Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.026
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Valve macht die Angabe einer originären Telefonnummer zur Pflicht, wenn Spieler in Dota 2 an Ranked Matches teilnehmen wollen. Das soll Betrügereien erschweren und die Hürde für neue Accounts erhöhen - und damit auch abschrecken.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Illuminatus17
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    München
    Beiträge
    109

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Klingt ganz interessant. Wäre vielleicht auch eine gute Alternative für League of Legends.

    Bin mal gespannt, wie sich das auswirkt.

  3. #3

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Ich habe eine recht grundlegende Abneigung gegen Datensammelei und auch der Weitergabe meiner Telefonnummer. Andererseits nerven mich Cheater echt fürchterlich... Schwer zu sagen, ob ich das jetzt gut finde, tendiere aber zu einem "Ja".

    Ich kann ja nachvollziehen, das die Menschen gern gewinnen - und als logische Konsequenz eben die (möglicherweise) "schlechteren" zu Cheats greifen, um sich durch Siege zu Beweisen / wie bessere Spieler zu fühlen. Aber in der Folge wäre für mich ein ercheateter Sieg einfach wertlos, da ich ja wüsste, dass ich nur durch's cheaten gewonnen habe...

  4. #4

    Mitglied seit
    06.01.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    333

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    und dennoch wird gecheatet ohne ende

    neuer account + prepaid karte = cheaten bis der bann kommt

    unendliches katz und maus spiel

    deswegen sag ich die spieleaccounts egal ob steam / uplay / blizzard / ea sollten an dein personalausweis / reisepass gebunden sein


    1x busted = NIE WIEDER spielen

    diese regelung is in china oder südkorea gang und gebe, aber hier pissen sich alle ein mimimi datenschutz, dont **** a ****

    ich machs mal kurz wer diesem verfahren nich zustimmt oder mitmachen würde, dem unterstelle ich eiskalt das cheaten, punkt

  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    32.695

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Ich glaube den meisten gehts nicht ums gewinnen sondern darum anderen den Spaß zu vermiesen bzw. sie zu verarschen.
    Geltungs-/Machtbedürfnis dürfte weitaus größer sein als Siegeswille.

    Ich hätte persönlich auch kein Problem damit wenn der Steam-Acc an die Perso-Nummer gekoppelt wäre und ein MP-Cheaten (Singleplayer sollte jeder tun und lassen können was er will) zu "1 Jahr kein Spiel mehr möglich" führt - oder ein Eskalationsmodell ähnlich der temporären Forumssperren. Blöd nur, wenns jemanden erwischt der nicht cheatet sondern einfach 5 Minuten irre Glück hatte - solls ja auch geben (wobei das bei einem entsprechenden Modell wos beim ersten Mal nur 2 Tage gibt kein Problem wäre - die Chance dass einem sowas 3x im Jahr passiert sollte SEHR klein sein).
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  6. #6

    Mitglied seit
    06.01.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    333

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    und man kann solch system wie Overwatch in CSGO ja weiter verfolgen um einen fälschlicherweise gebannten spieler der sauber war, wieder entbannen zu können

  7. #7
    Avatar von Rangod
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    177

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Es geht bei Dota2 nicht unbedingt ums cheaten, es geht darum das man verhindern will das zu viele Leute mit mehreren Accounts Rankeds spielen, was zum einen die Chance, als fairer Spieler einen Platz in der Top Ladder zu bekommen verringert, als auch den Spielspaß neuerer/durchschnittlicher Spieler immens verringert. Es macht nicht viel Spaß, gegen erfahrene Spieler permanent auf den Sack zu kriegen. LoL hat hier ein ähnliches Problem. Finde die Idee daher nicht unbedingt schlecht.
    Fatal1ty K4 | Core i7 6700K @ 4.4 GHz | 16 GB DDR4 3000
    MSI GTX 1070 X | E9 480W | AC Eisbär 240 | Fractal Design R4

  8. #8

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    . Blöd nur, wenns jemanden erwischt der nicht cheatet sondern einfach 5 Minuten irre Glück hatte - solls ja auch geben
    Ich gehöre zu dieser Kategorie. Hatte mal son F2p Game exzessiv gespielt und wurde dann auch gebannt, weil ich einfach zu gut war. Wie sich herausstellte war ich nicht die einzige Person, die es zu unrecht erwischt hat. Das Spiel wurde dann aber nur 3 Monate später eingestellt.

  9. #9

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Die Maßnahme wird sicherlich das ganze Team-Griefing bzw. Sabotaging, Smurfing und gekaufte Accounts etwas eindämmen, aber natürlich nicht komplett verhindern. Ist aber auf jeden Fall schon mal eine Verbesserung.

    Wegen der Telefonnummer mit Datenschutz würde ich mir keine Sorgen machen- entweder man holt sich eine Prepaid Karte wenn man da wirklich Bedenken hat.

    Ansonsten war bei mir die Handynummer schon im Steam hinterlegt, zwecks Two-Step-Verification. Die 2-step Verification würde ich grundsätzlich jedem empfehlen, wenn man mehr als 10 Games im Steam Acc hat und halt ggf. Steam-Guthaben sowie Items in einigen Spielen. Entweder 2-step mit einer Handynummer oder noch besser über Steam Guard mit der Steam App.

    Bei mir wurde ein Zweit-Acc bei Steam ich sag mal gehackt/entwendet, ich habs schnell bemerkt und es konnte insgesamt alles wiederhergestellt werden. War also am ende nichts verloren gegangen usw., aber es ist wesentlich sicherer mit einer 2-step oder Steam-Guard verification. Man spart sich die Zeit mit dem Steam Support hin und her zu schreiben, die wollen nämlich einige Nachweise, dass der Account tatsächlich einem gehört was ja auch klar ist.

    Ansonsten denke ich, dass die entspr. Behörden alle Telefon-Daten schon längst haben, dank Whatsapp, Facebook, Google usw. Valve würde denen also nichts wirklich neues verraten können, seis per Gesetzt oder wie auch immer.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    06.01.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    333

    AW: Dota 2: Telefonnumer wird für Ranked Matches Pflicht

    Team-Griefing bzw. Sabotaging, Smurfing verschlimmert jedes spiel, CSGO is ja davon auch extrem betroffen, das system mit dem perso / reisepass würde aber alle probleme eindämmen, auch das cheaten

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •