Likes Likes:  0
Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    933

    Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    hallo Leute,
    ich habe einen Core 2 Duo E 6600 inklusive dem Retentionkit und dort auch das Kupferplättchen zwischen drin, da sonst der nötige Anpressdruck net zustande kommt. Nun wollte ich wissen ob meine Temps in Ordnung sind für den Lüfter... meine cpu hat einen Vcore von 1,225V und wenn ich sie auf 3Ghz also 333Mhz*9 mit Standardvcore laufen lasse wird sie schon 65Grad warm... ist das zu viel? hab ich vielleicht zu viel Wärmeleitpaste verwendet? da ich ja 2x welche draufmachen musste einmal auf die cpu einmal auf die Kupferplatte.
    Ich verwende Arctic silver 5...
    ich habe mal gelesen dass die Core 2 duos mit so einem niedrigen Vcore wärmer werden wollte trotzdem mal wissen ob ich vielleicht noch höher gehen kann oder ob ich den Lüfter noch ma neu montieren sollte...

    PS: der Ninja läuft aktiv dh. ich hab den Lüfter dran gemacht nur durch die Mobo-Steuerung läuft der net immer aber unter Last schon!
    Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten!

    MfG Wolf7

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von y33H@
    Mitglied seit
    08.09.2007
    Ort
    Testlab
    Beiträge
    3.370

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    Bei 333*9 und 1.325v (ist default VCore, was sagt CPU-Z load, die droppt ja) sind 65° ein recht normaler Wert.
    Sicher, dass es ohne den Spacer nix wird, das Teil macht mehr Wärme als es ableitet^^
    Die 3GHz sollten aber auch bei 1.2xx Volt drin sein, taste dich mal nach unten.
    0.05v weniger sind zT bis 3-5° weniger! Desweiteren ist die "hohe" Temp schuld des MoBos, lass den Lüfter mal mit 7v oder 12v laufen, da sinkt die Temp sicher spürbar.

    cYa

    .
    .
    It ain't the fall that gets ya, its the sudden stop at the bottom.

  3. #3

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    933

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    ich habe einen Core 2 Duo mit 1.225 V Ja sowas gibt es! da muss ich net noch runter gehen das ist bei dem Standard ich mein ich kanns probieren denke aber net dass es funzt... es ist noch einer der ersten Cores ich glaube die werden auch net mehr verkauft zum beweis ist hier ein core Temp foto:
    Anmerkung: da ich die Leistung zur Zeit net brauche hab ich den q Standardtakt und nur 1,05V Vcore tiefer geht net dann stürzt er ab...

  4. #4
    Avatar von y33H@
    Mitglied seit
    08.09.2007
    Ort
    Testlab
    Beiträge
    3.370

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    Mein E6300 hat die üblichen 1.325v als VID und macht die 2.4GHz load bei 1.088v.
    Passt also gut zu deinen 2.4GHz @ 1.95v (CPU-Z oder BIOS?).

    http://www.abload.de/thumb/untitled0net.jpg

    Die meisten E6600 machen die 3GHz bei 1.25v bis 1.30v real, probiers aus.
    Ich komme auf klar unter 60° load - passiv

    Schau bei meinem Sys - *hier*; das 2te Bild bei den Temps.

    cYa

    .
    .
    It ain't the fall that gets ya, its the sudden stop at the bottom.

  5. #5

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    933

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    alle Werte sind im Bios eingestellt und wie gesagt meiner macht zwangsweise die 2,4 und auch die 3Ghz mit 1,225V da das die Standardspannung ist allerdings da ich den net mit unter 1,05V @2,4 Ghz laufen lassen kann seh ich geringe Chancen dass der die 3Ghz mit unter 1,225V mitmacht... ich mache bei gelegenheit mal en screenshot von cpu-z mit default Vcore aber zur Zeit bringst das net da er wie gesagt mit 1,05V läuft...
    danke für eure Antworten. mir gings auch darum ob die 65 Grad net zu viel für den Lüfter sind da der ja eigentlich eine sehr gute Kühlleistung hat... und ob die Kupferplatte sehr störend ist(selbst wenn weglassen kann ich sie ja net...)
    @y33H@ aber du verwendest net das Retentionkit oder? weil deine Werte sind schon ein bisschen besser als meine...

  6. #6
    Avatar von y33H@
    Mitglied seit
    08.09.2007
    Ort
    Testlab
    Beiträge
    3.370

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    Ich habe die Ninja-A Revision, da war das Kit dabei, du du hast die schei* B-Version mit Push-Pins
    Da passt auch alles wies soll, kein Spacer oder son Schrott.

    3GHz @ 1.225v glaub ich auch net, dann müsste er göttlich sein.
    Aber so 1.27v sollten vll gehen.

    cYa

    .
    .
    It ain't the fall that gets ya, its the sudden stop at the bottom.

  7. #7

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    933

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    jetzt reichts jetzt kommt der beweis ... und das retentionkit hab ich dazu gekauft um den festzuschrauben...

  8. #8
    Avatar von y33H@
    Mitglied seit
    08.09.2007
    Ort
    Testlab
    Beiträge
    3.370

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    Öhm - ich wollte dir net irgendwie zu nahe treten, sry.
    Bezüglich des Kits, hast du nicht die Klammern genommen?

    cYa

    .
    .
    It ain't the fall that gets ya, its the sudden stop at the bottom.

  9. #9

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    933

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    keine Angst das hast du net, es ging nur darum dass ich das heute net mehr machen wollte aber jetzt kannst de dich selbst überzeugen und hier sind die Beweisfotos:
    edit: die Temps sind deswegen so niedrig da ich den cpu net lange ausgelastet habe...
    und wegen dem retentionkit naja ich hab die Befestigungen auf dem Board festgeschraubt und dann halt die Klammern von der 478er halterung genommen so wie es in der Anleitung steht



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von y33H@
    Mitglied seit
    08.09.2007
    Ort
    Testlab
    Beiträge
    3.370

    AW: Scythe Ninja + Retentionkit Temperaturen

    Wow, sehr n1!
    Hast da ein verdammt gutes Teil erwischt!
    VCore gut, Temps gut.

    Da steht aber 1.184v, warum sagst du oben, "seh ich geringe Chancen dass der die 3Ghz mit unter 1,225V mitmacht"?

    cYa

    .
    .
    It ain't the fall that gets ya, its the sudden stop at the bottom.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Temperaturen Q6600
    Von THC-hArDcOrE im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 19:08
  2. Festplatten Temperaturen
    Von JimBeam im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 06:37
  3. hardware temperaturen
    Von e-virus im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 13:28
  4. Temperaturen
    Von Soulsnap im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 18:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •