Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Beiträge
    90

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Zitat Zitat von Z3Rlot Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an na denn passt das doch.
    Die neuen CPUs haben auch nicht mehr Leistung Intel ruht sich ja auch schon ganz schön aus seit Jahren ich denke die nächsten Jahre hast du wiegesagt Ruhe.
    Klar so langsam kommen die 8 Kerner in Schwung aber mit nen i7 4 kerner + 8 Kerne kommt man echt noch ganz gut klar die nächste Zeit.
    Dein Netzteil sollte das aber auch mitmachen.
    ich hab n 650w netzteil von bequiet drinne.. zusammen mit 2 festplatten.. ner 512er samsung SSD und ner GTX 1070
    verfranzt hab ich mich damals eigentlich nur beim kauf des Mainboards und bin schon seit monaten am überlegen ob ich es nicht ausstauschen soll, ob sich der spaß überhaupt lohnt oder ob ich es so lasse wie es ist .. der Rechner war schon für 3-5 jahre laufzeit geplant ..mit eventuellen GPU wechsel.. die wechselt man ja doch öfters wie den unterbau)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Z3Rlot
    Mitglied seit
    26.02.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    966

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Im Endeffekt must du wissen was du willst.
    Etwas mehr Leistung oder ebend so lassen.
    Wenn aber irgendwann der i7 ohne übertakten an seine Grenzen kommt dann machen sicherlich die paar Mhz auch nichts mehr aus.
    Da brauchste dann eh ein Neuen.
    Wenn du aber Bilder jetzt brauchst um das Beste Rauszuholen vielleicht noch ein 144 bzw 120 hz Monitor hast würde ich nicht lange überlegen.
    i7 4770K @4200Mhz geköpft,Be-Quiet Dark Rock Pro 3,ASUS Maximus VI Hero,16GB 1600 GSkill-RipjawsX,SSD Samsung 830 64GB SSD Samsung 840 EVO 250GB SSD Samsung 850Pro 256 GB,Msi Gaming GTX 1080Ti,iiyama ProLite XB2779QS-B1,Be-Quiet Straight Power E10 CM 700W,Be-Quiet Silent Base 800 Orange,Windows 10

  3. #13

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Beiträge
    90

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Zitat Zitat von Z3Rlot Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt must du wissen was du willst.
    Etwas mehr Leistung oder ebend so lassen.
    Wenn aber irgendwann der i7 ohne übertakten an seine Grenzen kommt dann machen sicherlich die paar Mhz auch nichts mehr aus.
    Da brauchste dann eh ein Neuen.
    Wenn du aber Bilder jetzt brauchst um das Beste Rauszuholen vielleicht noch ein 144 bzw 120 hz Monitor hast würde ich nicht lange überlegen.


    Naja der 144hz monitor steht im moment auch noch auf meiner Wunschliste.. hab hier n normalen 27er LG Monitor mit 1920x1080 und 60hz
    bin schon die ganze Zeit am liebäugeln ob ich mir nicht n neuen hole.. entweder n 4k oder ein 1440p mit 144hz und Gsync
    was mich abhält sind halt einfach die preise mit über 300€... was ich jetzt eigentlich nicht für n Monitor ausgeben wollte

  4. #14
    Avatar von Wired
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.096

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Wenn Du ein 4K Monitor iwo siehst schreib mir ne PM!

    By the wa, aber NUR wenn's auch wirklich einer mit 4K is!
    "Das Streben der Menschheit nach perfektion... oder...

  5. #15

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Beiträge
    90

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Zitat Zitat von Wired Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein 4K Monitor iwo siehst schreib mir ne PM!

    By the wa, aber NUR wenn's auch wirklich einer mit 4K is!

    den einen oder anderen hab ich schon bei Ebay kleinanzeigen gesehen für um die 270€ gebraucht.. meistens von samsung
    neu gehen die so ab 320€ los


    wobei ich mir mit meiner GTX 1070 was UHD angeht doch recht unsicher bin...

  6. #16
    Avatar von Wired
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.096

    AW: Mainboard wechsel nötig?

    Wie geschrieben VIER K....
    "Das Streben der Menschheit nach perfektion... oder...

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Mainboard-Wechsel - Windows neu aufsetzen nötig?
    Von Quintes im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 18:48
  2. Boot/Laufwerk Prob. nach Mainboard wechsel
    Von RedRum im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 23:18
  3. Mainboard wechsel ohne Neuinstallation
    Von GPHENOM im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 18:07
  4. MainBoard wechsel macht Probleme!!!
    Von SolidBadBoy im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 21:12
  5. Mainboard-Wechsel nur wegen PCIe 2?
    Von moddingfreaX im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 16:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •