Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    02.07.2010
    Beiträge
    18

    Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Ich habe mir einen PC zusammengestellt und (leider, leider) zum ersten Mal versucht, ihn selbst zusammenzubauen.
    Die Komponenten sind verbaut (Problem mit Gehäuselüfter, aber das ist ein anderes Thema), beim Einschalten passiert aber nichts.

    Motherboard:
    Gigabyte GA-870-A-UD3

    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro 500W

    Gehäuse CM Centurion 590
    AMD Phenom II 955 Black Edition
    Scythe Mugen 2B
    G.Skill Rip Jaws 2x2GB
    Sapphire ATI 5850

    Vom Netzteil gehen 2 dicke Stränge aus:

    - einer für ATX 12V2X4
    hier habe ich die beiden 4poligen (quadratisch 2x2) Kabel angeschlossen (oben links beim Mainboard)

    - einer für ATX
    hier habe ich das 2x10polige Kabel angeschlossen und direkt daneben das 4polige (2x2) (oben rechts beim Mainboard)

    Schalte ich den PC jetzt ein, passiert nichts.
    Kein Hochfahren, kein Geräusch, keine LED leuchtet.
    Habe bis aufs Motherboard alles andere erst an-, dann abgesteckt.
    Kabel überprüft, ob alles feststeckt, ebenso Steckdose, ob Strom fließt.

    Kann ich irgendwie prüfen, ob das Netzteil funktioniert?

    Eventuell Kabel falsch drin?
    Kabel orange, gelb, grau, schwarz sind so im MB:

    ATX 10polig: 2xorange unten, ATX 4polig: gelb (links unten) rot (rechts unten)

    ATX2X4 4polig: gelb (links) schwarz (rechts)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    30.12.2009
    Beiträge
    473

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    die kabel sitzen fest?

    leuchten irgendwelche lämpchen am board?
    vllt den start knopf falsch angeschlossen??

    hat das board nen On schalten am board selbst??

  3. #3

    Mitglied seit
    10.08.2010
    Ort
    nähe Leipzig
    Beiträge
    288

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Am besten mal nen Foto machen und hier posten. Hat dein Netzteil Kabelmanagement? Hast du das F-Panel lt. Motherboard-Anleitung richtig angeschlossen? Und ganz wichtig, hast du für den CPU Connector auch das 8 Pin-Kabel benutzt und nicht das 4-Pin? Beim Hauptanschluss fürs Motherboard den 20 + 4 Pin Anschluss angeschlossen? Hast du auch beim Einbau des Motherboards die goldenen Abstandshalter drunter geschraubt oder sind vom Gehäuse her schon Abstandshalter vorhanden? Weil wenn es direkt mit den Lötstellen auf der Rückseite auf der Metallplatte vom Gehäuse aufliegt gibt es beim Einschalten nen kurzen und das war es dann!

    Könnte auch an den G-Skill Ripjawas liegen, bei manchen Motherboards machen die Probleme. Sind glaube auch nicht in der Kompatibilitätsliste für das 870er aufgeführt.

    @AMDMan
    Habe auch das Gigabyte GA-870-A-UD3 und da gibt es keinen Onboard-Schalter

  4. #4

    Mitglied seit
    30.12.2009
    Beiträge
    473

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    @patrick: bin halt ROG verwöhnt...

  5. #5
    Avatar von Bruce112
    Mitglied seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.878

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    5 x 4-Pin-Molex Stecker (ohne Easy-Plug-Technik) Dvd brenner
    1 x Floppy-Stecker =brauchst du nicht
    6 x S-ATA =Festplatte
    1 x 12V-P4-Anschluss =Mainboard
    0 x 12V-6-Pin-PCI-Express-Anschluss=Grafikarte
    2 x 12V-8-Pin-PCI-Express-Anschluss=Grafikarte
    1 x 24/20-Pin-Hauptstromstecker =Mainboard
    1 x 8 Pin-EPS-Anschluss =mainboard für 1366 sockel /1156 sockel amd 3 weiß ich nicht
    0 x 3 Pin-Kabel zur Übermittlung der Drehgeschwindigkeit des Lüfters =
    0 x 3 Pin/4-Pin-Stecker für Gehäuselüfter
    Kabellänge Hauptstromkabel = 49 cm

    entweder hast du was falsch eingesteckt ,oder du hast eventuel den power set ,power led , reset kabel in mainboard falsch eingesteckt ,

    benutze den mainboard handbuch dafür ,
    ich tippe mal wenn überhupt kein strom kommt dann den letzten diagnosse überprüfen ,

    oder in gehäuse fliegt ne lose schraube rum

    fotos würden die fehlerprobleme eingrenzen poste hier rein

  6. #6

    Mitglied seit
    10.08.2010
    Ort
    nähe Leipzig
    Beiträge
    288

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Er muss auf jeden Fall den 1 x 8 Pin-EPS-Anschluss =mainboard für 1366 sockel /1156 sockel amd 3 weiß ich nicht anschliessen. Den 1 x 12V-P4-Anschluss =Mainboard brauch er nicht.

  7. #7
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    9.135

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Ist das mainboard mit dem Gehäuse verbunden.
    Also einfach gesagt
    HDled PowerLed power und reset
    jdes Mainboard oder herrsteller hatt seine eigenen Panel konfig.deswegen mal ins handbuch nachsehen wo was ist.
    Als anfänger sind solche details wichtig zu wissen.
    nächste kleinigkeit sind die RAM riegel Fest im sockel drin.
    Ist der CPUlüfter angeschlossen.
    Der 4 pol stecker hatt einen haken an der seite dieser Muss am mainboard an der Seite wo der gegenhaken ist eingsteckt werden.
    Gute netzeile starten dann nicht
    hatt das mainboard kontakt zu metal,kurzschluss.Gute nEtzteile haben eine Kurzschluss schutz.Wie der Heisst????????????
    sind allee zusatz anschlüsse vom Gehäuse richtig angeschlossen HJD audio usb firewire
    Gute mainboards haben eine Kurzschluss schutzschaltung,ist ein kabel falsch verbunden starte das Board nicht,kein mux
    Sind die PCIE steckplätze belegt,wenn ja sind die karten fest drin.
    An der grafikkarte der Strom kabel angeschlossen.
    Soweit die meisten Stolpersteine als anfänger achtet man nicht so genau darauf.Dann kommen die Kleinen fehler.
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  8. #8

    Mitglied seit
    10.08.2010
    Ort
    nähe Leipzig
    Beiträge
    288

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Also ich will ja wirklich nicht nerven, aber er brauch nicht den 4Pol-Stecker (CPU Connector), sondern den 8POL-Stecker (CPU Connector) weil 4-Kern-Prozessor. Aber der 8Pol hat auch einen Gegenhaken, also genauso wie byaliar schon sagte. Und auf jeden Fall schauen ob auch wirklich alle Kabel fest sitzen.

    Noch nen kleiner Gedanke am Rande, auch wenn das jetzt total dumm klingt, aber manchmal sind es ja wirklich nur solche Kleinigkeiten. Steht der Schalter vom Netzteil auch auf 1

    Und bitte mal ein Feedback an uns ob du jetzt schon was erreicht hast? Und wenn noch nicht dann bitte das Foto posten!

  9. #9
    Avatar von marvelmaster
    Mitglied seit
    20.07.2008
    Beiträge
    817

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Haste Abstandshalter unterm Mainboard?-.-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    22.02.2010
    Beiträge
    283

    AW: Neuer PC startet nicht - Kabel zum Motherboard falsch?

    Bestimmt die dümmste Frage von allen, aber kann ja nicht schaden:
    Haste den Schalter am Netzteil auf "On" gestellt?

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. neuer Rechner startet nicht
    Von Slickster im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 15:24
  2. Neuer PC startet nicht?!
    Von vanTobsn im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:29
  3. Neuer Rechner startet nicht
    Von Gerrz im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 19:31
  4. Neuer PC startet nicht
    Von Junkie im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 12:55
  5. Neuer Lüfter startet nicht
    Von Joker2809 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •