Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Moinsen -
    Ich benötige ein X781X Bios oder nur Medion EC Firmware!

    Soweit mir bekannt basiert es auf der MS-1762 Board Version MSI GT70 ONS Barebone Variante.
    Nach upgrate auf eine ATI HD 7970M läuft das System sehr flüssig (4,6k Firestrike 13) aber der Lüfter läuft leider
    durchgehend im Turbo 10 sekunden nach Einschalten.

    Dies Kann an der umgeflashten Dell Grafikkarte liegen auf die ich ein MSI VBios geflasht habe(Vorher wurde sie nicht erkannt unter Windows)

    Ich denke aber es liegt an der veralterten EC Firmware, da sich schon beimStart im Mainboardbios -Dos- 2D mit onboard Karte Intel HD Graphics 4000
    der Turbo einschaltet und nicht mehr regeln läßt!
    Eine softwaremäßige Windows Lüftersteuerung möchte ich nur als letzte Möglichkeit nutzen!

    Auf der Medion Seite und im ganzen Netz finde ich nur die
    Biosvariante für die X782x-783x bzw MS-1763 Mainboards!

    Bitte um Hilfe- Vielleicht hat ja noch einer ein Notebook und kann mir seine Medion Version zur Verfügung stellen.
    Ich bin hauptsächlich an der EC Firmware interessiert, weil die wohl auch die Steuerleiste mit dem Ventilator steuert!
    Denke von Medion Seite ist hier nichts zu erwarten? da ich schon das Netz abgesucht habe und auf der HP rein garnichts
    dazu zur verfügung gestellt wird.
    Danke
    PS: Die MSI version ist mir bekannt aber die EC Firmware ist wohl nicht kompatibel zu Medion Steuerleiste!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Hallo @Raha,

    welche Bios Version Respektive EC Version ist bei dir aktuell installiert? Bitte um Info, dann schauen wir, was wir für dich tun können.

    Grüße

  3. #3

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Grüße
    aktuell ist
    1762EM71 Vers 4.05 installiert Build 06/05/2012
    Erscheinungsdatum der ATI HD7970M war 01/05/2012

  4. #4

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Hallo @Raha,

    es existiert noch eien EC Version 5.03, doch die ist explizit nur für WIN8 gedacht und gehen mal davon aus, dass Du WIN7 auf dem NB hast, richtig? ür WIn7 ist in der Tat die 4.05 die letzte Freigegebene.

  5. #5

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Also da ich mit Win7 nur Ärger hatte hab ich bei Neuinstallation den Sprung Win8.1 nach Win10 direkt genommen.

    Ich habe jetzt noch einmal die GTX670M eingebaut und das System läuft normal - Lüfter normal und ohne Turbo!
    Daraus schließe ich dass es nur noch an 2 Sachen liegen kann.

    1. Die Dell HD7970M kommt mit dem MSI Vbios nicht klar und sendet falsche Daten zur Temperaturabfrage zum Lüfter! (Passiert auch bei Clevo Dell Karten Tausch wegen unterschiedlicher Boardbestückung)
    2. Die EC Firmware kommt mit der ATI Karte nicht klar weil sie diese nicht richtig erkennt!
    Das Vbios ist leider auch vom 2013-02-13 also sehr viel später als die EC Firmware
    Alternativ habe ich aber nur Dell oder Clevo Vbios und beim original Dell Bios hatte ich komplett falsche Werte und keine Nachregelmöglichkeit der Karten Frequenzen unter Windows!

    Was ist denn mit der EC 5.03 Version? passt die denn zu dem Board? weil es wurde mit Win7 ausgeliefert

  6. #6

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Also laut GPU-Z unter Windows läuft der Lüfter im IDle auf 20% (obwohl der Turbo an ist und eigentlich 100% sein müsste) und die Temp der 7970m liegt bei 28 Grad- bzw 0 Grad wenn er auf die Onboard 4000 umschaltet
    Bei Volllast - Futuremark 13 - geht sie auf max 58 Grad-- also alles im super Grünen Bereich
    Allerdings hat er Probleme beim Lüfterwert Auslesen.....denke das liegt daran dass der Lüfter im Turbo Modus läuft und hatte schon gelesen dass da viele Programme nicht klar kommen
    und den Wert nicht anzeigen da 100% bzw über 100%...
    Das Problem liegt meiner Meinung nach daran, dass der Lüfter Turbo Modus sich selbstständig (also auch z.B. im Bios Low Modus) einschaltet und somit immer läuft-

    Update:
    Ich habe jetzt mal auf eine 5.03 EC Version upgedatet-
    Änderung er zeigt jetzt automatisch in der Steuerleiste an, dass der Turbomodus aktiviert ist (leuchtet blau- war vorher nicht so!)- ich kann ihn aber nicht deaktivieren!

    Bedingt dadurch dass es keine Medion EC Software war geht die Steuerleiste natürlich garnicht mehr .
    Es wäre also schön wenn ihr mir die Medion EC 5.03 Version zur verfügung stellt- vielleicht kann ich damit dann manuell den Lüfter deaktivieren oder er geht vielleicht sogar garnicht mehr an!
    Geändert von Raha (17.12.2015 um 15:19 Uhr)

  7. #7

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Hallo @Raha: Kein Problem, die Version 5.03 kanst Du dir unter dem folgenden Link herunterladen.

  8. #8

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Vielen Dank hat leider nichts geholfen aber zumindest bin ich jetzt uptodate-

  9. #9

    Mitglied seit
    01.02.2013
    Beiträge
    7

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Falls du eine Lösung gefunden hast wäre ich dir sehr dankbar, wenn dunmir diese mitteilen könntest, stehe vor dem selben Problem. DANKE

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Beiträge
    11

    AW: SUCHE Medion X781X Bios EC Firmware bzw für Erazer X7817 (MD 98058) MS-1762

    Bis jetzt nicht- es liegt denke ich mal an der Bestückung der Karte- selbst wenn man die Dell Karte mit dem MSI Bios flasht bekommt man sie zwar zur vollständigen Funktion ,aber die Lüfter werden falsch
    angesteuert. das ist mir auch von Clevo karten und Dell karten tausch so bekannt.
    ich wollte eigentlich mit einer Softwarelösung eingreifen, aber ich bekomme das programm von der Techinferno Seite nicht runter geladen weil ich noch zu neu bin- zu wenig Posts habe
    Und alle anderen links sind down---
    vielleicht ist ja einer so nett, der schon die Rechte bei Techinferno hat und lädt das Programm herunter und stellt es mit einem alternativen link zur verfügung-

    https://www.techinferno.com/index.ph...p-fan-control/

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 11:53
  2. Suche Tool zum BIOS-Flash unter Win.....
    Von sunnyboy150182 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 18:24
  3. Suche original 9600GSO Bios
    Von godzilla666 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •