Seite 12 von 12 ... 289101112
  1. #111

    AW: [Sammelthread] Monitor FAQ + TFT Empfehlungsliste 23 - 27 Zoll

    Zitat Zitat von stimpi2k10 Beitrag anzeigen
    Da ich mir die 1080Ti gegönnt habe, bin ich natürlich auch auf der Suche nach einem neuen Monitor. Meine Vorstellung ist: 27" 4k Nvidia G-Sync und IPS. Deswegen habe ich mir den ASUS Asus ROG PG27AQ 68,6 cm (27 Zoll) Monitor bestellt. Nachdem ich ihn bekommen habe, hatte ich einen schönen Pixelfehler auf schwarz in der Mitte des Bildes. Kein Problem Asus gibt ja ne Garantie auf sowas. Danach musste ich feststellen, das 4k in Verbindung mit dem Displayport 1.2 nicht richtig funktionierte. Es gab sporadische Bildaussetzer (so für 1 sec kein Signal) Mit HDMI 1.4 auf 1080p kein Problem. Liegt wohl an der AMD R290x. Da ich allerdings nicht wusste, das Amazon keine Rechnungen mehr verschickt, habe ich den Monitor zurück geschickt.
    Mein jetziger Monitor ist ein ganz alter 1080p Samsung TFT den ich mir nur geholt habe weil meine 21" Röhre schrott war. Jetzt überlege ich mir einen Monitor mit TN Panel zu holen, weil mir das IPS Panel bei Asus nicht so 100% überzeugt hat. Der Monitor war Top so ist das nicht und hätte ich den Pixelfehler nicht gehabt, dann hätte ich ihn behalten. Ich weiß nicht was ich machen soll. Denke darüber nach ein TN ohne G-Sync zu holen weil ich damit bestimmt auch zufrieden wäre oder doch nicht? Kann mich jemand mit IPS und G-Sync überzeugen? oder was meint ihr? Ich habe Jahre lang UnrealTournament mit meinem 150€ Samsung Gurkenheimer gespielt auf E-Sport Niveau
    Stehe genau vor dem gleichem Problem. Früher hat man durch Skill die ESL gerockt. Nun gewinnt die Hardware ^^
    Habe auch einen neuen Computer mit einer GTX 1080 und bin auf der Suche nach einem neuen Monitor. Meine Vorstellung liegen ebenfalls bei 27" 4k Nvidia und G-Sync. Ob es dabei ein IPS Panel sein muss weis ich nicht... Kein Plan ob sich dort der Aufpreis wirklich lohnt. Da ich meistens eh nur CS:GO zocke könnte man statt IPS auch einen 240Hz Monitor nehmen
    Beispielsweise diesen:
    Acer Predator XB272 69cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehor

    Allerdings ist dann wieder keine 4k gewährleistet?! Das es so kompliziert sein kann einen Monitor zu kaufen, hätte ich nie gedacht

    So nun gerade folgendes Gerät bestellt. Bin sehr gespannt Wenn man bis morgen bestellt, bekommt man sogar noch Cashback! Bin gespannt ob mir das ohne die 144Hz dafür aber 4K zusagt... habe gerade ein längeres Gespräch mit Acer geführt und mir die Vor und Nachteile aufzeigen lassen.

    Acer Predator XB281HKbmiprz 71 cm Monitor schwarz/rot: Amazon.de: Computer & Zubehor

    Update:
    Habe das Gerät gegen diesen getauscht.

    ACER Predator XB271HUAbmiprz 27 Zoll Gaming Monitor (1x HDMI, 1x DisplayPort, 1x USB 3.0 Hub (1x up 4x down), 1x Audio Out Kanäle, 1 ms Reaktionszeit)
    Produkttyp: Gaming Monitor, Bildschirmdiagonale (Zoll): 27 Zoll, Bildschirmauflösung: 2.560 x 1.440 Pixel, Bildverhältnis: 16:9, höhenverstellbar: Ja, 3D: Nein, Helligkeit: 350 cd/m², Paneltyp: TN (Twisted Nematic), Bildschirmdiagonale (cm): 68.6 cm, Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 68.6 cm / 27 Zoll

    Somit habe ich einen Monitor mit guter Auflösung in 27 Zoll mit 165Hz und GSYNC. Dazu 75€ Cashback!
    Geändert von SYSOPONLINE (31.08.2017 um 09:22 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #112
    Avatar von Atomix
    Mitglied seit
    21.10.2008
    Beiträge
    177

    AW: [Sammelthread] Monitor FAQ + TFT Empfehlungsliste 23 - 27 Zoll

    Aktuell nutze ich ein DVI Kabel, habe ich Vorteile wenn ich auf DisplayPort umsteige?
    Monitor ist ein Office Modell, beide Anschlüsse sind ja digital oder?

  3. #113
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.742

    AW: [Sammelthread] Monitor FAQ + TFT Empfehlungsliste 23 - 27 Zoll

    Bei den typischen 60Hz Officemonitoren ist das vollkommen egal.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  4. #114
    Avatar von bumi
    Mitglied seit
    08.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Alpen
    Beiträge
    352

    AW: [Sammelthread] Monitor FAQ + TFT Empfehlungsliste 23 - 27 Zoll

    Ich bin aktuell auch auf der Suche nach einem neuen Monitor und stehe etwas wie der Ochs vor'm Berg.

    Aktuell habe ich einen BenQ G2420HDB mit TN Panel und 60Hz und war damit soweit eigentlich auch immer zufrieden. Dennoch möchte ich mal die nächste Evolutionsstufe mit Freesync miterleben.

    Dabei stellt sich mir noch eine Frage:
    24" oder 27"? Mein Tisch bietet für einen 24" grundsätzlich gut Platz, 27" würden schon eng werden, aber es würde gehen. Zudem gibt es nicht allzu viele Titel die meine Kiste in 1440p stemmen kann, weil CPU und GPU halt limitieren.

    Zwar ist spätestens bei Ryzen 2 mal ein Wechsel geplant, aber es eilt noch nicht. Somit stellt sich mir die Frage, ob es Sinn macht, bereits jetzt in 27" zu investieren, wenn ich danach sowieso fast nur in 1080p spiele. Sieht das dann nicht schei**e aus bei ca. 40cm Sitzabstand? Und wer weiss, wann tatsächlich auch eine neue GPU kommt bei mir...


    Spezifisch hätte mir der Samsung C24FG70 gefallen, allerdings benötigt dieser dank seiner Konstruktion etwas viel Platz in der Tiefe, das wird für die Tastatur bereits eng vorne dran.
    Dann bin ich auf den Samsung C24FG73 gestossen, der auf dem Papier ebenfalls sehr gut aussieht und auch kein Vermögen kostet. Allerdings finde ich weder Tests noch Nutzererfahrungen dazu.

    Den oft erwähnten AOC G2460PF hab ich mir auch angesehen, scheint für seinen Preis ganz ok zu sein, "glänzt" allerdings durch sehr krasse Bildschirmhelligkeit die man fast auf 0 runterregeln muss.

    Falls ihr euch fragt: wieso hab ich mir 2 Curved Samsung rausgesucht? Purer Zufall. Ich brauch es nicht curved, hab noch nie mit curved gespielt. Auch Samsung ist Zufall. Die Marke ist mir absolut scheissegal, aber die Monitore sehen auf Papier und in Tests (zumindest der erste) recht gut aus, v.a. für das Geld.

    Bei meiner gestrigen Suche bin ich noch auf diese 4 gestossen:
    BenQ Zowie XL2730
    ASUS MG248Q
    ASUS MG279Q
    Viewsonic XG2401

    Alle 4 machen einen guten Eindruck, Tests attestieren ordentliche Bildqualitäten trotz TN-Panel sowie gute Eigenschaften um damit ordentlich spielen zu können. Der 24er Asus ist mir dabei eigentlich am sympathischsten durch seinen Preis, die beiden 27er wären preislich mini absolute Schmerzgrenze - und wirklich nur dann eine Überlegung wert, wenn ich trotzdem weiterhin auf 1080p spielen könnte ohne gleichen Augenkrebs zu bekommen. Denn eine WQHD fähige GPU kommt sicher erst in 2-3 Jahren in meinen Rechner.
    Allerdings fände ich das Design des BenQ einiges dezenter, würde mir eigentlich besser gefallen. :-/


    Edit: tiefere Recherche attestiert dem ASUS MG248Q gröbere Schnitzer wenn Freesync aktiviert wird - viele raten von diesem Monitor ab. Beim MG279Q gehen die Meinungen ebenfalls auseinander, viele Käufer berichten von starkem Backlightbleeding, andere wiederum können nichts dergleichen feststellen.
    Geändert von bumi (26.12.2017 um 15:52 Uhr)
    "Die alte graue Stute, die ist nicht mehr was sie war..."
    Intel Core i5-3550 | Arctic Freezer 13 Pro | AsRock H77 Pro4/MVP | Sapphire Radeon RX470 Nitro+ 8GB | 4x4GB Corsair Vengeance DDR3-1600 | BQ StraightPower E10 400w | Samsung 840 Evo | 3TB HDDs | AOC AG251FZ | Roccat Kone XTD Optical | Cherry Evolution Stream | Logitech X-530 5.1 | Sennheiser HD579 @ FiiO E10K | Samson Meteor Mic

Seite 12 von 12 ... 289101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •