Zitat Zitat von Raha Beitrag anzeigen
Bis jetzt nicht- es liegt denke ich mal an der Bestückung der Karte- selbst wenn man die Dell Karte mit dem MSI Bios flasht bekommt man sie zwar zur vollständigen Funktion ,aber die Lüfter werden falsch
angesteuert. das ist mir auch von Clevo karten und Dell karten tausch so bekannt.
ich wollte eigentlich mit einer Softwarelösung eingreifen, aber ich bekomme das programm von der Techinferno Seite nicht runter geladen weil ich noch zu neu bin- zu wenig Posts habe
Und alle anderen links sind down---
vielleicht ist ja einer so nett, der schon die Rechte bei Techinferno hat und lädt das Programm herunter und stellt es mit einem alternativen link zur verfügung-

MSI Laptop Fan Control - MSI - Tech|Inferno Forums
Hallo,
bist Du weiter gekommen?
Habe ein altes Medion Erazer X7817 nach Ausbau der Grafikkarte, läuft der Lüfter bei mir auch auf Hochtouren. Die Software Möglichkeit hinter deinem Link ist meine letzte Idee.
Habe Speedfan, Dragoncenter usw. ausprobiert ohne Erfolg.
Der Laptop soll keine großen Rechenleistungen mehr bringen, deshalb wäre ich froh wenn ich den Lüfter runter drehen könnte.
Gruß Revil01