Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Predator2k
    Mitglied seit
    13.09.2011
    Beiträge
    127

    Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Servus.
    Ich habe ein Asus X99-A/USB3.1 Board + I7 5820k@4.2GHZ@1.23mv@82°C Prime AVX Stable.
    Als CPU Kühler kommt an Noctua NH-D15S, mit 2tem Lüften, zum einsatz.
    Wenn ich die CPU, auf 4.4GHZ übertaken will, brauche ich schon ~1.35mv.
    Nun habe ich aber, nur eine 8 Pin Stromversorgung. Meint ihr das geht, ohne das der 8 Pin zu heiß wird?
    4.4GHZ, würde ich dann schon, mit einer Wakü betreiben.
    Und müssten dann die VRM, auch mit Wasser gekühlt werden?

    .
    Geändert von Predator2k (11.08.2017 um 17:26 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.295

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Die VRMs sind auf den X99 Brettern ausreichend dimensioniert, das geht schon, die benötigen in dem Fall keine extra Kühlung. Ob deine CPU mit 1,35V aber so glücklich wird ist ne andere Frage. Das dürfte gut Abwärme erzeugen, wobei du natürlich eher die Alltagstauglichkeit im Auge behalten solltest.

  3. #3
    Avatar von Predator2k
    Mitglied seit
    13.09.2011
    Beiträge
    127

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Zitat Zitat von Ryle Beitrag anzeigen
    Die VRMs sind auf den X99 Brettern ausreichend dimensioniert, das geht schon, die benötigen in dem Fall keine extra Kühlung. Ob deine CPU mit 1,35V aber so glücklich wird ist ne andere Frage. Das dürfte gut Abwärme erzeugen, wobei du natürlich eher die Alltagstauglichkeit im Auge behalten solltest.
    Mein bedenken, betrifft eher den 8 Pin anschluss, ob ich über nur einen 8 Pin, soviel Strom geben sollte, das nachfolge Modell X99-AII, hat ja 8+4 Pin.

  4. #4
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.295

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Der 8 Pin ist da auch kein Problem, wobei natürlich auch das Netzteil irgendwann ne Rolle spielt. Je nach Rail Aufteilung und sonstiger Belastung kann das da auch mal streiken, wobei ich mir das bei nem 5820k nicht vorstellen kann, da haben manche schon extremere Sachen angestellt.

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.235

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Keine Sorge, der 8 Pin EPS Stecker reicht locker aus.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  6. #6
    Avatar von Predator2k
    Mitglied seit
    13.09.2011
    Beiträge
    127

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Zitat Zitat von Ryle Beitrag anzeigen
    Der 8 Pin ist da auch kein Problem, wobei natürlich auch das Netzteil irgendwann ne Rolle spielt. Je nach Rail Aufteilung und sonstiger Belastung kann das da auch mal streiken, wobei ich mir das bei nem 5820k nicht vorstellen kann, da haben manche schon extremere Sachen angestellt.
    Ich habe ein Dark Power Pro 11 650W

  7. #7
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.235

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    Ich benutze bei meinem Board auch nur den 8 Pin Stecker. Läuft problemlos.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  8. #8

    AW: Asus X99-A/USB3.1 + I7 5820k übertakten.

    200 MHz mehr, dafür extra eine WaKü? Lohnt sich IMHO absolut nicht. Bei welcher Anwendung möchtest du denn diesen "Unterschied" merken?
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

Ähnliche Themen

  1. Asus X99-S + i7 5820k: Dauernd Probleme!
    Von bdz im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 09:41
  2. Secure Boot + Windows 10 (Asus X99-A/USB3.1)
    Von Riversight im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 13:19
  3. Asus X99-A/USB3.1 Computer startet überhaupt nicht
    Von Kyual im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 20:17
  4. Asus X99 + 5820k + Windows 10=extreem langsam
    Von berd im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 21:26
  5. Aufrüstkit i7-5820K + ASUS X99-A + Crucial Ballistix Sport DDR4
    Von Smil0r im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 08:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •