Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    5

    PC stürzt mit rotem Screen ab

    Hab den Medion Akoya 5360E mit:
    Intel Core I5 6402P
    RX460
    8GB DDR4
    128GB SSD
    1TB HDD

    Und der PC stürzt nur bei Arma 3 mit einem roten Bildschirm ab... Bitte helft mir Arma ist mein Lieblinsgame

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    13.847

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Ein paar mehr Infos wären nicht verkehrt.
    Wie oft tritt das Problem auf? Sämtliche Treiber mal aktualisiert? Temperaturen überwacht?

  3. #3

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Treiber ja...
    Problem tritt alle 30 bis 70min auf
    Temperatur der GPU bleibt immer bei 60 bis maximal 70... CPU weiß ich nicht

  4. #4
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.228

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Moin Paul

    Ist es das schicke Schätzchen Medion Akoya P5360E: Aldi-PC im Test - COMPUTER BILD
    Vor allem gefällt mir der Schlußsatz im Video: "Es ist kein Gaming-PC." Allein die Kühlung der Grafikkarte, echt niedlich.

    Dieser Red Screen of Death ist unter Windows 10 meisst ein Zeichen für einen Treiberfehler. Eventuell mag der PC nicht den neuesten Grafikkartentreiber. Da musst du mal ein bischen Überlegen welche Treiber zuletzt vor dem Fehler erneuert wurden und mal einen älteren Treiber versuchen. Vielleicht kann das schon die Lösung des Problems sein.

    Viel Spass noch mit dem Möhrchen.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz @ Corsair Hydro H100i GTX | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  5. #5
    Avatar von Combi
    Mitglied seit
    11.01.2011
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    3.091

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    ähm,das die möhre beim surfen nicht stirbt ist schon super!
    mein erster pc,ja...ich war unwissend und doof,war ein medion mit p4.und der letzte medion.

    das einzige was du machen kannst,ist...nen besseren cpu-lüfter zu installieren.arma,geht zum grössten teil,nur über cpu-power.
    ok,da ist der medion total ungeeignet für,aber...so könntest du es irgendwie spielen.
    und ne grafikkarte...das ding da drin,ist ....nunja....nennen wir es mal "grafikkarten ähnliche platine".
    ne kleine graka,die den namen verdient und die kiste sollte es schaffen.
    allerdings,mit den niedrigsten settings.und ner sichtweite von 4 metern.
    Core i7 6700-K ; MSI Gaming Pro Carbon Z170 ; 16 GB Corsair Vengeance 2400 DDR4 ;. MSI GTX 1070 Armor .; Corsair 550W Pro NT ; TT-Tower
    Soundblaster Z; BD MMX300 ; 3x Silent Wings 2 ; 256 Gb Crucial M4 SSD ; 3x 512 GB SSD ; 5x 3TB Hdd´s Intern; 24er 144Hz G-Sync Predator

  6. #6
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.526

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Gerade für Arma hast du da aber eine der ungeeignetsten CPUs der neuen Gen.
    Die Chips mit P Zusatz haben defekte in der IGP, daher wird diese deaktiviert und bekommen meist etwas moderatere Taktraten spendiert.
    Schlimmer wäre nur die S Series, da wird auch die TDP gesenkt.


    Red Screen deutet auf Treiber hin, du solltest dennoch mal ein Tool die Temps von der CPU loggen lassen.

    Wieviel FPS erreichst du denn in Arma damit?! Bleiben diese stabil?!
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.

  7. #7

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    5
    Hatte vorher 50/60FPS und hab dann wie es mal woanders geraten wurde die neusten Intel Chipset Driver installiert. Hab seitdem zwischen 80 und 100.

    Lach nich über die GraKa die schafft Just Cause 3, Battlefield 1 usw. und das nicht nur auf niedrigsten Einstellungen

    Wo kriege ich denn ältere Treiber her? :/
    Geändert von Ion (29.12.2016 um 17:46 Uhr) Grund: DP

  8. #8
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    3.228

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Argh... Tripplepost! Beachte Bitte den "Bearbeiten"-Button.

    Ältere Treiber für die jeweilige Hardware findest du immer bei denen die die Treiber herstellen. Beispiel AMD für deine Grafikkarte, alle haben dafür ein Archiv. Auch bei PCGH solltest du ältere Treiber finden können.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz @ Corsair Hydro H100i GTX | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3066 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  9. #9

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Kannst du mir ein Link schicken für ältere RX 460 Treiber? :/

  10. #10

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    5

    AW: PC stürzt mit rotem Screen ab

    Hab den PC jetzt als PC für den dritten Bildschirm laufen. Für ab und an mal YouTube oder sowas.

    Hab mir eine PC gekauft, mit 7700K, 1080er, 32GB RAM, BeQuiet Gold+ Netzteil... Bin glücklich soweit, trotzdem danke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 20:21
  2. Pc stürzt ohne grund ab(black screen und kein ton)
    Von Gommes im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 14:25
  3. Pc stürzt ab -> blue screen
    Von gurkerockt im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 21:26
  4. windows stürzt ab
    Von darksplinter im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 05:27
  5. PC stürzt ab!
    Von nightreven im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 16:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •