anzeigen
    also Zocken klar und FPS sind mir wichtiger, bediene aber immer bedacht die Regler also hab meist nur auf Hoch und nicht all zu hohes msaa oder fxaa weil ich da keinen unterschied sehe


    @edit
    kurze frage spielst du auf dem 32 Zoll WQHD? wenn ja mit welchen Details? weil in deiner Sig steh ja das du ne 960 hast?
    ne leider nicht ^^ der 32" ist ein reines arbeitstier und wird von einer Intel onboard befeuert stell ich mir aber schon geil vor darauf zu zocken. habs mal bei nem kumpel gesehen...allerdings in 32" @ 4k. Der hat allerdings auch eine GTX1080 also eine ganz andere liga und es reicht immer noch kaum um max details zu gehen.


    Privat habe ich auch "nur" nen 24" 16:10 @ 1920x1200 Kasten. Und ja, selbst dafür ist die 960 schon fast zu schwach. Bin aber kein hardcore GAmer mehr, so dass mir alles über 30FPS mittlerweile auch reichen. Und genau dass ist jetzt mein problem ^^ auf arbeit werde ich vom 32" verwöhnt (hammer gerät) und daheim sitzt vor dem kleinen spielzeugkasten Aber für 1440p gaming reicht die gpu nicht mehr....also was tun

    den einzigen Rat den ich dir eigentlich habe ist, alles über 24" auf jeden fall auf die 1440p auflösung zu gehen. Das widerrum wird deiner 1060 nicht so sehr schmecken. kann gut sein das du deine settings von Hoch auf medium stellen wirst müssen um die 60 FPS zu halten.

    Wovon ich die Finger lassen würde sind diese 4k monster. Mein kollege bereut es auch so früh auf 32" @ 4k umgestiegen zu sein. hast nur überall theater. Die DPI skalierung von Windoof tut immer noch nicht richtig und zocken kommt sogar die 1080 ins schwitzen.

    Hab schon folgende kombis durch:
    24" Samsung @ 16:10 FullHD+ (Wird mir langsam zu klein)
    27" Dell @ 1440p 16:9 (Geiles gerät, bissel kleine Schrift für mich alten mann)
    32" Samsung @ 1440p 16:9 ( ein traum von arbeitsgerät, super Schärfe, platz ohne ende und gut lesbare Schrift)
    34" LG @ 1440p 21:9 (Nicht mein fall, schrift ist auch zu klein)
    Intel i7-4770 | MSI GTX 960 4GB | LianLi PC-7FN | Seasonic X-650 | Samsung 850 Evo + 2x SSHD

  7. #7
    Avatar von Spreed
    Mitglied seit
    19.08.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    423

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    Wüsste nicht warum eine GTX 1060 WQHD nicht schaffen sollte... Mit ein bissl Regler bedienen geht das spielend.
    Die Karte ist etwa auf dem Niveau einer R9 390X, damit hab ich Witcher 3 auf WQHD und hoch gespielt...
    i7-8700k @ 4,7Ghz | Noctua NH-D15 | MSI GTX 1080TI Lightning X | MSI Z370 Gaming Pro Carbon | 2x Corsair Vengeance 16GB DDR4 3600 | Creative SoundBlaster ZxR | Acer Predator X34A | Asus MG279Q |Corsair Strafe RGB Silent, Logitech G502 | Fractal Design R5 | Samsung SSD860 EVO M.2 1TB | Samsung SSD 860 EVO M.2 512GB | Samsung SSD 850 EVO 1TB | SteelSeries Siberia 800 | be quiet! Dark Power Pro 10 550W

  8. #8

    Mitglied seit
    01.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    498

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    also danke leute für tipps werd mir mal nen WQHD 32 oder 31 zoll suchen
    und meine 1060 dürfte noch ein bisschen schneller sein hab im Fire strike nen Graphics score von 15200

    aber trotzdem vielen dank an alle für die Tipps

    PS: was halter ihr von dem
    Acer EB321HQUwidp Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ,PC Desk Mod ////// I7 6700k@4,7Ghz/Gigabyte Z170x ud3/16GB DDR4@3000Mhz/GTX 1070@2100Mhz,4800Mhz/Be Quiet E10 400/MX300 750gb und Intenso 128gb/Custom WaKü/ DeskMOD Gehäuse(Selbstbau)
    GRoneMod////////// I7 2600/Asus P8Z68 V Pro/16GB DDR3@1600MHz/Spahhire R9 270X Dual X@1250Mhz/Sharkoon WPM 500/SSD noch auf der Suche/1TB WD Blue/INwin GRone

  9. #9
    Avatar von roheed
    Mitglied seit
    11.06.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    4.427

    AW: Neuer Monitor 350€ +- 20

    ja an den richtigen reglern gedrecht sollte die 1060 schon noch halbwegs gut klar kommen mit 1440p....ich denke von 24 auf 27 umzusteigen macht kaum sinn. da ist der unterschied zu klein und man gewöhnt sich viel zu schnell dran (außer man möchte das mehr an bildschirminhalt durch 1440p genießen)

    so ein 32" macht schon verdammt viel laune und der unterschied ist extreme. Man braucht sogar paar tage bis man sich dran gewöhnt hat vorn halben TV zu sitzen aber dann ist es echt gigantisch.

    ich hab diesen hier auf arbeit und bin echt schwer begeistert. insbesondere bilder ankucken ist echt ne wucht

    Samsung S32D850T + Adapter Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    soviel ich mich damals belesen habe, kommt das Panel auch bei den andern Labels zum einsatz (zb Acer) Der acer sieht ja preislich schon sehr verlockend aus. Ich persönlich mag die Samsung Farb-Kalibrierung am meisten. Auch der Weißwert ist ab werk sehr sehr gut getrofen. Beim Dell musste ich 3 tage an den settings spielen bis der übertriebene Blaustich mal draußen hatte


    Tante EDIT meinte noch:
    Ein thema haben wir bisher bissel ausgelassen....Angeblich sind die VA/MVA Panels zwar briliant in der Farbdarstellung aber wohl eher nicht so dolle beim Zocken. Dazu kann ich leider recht wenig sagen, ich denke empfindliche naturen werden da sicherlich nen unterschied zwischen IPS, TN und MVA sehen. TN gilt als schnellstes Panel, dafür sind die Farben nicht so dolle und extreme bildwinkel abhängig. MVA ist genau das gegenteil und IPS ist quasi die goldene mitte. Gute farben, guter Blickwinkel und noch akzeptabel schnell. Wenn du je sehr kritisch bist was das angeht, solltest dich vlt nach einem IPS 32" Panel umsehen. TN ist in der größe fehl am platz. Da ändern sich die farben zu den ecken hin schon zu extreme auf der größe (falls es überhaupt noch solche panels gibt in der größe)
    Geändert von roheed (07.12.2016 um 20:43 Uhr)
    Intel i7-4770 | MSI GTX 960 4GB | LianLi PC-7FN | Seasonic X-650 | Samsung 850 Evo + 2x SSHD

Ähnliche Themen

  1. Neuer Monitor um die 350€ gesucht
    Von Marbolous im Forum Monitore
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 17:52
  2. Neuer Monitor 300-350€
    Von Timbo1711 im Forum Monitore
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 17:04
  3. Neuer Monitor (300-350€) 144Hz? 21:9?
    Von xD4rkZ im Forum Monitore
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 21:55
  4. neuer Monitor 27 Zoll max. 350€
    Von neunzig im Forum Monitore
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 09:07
  5. Neuer Monitor für 350€
    Von edge1112 im Forum Monitore
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 15:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •