1. #1

    Mitglied seit
    16.01.2018
    Ort
    NRW ;)
    Beiträge
    40

    Mainboard Entscheidung bei System

    Hi Leute,
    Ich habe schon etwas länger nach einem PC gesucht und bin bei allen Komponenten relativ sicher, diese zu nehmen, jedoch bin ich bei dem Mainboard noch nicht schlüssig. Hatte als Mainboard ein MSI Z370 Tomahawk eingeplant.
    Prozessor: Intel® Core™ i5-8600K (getaktet auf mind. 6x4,3Ghz)
    Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 Crucial 2400Mhz
    Festplatte 1: Samsung 850 EVO 250 GB
    Festplatte 2: WD Blue 1 TB
    Gehäuse: Fractal Design Focus G Blue
    Netzteil: be Quiet! Pure Power 10
    CPU-Kühler: be Quiet! Dark Rock Pro 3
    Betriebsystem: Windows 10 Professional

    Falls jemand einen besseren Vorschlag hätte, der dem Preis des Z370 Tomahawk entspricht, schreibt ihn gern. Bitte jedoch nicht teurer, außer bei dem Kühler könnte nachgelassen werden.

    Freue mich auf eure Vorschläge!
    LG

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    16.280

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Vom MSI ist ganz stark abzuraten, da wurde bei der Spannungsversorgung massiv gespart.
    Das ASRock Z370 Pro4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland wäre da meine Empfehlung.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  3. #3

    Mitglied seit
    16.01.2018
    Ort
    NRW ;)
    Beiträge
    40

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Davon habe ich noch nichts gehört, aber Danke für die Info, ich werde mal auf ein paar andere Meinungen warten. Also das ASRockz370 Pro4 ist schon eine kleine Ecke günstiger, da kann ich wohl etwas mehr als 105€ ausgeben.
    Lg

  4. #4
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    315

    6700k geköpft@4,6GHz \ Ringbus @4.5GHz \ Noctua NH-D15 \ Maximus VIII Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \ 980Ti Zotec Amp Extreme@1506MHz \ 700 Watt Antec VP Series \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Corsair Force3 180Gb(Games) \ WD Black 4TB(Games) \ SAMSUNG 1TB(Games-Backup) \ Seagate ST320LM001 HN-M320MBB 320GB(Musik-Bilder) \ LG Electronics BH16NS40 Blu-ray \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

  5. #5

    Mitglied seit
    16.01.2018
    Ort
    NRW ;)
    Beiträge
    40

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Danke für die Vorschläge, da käme das Gigabyte in Frage, ohne den Kühler zu wechseln. Die anderen würden nur ins Budget passen, mit Änderung des Kühlers, wäre das Sinvoll mit einem anderen Kühler?

  6. #6
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    315

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Was für andere Kühler? (CPU Kühler)??

    6700k geköpft@4,6GHz \ Ringbus @4.5GHz \ Noctua NH-D15 \ Maximus VIII Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \ 980Ti Zotec Amp Extreme@1506MHz \ 700 Watt Antec VP Series \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Corsair Force3 180Gb(Games) \ WD Black 4TB(Games) \ SAMSUNG 1TB(Games-Backup) \ Seagate ST320LM001 HN-M320MBB 320GB(Musik-Bilder) \ LG Electronics BH16NS40 Blu-ray \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

  7. #7

    Mitglied seit
    16.01.2018
    Ort
    NRW ;)
    Beiträge
    40

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Ja, CPU-Kühler.

  8. #8

    Mitglied seit
    16.01.2018
    Ort
    NRW ;)
    Beiträge
    40

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    PS, ein Kollege von mir hat das MSI Z370 Tomahawk, er hat es mir empfohlen, bei ihm scheint es einwandfrei zu laufen. Er betreibt seinen i5-8600k mit einer 360er Wasserkühlung und kommt damit auf stolze 5,2 Ghz. Das ist das absolute Maximum, aber auf 4,8-5Ghz läuft er einwandfrei auf dem MSI.

  9. #9
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    315

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    mhhh. die paar Euro noch in die Hand nehmen und gut

    6700k geköpft@4,6GHz \ Ringbus @4.5GHz \ Noctua NH-D15 \ Maximus VIII Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \ 980Ti Zotec Amp Extreme@1506MHz \ 700 Watt Antec VP Series \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Corsair Force3 180Gb(Games) \ WD Black 4TB(Games) \ SAMSUNG 1TB(Games-Backup) \ Seagate ST320LM001 HN-M320MBB 320GB(Musik-Bilder) \ LG Electronics BH16NS40 Blu-ray \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

  10. #10

    AW: Mainboard Entscheidung bei System

    Hallo zusammen,
    Ich hab jetzt mal auch ne frage, hab jetzt keine Ahnung ob ich dazu im richtigen Thread bin, wenn nicht sorry. Möchte mir auch ein Mainboard mit Z370 zulegen und habe jetzt schon mehrfach gesehen, das manche eine Wasserkühlung verbauen, aber nur für die CPU. Meine Frage jetzt, reicht der Luftstrom im Gehäuse dann das Mainboard zu kühlen ? Oder sollte das Board dann nicht auch noch mit ner Wakü versehen werden.
    Lg

Ähnliche Themen

  1. Mainboard für i7-System
    Von BennyStar im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 20:35
  2. Mainboard für AM3 System
    Von hirschi-94 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:52
  3. Suche gutes Mainboard für mein System
    Von kqnud im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 18:37
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:44
  5. Welches Mainboard für dieses System (Q9550)
    Von adore im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 15:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •