1. #1

    Mitglied seit
    17.09.2018
    Beiträge
    13

    CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Hallo Community,

    Ich möchte mir demnächst einen Ryzen 5 2600 auf einem msi B450 Tomahawk in einem Be quiet Pure Base 600 zulegen. Ram wären 2x8GB G.Skill Ripjaws V, falls er von der Größe her eine Rolle spielt.
    Ich würde mich gerne in einem Preisbereich bis 30€ bewegen, was wäre da zu empfehlen? Oder sollte ich mehr ausgeben wenn ich den 2600 übertakten möchte?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Tunarak
    Mitglied seit
    13.07.2018
    Beiträge
    183

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    In der Preis Kategorie kann ich dir den EKL Ben Nevis Advanced Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks empfehlen. Falls du 4GHz anpeilst bekommst du das auch mit den Ben Nevis Advanced hin. Ein 40-50€ Kühler ist nicht zwingend notwendig.

    Weiterer Vorschlag (etwas teuerer dafür bessere Kühlleistung) :


    Scythe Mugen 5 PCGH Edition Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

    /Edit: hab den Thermalright HR-02 Macho Rev. B entfernt da ich mir dort nicht sicher bin ob es dann mit den RAM Probleme geben wird.
    AMD Ryzen 2600 | Asus ROG Strix B450-F | 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200MHz | Scythe Mugen 5 PCGH Edition
    500GB Crucial MX500 | Asus RX Vega 64 ROG Strix | 550W be quiet! Straight Power 11

  3. #3
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.295

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Schließ mich da an, vielleicht noch den Brocken 3 als Alternative zu den schon genannten...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #4

    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Outer Rim, von Bayern aus betrachtet.
    Beiträge
    3.252

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    DEN kann ich ergänzend in dieser Preiskategorie für AM4 empfehlen, auch über 2600x Niveau darüber hinaus - all zu viel geht allerdings nicht mehr...):
    Arctic Freezer 33 eSports ONE weiß ab €'*'26,89 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland = 27 €

    Wenn du den 2600 "nur" auf 2600x Niveau heben möchtest und auf RGB stehst, wäre der auch gut (auch selbst positiv getestet, sehr leise und ausreichend kühl):
    Jonsbo CR-601 RGB Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software = 32 €
    Work: Ryzen7 2700X @Stock/Wraith/AORUS GA-AX-370-Gaming-K7/8GB PNY Quadro M5000/32 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200-CL14/550W BitFenix Whisper M/Jonsbo Antiphon2 /2*1TB MX500
    Game: Xeon 1231v3/TrueSpirit/H87-HD3/KFA² GTX 1080 EX OC/16 GB DDR3-1600-CL9/CM G650M/FD R5/525GB MX300
    Multimedia: R5 1600@3,6GHz/Wraith/ASRock AB350 Pro4/4GB GTX 1050 Ti/16GB Corsair LPX DDR4-2400-CL16/400W BQ!10 CM/Sharkoon M25W/525GB MX300+2TB Seagate

  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.295

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Jaaa, wenn man keine Kotzgrenze beim Ryzen erreichen will, dann sollte auch ein Freezer um die 25-30 Taler gut ausreichen

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6

    Mitglied seit
    17.09.2018
    Beiträge
    13

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    2600x Niveau würde mir völlig reichen, habe nicht vor bis an die Grenze zu gehen...
    Vielen Dank euch

  7. #7

    Mitglied seit
    09.10.2018
    Beiträge
    13

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Auf wieviel GHZ habt ihr euren Ryzen übertaktet? Macht sich das beim spielen bemerkbar?

    In einem Youtube Video wurde gesagt es würde sich mehr lohnen für Videobearbeitungen, die Leistung beim spielen wäre nicht viel besser.

    Was meint ihr dazu?

    Gruß

  8. #8
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    2.701

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Nur deine Grafikkarte kennt die Antwort.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  9. #9

    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Hallo,

    ich klink mich einfach mal hier ein. Wir stellen momentan einen Rechner für einen Kumpel zusammen: Es wird wohl ein Ryzen 5 2600 auf einem B450-Mainboard, als RAM werden wir wohl den G.SKILL Aegis DDR4-3000 nehmen (Höhe 31,2 mm). Für einen CPU-Kühler haben wir maximal 156 mm Platz, Übertakten steht bei ihm eher nicht zur Diskussion.

    Bin auch etwas verunsichert, weil ich mal irgendwo gelesen hab, dass bei den AM4-Mainboards viele Kühler nur so eingebaut werden können, dass der Lüfter von der Grafikkarte ausgehend nach oben bläst anstatt von vorne nach hinten. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass das grundsätzlich so sein soll, beim Mugen 5 scheint es aber tatsächlich so zu sein.

    Welcher wäre denn in unserem Falle zu empfehlen?

  10. #10
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    864

    AW: CPU-Kühler um Ryzen 5 2600 zu übertakten

    Zitat Zitat von Tunarak Beitrag anzeigen
    In der Preis Kategorie kann ich dir den EKL Ben Nevis Advanced Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks empfehlen. Falls du 4GHz anpeilst bekommst du das auch mit den Ben Nevis Advanced hin. Ein 40-50€ Kühler ist nicht zwingend notwendig.

    Weiterer Vorschlag (etwas teuerer dafür bessere Kühlleistung) :


    Scythe Mugen 5 PCGH Edition Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

    /Edit: hab den Thermalright HR-02 Macho Rev. B entfernt da ich mir dort nicht sicher bin ob es dann mit den RAM Probleme geben wird.
    Ich habe den 2600 ebenfalls mit dem Ben Nevis bei 4ghz am laufen. reicht locker aus! auf meinem alten system ( sig ) hatte ich den Macho X2 ( quasi das selbe wie der HR-02) dort gabs mit den Ripjaws V tatsächlich probleme, da musste ich den kühler ein paar mm hoch drücken, so das er nicht mehr direkt auf dem kühler saß sondern oben etwas überstand!
    AMD Ryzen 2600 @4,0ghz - Vcore 1,200v + EKL Ben Nevis |<>| ASRock Fatal!ty B450 Gaming K4 |<>| 2x8GB G.Skill Aegis DDR4-2400 CL15 |<>| Sappire Radeon RX 580 4GB Nitro+

Ähnliche Themen

  1. Welcher CPU Kühler für Ryzen 5 2600
    Von Elinnar im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2018, 20:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2018, 07:59
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 12:25
  4. Neuer CPU Kühler für Ryzen 5
    Von 3vr1m im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 14:06
  5. cpu kühler für ryzen 1700
    Von Stormaniak im Forum Luftkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 15:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •