Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von SpotlightXFX
    Mitglied seit
    04.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    /earny
    Beiträge
    2.318

    [HowTo]Packard Bell Vegas 2 (P5N-E SLi) mit ASUS BIOS flashen.

    Sodele , hier eine Anleitung wie ihr euer Packard Bell Vegas 2 Mainboard aka. ASUS P5N-E SLi mit dem ASUS BIOS laufen lassen könnt.

    Da im Packard Bell BIOS keinerlei OC Einstellungen sind , hab ich es probiert und -> ES FUNKTIONIERT !

    Ihr braucht ->

    Einen USB Stick
    Das BIOS ( 1406 sowohl das Phönix Flash Tool ) -> P5N-E SLI - Motherboards - ASUS
    Bootable USB Flash Tool -> Bootable USB Drive Creator Tool Free Download
    und geschick


    Ihr öffnet das Programm (als Admin , sonst öffnet es sich nicht ) , dann macht ihr den Haken bei Quick Format sowie bei Create Bootable Device.Dann wählt ihr den Ordner aus ( USB Drive Boot Files ) wo bei der RAR Datei dabei war und nimmt den MS-DOS Ordner und drückt OK.
    Dannach Start drücken und warten bis er fertig ist Dann müsst ihr die BIOS Datei ( 1406.BIN ) und das Flash Tool (AWDFLASH.EXE ) auf den Stick ziehen

    Keine Sorge , wenn keine Ordner auf dem Stick sind , das MS-DOS ist als versteckter Ordner drauf.

    Dann den Stick in den PC , anschalten und F8 drücken. Den Stick auswählen und AWDFLASH eingeben. Dann fragt er welche Datei -> 1406.bin und drückt ENTER. Dann würde ich das originale BIOS zur Sicherheit abspeichern , also "Z" drücken ( bei den Englischen Tastaturen ist "z" -> "y" ) und einfach PBBIOS nennen. Zur not kann ich es euch auch geben. Dann wieder "z" drücken und dann den Vorgang starten. Dann warten und wenn er fertig ist , F1 drücken und dann wird der Bildschirm schwarz.

    Keine Sorge , nichts passiert. Ihr schaltet den PC aus , nimmt ihn vom Netz und macht einen BIOS Reset -> Batterie für paar Minuten rausnehmen.
    Dannach wieder Batterie rein und den PC einschalten und dann sollte schon das ASUS Bootscreen euch entegegenscheinen.


    Ich übernehme keine Haftung falls ihr euer Mainboard durch Eigenverschulden brickt bzw. Schrottet.


    Gruß
    Geändert von SpotlightXFX (21.10.2013 um 14:36 Uhr)
    CPU: Intel Core i5 3470@4,0Ghz@4Cores@h2o MB: ASRock Z77 Extreme 4 RAM: 2x8GB Kingston hyperX GraKa: GIGABYTE HD 7870 OC NT: Corsair CX500 HDD: 500GB 7200.12 Seagate Gehäuse: Sharkoon Vaya WeißLüfter:Phobya G.Silent 120mm Red

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von SpotlightXFX
    Mitglied seit
    04.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    /earny
    Beiträge
    2.318

    AW: Vegas 2 ( P5N-E SLi ) flashen

    Platzhalter für Bilder etc.
    CPU: Intel Core i5 3470@4,0Ghz@4Cores@h2o MB: ASRock Z77 Extreme 4 RAM: 2x8GB Kingston hyperX GraKa: GIGABYTE HD 7870 OC NT: Corsair CX500 HDD: 500GB 7200.12 Seagate Gehäuse: Sharkoon Vaya WeißLüfter:Phobya G.Silent 120mm Red

  3. #3

    AW: [HowTo]Packard Bell Vegas 2 (P5N-E SLi) mit ASUS BIOS flashen.

    Vielen Dank, funktioniert Wunderbar!

  4. #4
    Avatar von SpotlightXFX
    Mitglied seit
    04.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    /earny
    Beiträge
    2.318
    Kein Thema
    CPU: Intel Core i5 3470@4,0Ghz@4Cores@h2o MB: ASRock Z77 Extreme 4 RAM: 2x8GB Kingston hyperX GraKa: GIGABYTE HD 7870 OC NT: Corsair CX500 HDD: 500GB 7200.12 Seagate Gehäuse: Sharkoon Vaya WeißLüfter:Phobya G.Silent 120mm Red

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden