Seite 2 von 5 12345
  1. #11
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.422

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    Pug nutzt nur 4 Kerne. Da ist ein "langsamer" 16-Ender nicht so gut wie ein "schneller" 6-Ender. Also z.b. ein Intel 8600k. Der 1Ghz mehr Takt bringt, und dafür auch noch 60 Euro billiger ist.
    Und Fortnite wird ähnlich gelagert sein.
    Eventuell schießt Du Dir da mit einem AMD ins eigene Knie.

    Genau deshalb frage ich so blöd und versuche Dich festzunageln.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Beiträge
    49

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    Kein Problem, kannst du mir eventuell was gutes vorschlagen? kann die 1060 6gb aus meinem alten pc mitnehmen, dazu eine ssd 500gb und das netzteil, für 500-600€ was würdest du den empfehlen, nur ausgelegt auf gaming mit der bestmöglichen performance

  3. #13

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Beiträge
    49

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    ich habe momentan bdw ein 970A-G46 maoinboard von msi und ein amd fx 6350 six core, netzteil cx430m und eine ssd von Sandisk mit 480gb, und 16gb ddr3 speicher außerdem halt die graka von asus gtx 1060 6gb dual.

    also da ist doch alles außer die graka schrott oder?

  4. #14
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    31.543

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    Zitat Zitat von BecksIce Beitrag anzeigen
    ich habe momentan bdw ein 970A-G46 maoinboard von msi und ein amd fx 6350 six core, netzteil cx430m und eine ssd von Sandisk mit 480gb, und 16gb ddr3 speicher außerdem halt die graka von asus gtx 1060 6gb dual.

    also da ist doch alles außer die graka schrott oder?
    Nuja, Schrott nicht gerade aber die Rente ist für die Teile in Sichtweite Wenn neu, dann in etwa so:

    Mobo: ASRock Z370 Extreme4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    CPU: Intel Core i5-8600K, 6x 3.60GHz, boxed ohne Kühler Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    CPU-Freezer: EKL Alpenföhn Brocken 3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    RAM: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    eventüll noch einen neuen Saftspender:

    Seasonic Focus Plus Gold 550W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  5. #15

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Beiträge
    49

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    gibt es in der i7ner reihe keinen der leistungsstärker ist als der i5? wo das preis leistungs verhältnis stimmt, bis so 300€

  6. #16
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.422

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  7. #17

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Beiträge
    49

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    also ist der i7 8700T der beste der momentan in der intel reihe gibt? echt schwierig kann mir bitte noch jemand ein system mit einem i7 vorschlagen? danke im vorraus

  8. #18
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.422

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    Nein, es ist der, der am teuersten in Deinem Budget liegt.
    Da gibts nach oben raus noch Luft. Der 8700 ist in Deinem Budget der "beste".
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  9. #19

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Beiträge
    49

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    welches mainboard /ram würdest du zu dem i7 8700 epfehlen und passenden lüfter dazu

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.422

    AW: Kaufberatung für neuen PC bitte hilfe

    Wieviel Budget ist noch übrig?
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

Seite 2 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung eines neuen PC 600-700Euro
    Von *Schnitzel* im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 17:20
  2. Probleme mit meinem neuen Rechner! Bitte um Hilfe
    Von dl660cd im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 15:47
  3. Bitte Hilfe für neuen Rechner
    Von A N N A im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 18:13
  4. ASUS VW202SR Kaufberatung bitte Hilfe!!!
    Von M4ST3R1911 im Forum Monitore
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:08
  5. [Kaufberatung] Spiele- TV- und Multimedia-PC - Bitte Hilfe
    Von muh@online im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 13:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •