Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Hallo Community,

    Beim ASRock Taichi Z370 steht kein DDR4-3000 RAM bei den unterstützten Speichermodulen. Müsste ich dann einen anderen RAM z.B. DDR4-3200 nehmen oder würde der DDR4-3000 trotzdem funktionieren?

    Danke im Voraus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.055

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Das sollte eigentlich funktionieren ASRock > Z370 Taichi

    Vlt. haben deine RAM-Riegel einen Treffer
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  3. #3
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.846

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Zitat Zitat von Nightbloom Beitrag anzeigen
    Hallo Community,

    Beim ASRock Taichi Z370 steht kein DDR4-3000 RAM bei den unterstützten Speichermodulen. Müsste ich dann einen anderen RAM z.B. DDR4-3200 nehmen oder würde der DDR4-3000 trotzdem funktionieren?

    Danke im Voraus
    Wo hast du das gelesen?Da steht sogar 4000er in der QVL Liste.Hängt vom verwendeten Ram und vom Bios ab.3000er stehen aber natürlich auch drin in der Liste und natürlich laüft der auch.
    ASRock > Z370 Taichi
    Hast du denn schon Ram gekauft?
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  4. #4

    Mitglied seit
    05.01.2018
    Beiträge
    12

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Das stand bei Mindfactory. ASRock Z370 Taichi Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail - INTEL Sockel | Mindfactory.de

    Ich hab den 3200 bestellt bei Mindfactory, ist aber noch nicht losgeschickt weil er erst nachbestellt werden muss. Deshalb hab ich mir gedacht, eventuell den 3000 zu kaufen und den anderen zu stornieren weil's schneller geht. Aber bei Mindfactory steht wie gesagt DDR4-3000 nicht bei den unterstützten Speichermodulen.

    Edit: Kann man eigentlich verschiedne Ram in die Slots einbauen? Also z.B einen DDR4-3000 und zwei DDR4-3200 oder gibt's da Kompatibilitätsprobleme?
    Geändert von Nightbloom (11.01.2018 um 18:42 Uhr)

  5. #5
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    16.139

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Die Seite von AsRock sagt, dass RAM bis 4133MHz unterstützt wird, auf Mindfactory steht dann wohl was falsches.

    Nach Möglichkeit sollte man nur RAM mit gleichen Spezifikationen verwenden.
    Es werden aber immer die Spezifikation des niedrig getakteten RAMs verwendet, der höher getaktete RAM wird dann runtergetaktet.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  6. #6
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.846

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Da steht 2933 Mhz. bei Mindfactory.3000er läuft auch meist mit 2933.Ka. ob das immer so ist.Müssten mal Leute berichten die 3000er nutzen.Würde mich auch mal interessieren.
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #7

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Z370 (Intel) oder X370 (AMD)? Bei mir (X299 Intel) gibt's nur gerade Zahlen im BIOS. 2800/3000/3200 etc.
    CPU: i7-7800X @4.8GHz, Custom WaKü, MB: MSI X299 Gaming Carbon Pro AC, RAM: 32GB GSkill Trident Z 3800 CL16 , NT: Corsair RX850i, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti SC+@1486MHz, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Acer Pred. XB271, Windows 10 Pro --- AdBlocker FTW

  8. #8
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.846

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Im Bios ok,weil der so ausgelesen wird,aber taktet der dann auch wirklich mit 3000Mhz?Mal mit CPUZ geschaut?
    Oh hab gerade gesehn das du ja sowieso 3800er verbaut hast.
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  9. #9
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    16.139

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Zitat Zitat von Schwarzseher Beitrag anzeigen
    Da steht 2933 Mhz. bei Mindfactory.3000er läuft auch meist mit 2933.Ka. ob das immer so ist.Müssten mal Leute berichten die 3000er nutzen.Würde mich auch mal interessieren.
    Also bei mir steht komischerweise auch bei Mindfactory bis 4333MHz (wie auf der AsRock Seite).
    Zitat Mindfactory: "Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3200, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3800, DDR4-3866, DDR4-4000, DDR4-4133, DDR4-4266, DDR4-4333"
    Zitat AsRock: "- Supports DDR4 4333+(OC)* / 4266(OC) / 4133(OC) / 4000(OC) / 3866(OC) / 3800(OC) / 3733(OC) / 3600(OC) / 3200(OC) / 2933(OC) / 2800(OC) / 2666 / 2400 / 2133 non-ECC, un-buffered memory"
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.846

    AW: Läuft DDR4-3000 RAM bei ASRock Taichi Z370?

    Wobei eben für mich der 2933 Wert als der 3000er ausgegeben wird denke ich.Deshalb auch meine Frage ob das bei 3000er generell so ist das der mit 2933 Mhz läuft,oder nur auf bestimmten Boards.
    In der Qvl stehen ja genug 3000er Module drin,wobei die dann Bios bedingt halt wohl nur mit 2933Mhz laufen o. immer was ich ja nicht weiß
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Asus X99-A RAM-Teiler für mehr als DDR4-3000 verfügbar
    Von amdahl im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 00:13
  2. Suche 16GB DDR4-3000 RAM mit weißen LEDs
    Von fxler im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 15:21
  3. DDR4 2400 vs 3000 ram großter unterschied ?
    Von bellertexx im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 21:02
  4. Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 09:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •