Seite 7 von 9 ... 3456789
  1. #61
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    4.735

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen

    Falscher Thread, keiner will hier wissen wann du dir Hardware zulegst oder zerstörst. Um LGA Sockel geht es auch nicht und Ryzen 3000 auch nicht.

    Also wozu?

    Hab mich mal selber zitiert, davon steht bei dir auch nichts in Klammern.

    Einfach mal meine Frage beantworten, ist extra Groß und unterstrichen oben.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    Palit GTX 1080 @ 2052MHz 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+256GB Samsung840+830 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12 & 16GB Intel Octane
    beQuiet SP10 500W/LG IPS237/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.375

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Hab mich mal selber zitiert, davon steht bei dir auch nichts in Klammern.

    Einfach mal meine Frage beantworten, ist extra Groß und unterstrichen oben.
    Ich glaube die Frage muss jetzt nicht hier beantwortet werde. Klär das bitte per PN.
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI:(, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  3. #63
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.823

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    @Lichtbringer1
    Ich lese hier gerne interessiert weiter mit und hoffe das du uns informierst, ob und vorallem wie du die Probleme lösen konntest!
    PC Nr.1: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.3: Retro-PC: http://www.sysprofile.de/id194878

  4. #64

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.375

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    @Lichtbringer1
    Ich lese hier gerne interessiert weiter mit und hoffe das du uns informierst, ob und vorallem wie du die Probleme lösen konntest!
    Beachtet hierbei auch bitte den Hauptthread: ,,R7 2700x Fehlerthread". Da habe ich schon ein Update gepostet:

    Zitat Zitat von Lichtbringer1 Beitrag anzeigen
    Update:

    Mittlerweile habe ich mehrere Spiele getestet:
    Watch Dogs 2 (teilweise 80% Last auf allen 16 Threads). Lief wie es immer läuft, also schlecht, wegen der 1080, aber immerhin von den Frametimes her besser als mit dem 4790k. Leider besteht der Nvidia Ansel RAM Bug weiterhin. Egal wie hoch die Auflösung für ein Bild Ist, das Endresultat ist nie größer als 900MB. HisN hat dazu mal ein Video gemacht und gezeigt, dass ein Bild in 64000×36000 für seine 36GB Speicherplatz genau 36GB RAM benötigt. Komischerweise geht die RAM Auslastung aber nie über 14GB. Meistens bleibt diese unter 11Gb....Auch wenn ich Fotos in 40.000×20.000 aufnehme....

    Batman Arkham Knight:
    Was soll ich sagen? Auf jeden Fall eine spürbare Verbesserung. Keine komischen Ereignisse.

    The Crew 2:
    Grandios. Das Spiel läuft jetzt selbst mit 8×Msaa und Ultra Details@1440p mit gefühlten 60 fps. Mit osd habe ich nur 4×Msaa getestet aber das war auch schon nahe an perfekt. Aber im Flugmodus (Per Ingame kameratools) durch die Stadt bei Nacht fliegen und die ganzen Lichter und Reflexionen bewundern....Und das bei gefühlt stabilen 60fps. Endlich kann man Cinematics vernünftig drehen.

    Assassins Creed unity:
    Nach ein paar startschwierigkeiten aufgrund von zu hoher CPU Auslastung (90%+ auf allen Kernen) beruhigte sich die Auslastung ein wenig und pendelte sich bei ca.75% last auf allen Kernen ein. Auch hier wieder eine Verbesserung.

    Star Wars battlefront 2 2017:
    Wie schon im Post oben berichtet hatte das gute Spiel ein paar Memory leak Probleme, welche sich aber mittlerweile beruhigt haben. Läuft 1a. Auch eine Verbesserung.

    Windows Fotoanzeige:
    Ist immernoch nicht in der Lage in Fotos zu zoomen und die Details zu laden. Komischerweise schafft dies der Foto Editor. Und da ist es lustigerweise Egal, wie groß das Bild ist. 50.000×20.000pixel ein Riesen Bild von San Francisco aufgenommen mit Nvidia Ansel in Watch Dogs, während alle Details auf dem Ingame Maximum waren (wirklich alle. Auch die Resolution scale war bei 1,5. Fps=1,fps). Das gab ein super Bild mit unglaublichem Zoompotenzial. Selbst bei mehrfacher Vergrößerung war das Bild super scharf und detailreich. Super!

    Pro pinnball ultra:
    Perfekte 144fps, ohne Einbrüche. Und dabei nutzt das Spiel nur 2 Kerne oder weniger. Wunderbar

    Videos von joumxyzptlk.de:
    Manche 8k 120fps Videos laufen jetzt auch mit 60fps, da alle 16 Threads mit über 60% Ausgelastet werden. Manche Videos laufen immernoch nicht, da diese keine CPU abspielen kann. Manche anspruchsvollere 8k Videos laufen jetzt auch mit 30fps+.

    Desktopbetrieb:
    Grandios: Gefühlt 3 mal so schnell. Sehr präzise und schnell. Einfach nur wow.

    Kopieren von nvidia ansel Bilder von der m.2 970 evo auf die ssd 850 pro:
    Blitzschnell. Mehrere Gigabyte in wenigen Sekunden.

    Insgesamt also ein Verbesserung. In den meisten Bereichen ist das r7 2700x System deutlich stabiler, schneller und besser(Texturen werden schneller und teilweise in höherer Auflösung geladen, sollte man besser durch schöner ersetzen?).


    Dark Base 700:
    Leise, Kühl und genial.
    Es ist leider, es kühlt viel besser, sieht viel besser aus und ist zuverlässiger als das Silent Base 800.
    Fehler sind fast alle behoben. Leider besteht weiterhin das Problem, dass Nvidia Ansel nicht den erforderlichen RAM nutzt. Meine Vermutung wäre jetzt, dass Nvidia die Verarbeitung eines Ansel Fotos effizienter gestaltet hat, sodass die Bilder nicht mehr so groß werden. Kann dies jemand bestätigen?


    Das zweite Problem, dass der RAM nur mit maximal 3000mhz läuft ist auch noch nicht gelöst. Leider habe ich vom RAM Tuning keine Ahnung und würde mich über Hilfe freuen. Eine Spannungserhöhung um 0,1v hat das System zum Absturz gebracht. Es scheint also nicht zwingend an der Spannung zu liegen.
    Geändert von Lichtbringer1 (12.07.2018 um 07:05 Uhr)
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI:(, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  5. #65
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.823

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Freut mich zu hören, das viele Probleme gelöst sind!

    Du hast da ja auch ein echtes Highend-System und willst scheinbar mit den Komponenten auch an die Grenzen gehen, was beim RAM eben manchmal problematisch ist. Aber wenn 3 GHz RAM-Takt gut läuft, sollte das doch eigentlich reichen, ist meines Wissens nach ja auch schon über der Spezifikation bei Ryzen 2000.
    PC Nr.1: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.3: Retro-PC: http://www.sysprofile.de/id194878

  6. #66
    Avatar von Chris-W201-Fan
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    7.988

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Naja, mit B-Dies sollte mehr gehen, aber da die 32GB ja wohl DualRank sind, ist das schon sehr fix

    Versuch mal um die 1,05v vSOC
    - [Workstation]AMD Ryzen R5 1600 - 3,95GHz | 16GB DDR4-3066|GTX1070Ti-8G|250 GB Samsung 850EVO| Asus Crosshair VI Hero| Antec Edge 750W
    - [Gamer] AMD Ryzen R5 1600X|16GB DDR4-2666|GTX1060-6G|120GB SSD|AsRock AB350 Gaming K4|BQ SP E10 500W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus R2E|+ Variable GPUs | Enermax RevoBron 700
    - [Server1]Celeron G1820|Asrock H97 Fatality Killer|8GB|128GB-SSD|6TB-HDD|Seasonic G-550m

  7. #67
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.823

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Eben, wenn es Dualrank ist, ist das schon verdammt schnell und sollte locker so langen. Außerdem gelten bei Vollausbau vielleicht andere Taktgrenzen, oder hat er keine 4 Module?
    PC Nr.1: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.3: Retro-PC: http://www.sysprofile.de/id194878

  8. #68
    Avatar von Chris-W201-Fan
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    7.988

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Nein, dann wären B-Dies Single Rank. Erst 16gb Module sind Dual Rank bei B-Die.
    - [Workstation]AMD Ryzen R5 1600 - 3,95GHz | 16GB DDR4-3066|GTX1070Ti-8G|250 GB Samsung 850EVO| Asus Crosshair VI Hero| Antec Edge 750W
    - [Gamer] AMD Ryzen R5 1600X|16GB DDR4-2666|GTX1060-6G|120GB SSD|AsRock AB350 Gaming K4|BQ SP E10 500W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus R2E|+ Variable GPUs | Enermax RevoBron 700
    - [Server1]Celeron G1820|Asrock H97 Fatality Killer|8GB|128GB-SSD|6TB-HDD|Seasonic G-550m

  9. #69

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.375

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    Zitat Zitat von Chris-W201-Fan Beitrag anzeigen
    Naja, mit B-Dies sollte mehr gehen, aber da die 32GB ja wohl DualRank sind, ist das schon sehr fix

    Versuch mal um die 1,05v vSOC
    Ich probiere vielleicht nochmal 3000mhz cl12.

    Die letzte Spannungserhöhung um ein minimum, wurde vom System nicht so gut aufgenommen. Ich probiers aber mal mit der vSOC.


    Das beste: Original 8k 120 fps videos laufen jetzt mit 90-120fps.

    Wer selber seine CPU testen möchte: JouMxyzptlk - 4K HD, Ultra HD, 6K HD, 10k, 15k HighRes game videos and panoramas
    Als Programm kann ich den MPC-HC Player mit k-lite codec pack upgrades empfehlen.
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI:(, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #70
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.823

    AW: Final: R7 2700x System ist fertig

    8K-Auflösung? Gibts überhaupt schon einen Bildschirm der das darstellen kann, oder wird das auf zwei verteilt?

    Bei mir laufen nichtmal 1080p 60fps flüssig.
    PC Nr.1: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.3: Retro-PC: http://www.sysprofile.de/id194878

Seite 7 von 9 ... 3456789

Ähnliche Themen

  1. passender RAM zu X470 Mainboard
    Von molchiDota im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 22:12
  2. Asus Marine Cool: Konzept-Mainboard mit Notfall-Batterie, Ersatz-RAM und riesiger Kühlung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 13:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •