Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.286

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Hast du denn eine feste IP vergeben?Woher sollen wir das wissen?
    Normalerweise sind deine Zugangsdaten in der Fritzbox hinterlegt und man hat eine Standleitung und das Einwählen geht automatisch.Ist auch etwas komisch vormuliert von Asus.
    Entweder man ist im internet oder nicht.
    Normalerweise sollte da nix passieren entweder er findet eine Internetverbindung oder nicht.
    Asus hat ja auch Crashfree Bios falls mal was schief geht.Was wir nicht hoffen.
    ASUS CrashFree BIOS 3
    Edit: Denke auch pppoe weil du ja Zugangsdaten eingegeben hast in der Fritzbox
    Probier halt was aus,sollte schon gehen
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.717

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Zitat Zitat von lacn Beitrag anzeigen
    Kann ich auf den Windows 10-USB das BIOS dazuspeichern oder ist das nicht empfehlenswert?
    Ja und ja.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #13

    Mitglied seit
    19.02.2017
    Beiträge
    184

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Ja und ja.
    Oje, das klingt ja nicht gut

  4. #14

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Dann leg dir ein Ordner in C: an.

    Dein MB?!
    Bios umbenennen in
    Z270SF.CAP

    Seite 4
    http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/...IOS_EM_WEB.pdf

  5. #15

    Mitglied seit
    19.02.2017
    Beiträge
    184

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Zitat Zitat von Sverre Beitrag anzeigen
    Dann leg dir ein Ordner in C: an.

    Dein MB?!
    Bios umbenennen in
    Z270SF.CAP

    Seite 4
    http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/...IOS_EM_WEB.pdf
    Okay, und der Ordner darf irgendwie heißen? Und dann muss ich im UEFI auf diesen Ordner verweisen und dann zieht es sich die datei selbst?

    Sorry für die vielen blöden Fragen, mache das nur zum ersten Mal...

  6. #16
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    2.286

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Leg doch einfach einen neuen Ordner an auf dem Win Stick mit Namen Asus Bios zb. und kopiere die Bios Datei dort hin.Mit dem Asus EZ flash 3 Tool musst du die Datei sowieso auswählen wo sie zufinden ist.Ansonsten kaufst du dir halt morgen einen neuen USB Stick für ein paar Euro.Den braucht man immer mal und das Update läuft auch nicht weg
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #17
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    1.703

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Man kann die Datei (Bios) auch ganz normal auf ner Festplatte/SSD speichern (Scheissegal was für'n Ordner , selbst C: geht !!) und aus'm Bios selbst diese dann zum Flashen öffnen , Bios über nen Stick zu Flashen ist nur geringfügig sicherer als die Methode aus'm Bios raus .

    BTW wird gerne auf die Memory-Stick methode verwiesen WEIL man damit kein Tool wie EZ-Flash braucht , nur in den richtigen Port einstecken und den Flash-Button drücken , der rest läuft dann alleine . Wer nen Stick nutzt und TROTZDEM übers Bios flash hat den Sinn absolut nicht erkannt ......
    MB : ASUS-Strix-ROG X99 | CPU : Core-I7-6800K@4,3Ghz@WaKü | RAM : 8x4GB DDR4-@2400Mhz | PSU : Be!Quiet E10 700W
    Grafik : ASUS-GTX1080FE@~2Ghz + ASUS-GTX680@1,2Ghz(F@H ) Beide@WaKü| Case : Eigenbau-Showcase
    Monitor : Asus ROG PG278Q WQHD@144Hz | SoKa : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro

  8. #18

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Genau einfach den Ordner "Bios" benennen, hauptsache du findest ihn wieder im Asus EZ flash Menu.
    Du kannst die CAP Datei auch ohne Ordner einfach auf irgend eine angeschlossene Festplatte legen.
    Wichtig ist nur das vorherige umbenennen in Z270SF.CAP

    Im Bios
    Seite 64 und Seite 70
    http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/...IOS_EM_WEB.pdf

    TOOLS->ASUS EZ Flash 3 Utility
    Geändert von Sverre (13.08.2017 um 16:17 Uhr)

  9. #19

    Mitglied seit
    19.02.2017
    Beiträge
    184

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Zitat Zitat von Sverre Beitrag anzeigen
    Genau einfach den Ordner "Bios" benennen, hauptsache du findest ihn wieder im Asus EZ flash Menu.
    Du kannst die CAP Datei auch ohne Ordner einfach auf irgend eine angeschlossene Festplatte legen.
    Wichtig ist nur das vorherige umbenennen in Z270SF.CAP

    Im Bios
    Seite 64 und Seite 70
    http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/...IOS_EM_WEB.pdf

    TOOLS->ASUS EZ Flash 3 Utility
    Alles klar. Und nach dem Update kann ich dann einfach den Ordner wieder löschen?

    Im Manual steht allerdings nur etwas vom USB_Stick, erkennt das UEFI die Platte auch ganz normal?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    AW: ASUS Z270F BIOS-Update - Welche Internetverbindung?

    Nach dem Update kannst den Ordner wieder löschen.
    Du wählst die Quelle / Ordner aus....Mehr als eine Fehlermeldung finde keine CAP Datei, Bios ist neuer usw. wirst du nicht bekommen.
    Nach dem Update wird der Rechner/MB mehrmals gestartet, lass ihn machen bis du dich wieder im Windows annmeldenn kannst/bist.
    Dann die Biosversion checken und evtl. sauber einstellen.

Seite 2 von 4 1234
Cooler Master MasterCase H500P

Ähnliche Themen

  1. Broadwell doch bald für Desktop? Asus bringt BIOS-Update mit Unterstützung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 19:41
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 08:27
  3. Ivy Bridge-E: Asus stellt BIOS-Updates für Mainboards online
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 20:03
  4. Asus M5A99xEvo Bios Update fehlgeschlagen?
    Von Flotter Geist im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 20:45
  5. Asus P6T Bios Update
    Von Luap_X im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 11:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •