Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Ram takt nicht auf 3200

    Hi zusammen

    Vielleicht kann mir hier wer helfen.

    Folgende Situation:

    Mein neuer PC ( Setting sieht bis auf die Graka so aus: Aktuelles Setting Preisvergleich | Geizhals Deutschland) nimmt nicht die 3200 Taktrate an. Er steht bei 2166 im Bios, ich habe schon die beiden XPS (oder so) Profile geladen und jedesmal wird es wieder resettet...

    Da meine OC-Erfahrung ziemlich gering sind, weiß ich nicht, wie ich das Optimum aus dem Ram auf diesem Board rausholen kann.
    Daher frage ich mich, wie ich das nun machen soll.

    Randnotiz: Bios hat die aktuellste Version

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.307

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Das XMP Profil bei Ryzen zu laden, führt meisst nicht zum Erfolg. Haste ja leider schon selber Bemerkt. Du musst dich an die Einstellungen selber herantasten. Dazu Spannung, Timings und Takt händisch im BIOS eintragen. Gerade beim Takt solltest du dich langsam nach oben arbeiten.
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  3. #3

    Mitglied seit
    09.05.2014
    Beiträge
    77

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Welche Werte könnte ich denn vermutlich im üblichen Fall erwarten bei meinem Ram und mit welchen Werten sollte ich mich rantasten, damit ich nix zerballer?

  4. #4
    Avatar von DasWurmi
    Mitglied seit
    07.12.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Passau (Bayern)
    Beiträge
    972

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Zerballern wirst du nicht wirklich was. Wenn der Ram auf der von dir eingestellten Frequenz nicht läuft sollte sich der PC 3-mal versuchen zu rebooten und dann in die Ausgangsposition, also 2133 Mhz zurückgehen.

    Finde es eigenartig dass dein Ram die 3200 nicht schafft. Meiner hat das XMP Profil mit dem letzten Bios-Update verkraftet. Seitdem läuft er auf 3200. Aber jedes Board und Ram sind ja auch nicht gleich.


    Ich kann hier nur von mir sprechen:

    2666 Mhz mit schärferen Timings hat mein Ram von Anfang an ohne Murren mitgemacht. Versuch mal hier anzusetzen und dich nach oben zu arbeiten. Wenn eine Frequenz nicht mehr will mal die Timings ein bisschen rauf.
    Vielleicht sind so sogar 3000 Mhz o.Ä. möglich. Einfach testen.
    ~ Ryzen 5 1600 @ 3,75 Ghz | G.Skill 8GB DDR4 3200Mhz | MSI B350 Tomahawk Arctic | R9 380 Nitro @ 1111 Mhz + Geforce GT 710 ~
    ~ SanDisk SSD Plus 248GB | Seagate ST1000 1.0TB | WD Black 1 .0TB | Corsair TX650 NT ~
    ~[Gehäuse] InWin 101 White | Behringer U-Phoria UM2 ~
    ~Toshiba Satellite R630 | i5 450M | 4GB DDR3 1066 Mhz | Intenso SSD 128GB ~

  5. #5
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.307

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Zerballern kannste eigentlich nichts... System startet halt nicht. Spannung und Timings steht in den Specs vom RAM. Dann halt mal bei 2666MHz anfangen. Gibt ja genügend RAM Threads für Ryzen hier, wo du dir einen entsprechende "Inspiration" holen kannst.
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  6. #6

    Mitglied seit
    09.05.2014
    Beiträge
    77

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Danke für die Tipps, direkt mal ausprobieren

  7. #7

    Mitglied seit
    09.05.2014
    Beiträge
    77

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Also, ich hab das mal so eingestellt, eure Meinung?
    Imgur: The most awesome images on the Internet

  8. #8
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.307

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Wenn der Rechner damit stabil läuft... Das kannst nur du Feststellen, wir sitzen ja nicht davor.
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  9. #9

    Mitglied seit
    09.05.2014
    Beiträge
    77

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Der läuft. CPUz noch installieren und gucken, ob der wirklich alles so genommen hat?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von DasWurmi
    Mitglied seit
    07.12.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Passau (Bayern)
    Beiträge
    972

    AW: Ram takt nicht auf 3200

    Lass mal ein paar Benchmarks drüberlaufen. Wenn er so läuft dann passts .

    PS: Mach die Einstellungen besser direkt im Bios. Ich bin kein Fan von Software wie dem Ryzen Master oder Ähnlichem.
    ~ Ryzen 5 1600 @ 3,75 Ghz | G.Skill 8GB DDR4 3200Mhz | MSI B350 Tomahawk Arctic | R9 380 Nitro @ 1111 Mhz + Geforce GT 710 ~
    ~ SanDisk SSD Plus 248GB | Seagate ST1000 1.0TB | WD Black 1 .0TB | Corsair TX650 NT ~
    ~[Gehäuse] InWin 101 White | Behringer U-Phoria UM2 ~
    ~Toshiba Satellite R630 | i5 450M | 4GB DDR3 1066 Mhz | Intenso SSD 128GB ~

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. High-Score-Liste maximaler RAM-Takt nach CAS-Latenz geordnet
    Von Hyperhorn im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 622
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 17:55
  2. RAM takt auslesen !
    Von M66MARSCH66 im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 19:58
  3. XFX 8800 GTS: 1.355 MHz RAM-Takt!?
    Von Oliver im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:31
  4. [VGA] XFX 8800 GTS auf 1.355 MHz RAM-Takt übertaktet
    Von Oliver im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 23:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •