Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    07.07.2018
    Beiträge
    16

    Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    Guten Abend,
    Ich besitze das MSI Z370 SLI PLUS Board und hatte nur 3 billige Lüfter drinne, diese habe ich gegen die Silent Wings 3 ausgetauscht
    2 Front einsaugen ( 140mm)
    2 Oben aufn Deckel ausstoßen (140 mm)
    1 Hinten ausstoßen (120 mm)

    Nun hatte ich vorhin bei Desktop betrieb die 1080 ti bei 30-40 Grad nun zwischen 50-60 woran liegt das?
    Gibt es ein Tool womit ich die Gehäuse Lüfter ansteuern kann bzw. es automatisch macht?
    Weil ich habe auch das Gefühl das diese Lüfter ziemlich langsam drehen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    487

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    schon mal im Bios die Lüftereinstellungen kontrolliert was da steht? Das Board müsste eigentlich eine PWM Steuerung haben.
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

  3. #3

    Mitglied seit
    07.07.2018
    Beiträge
    16

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    Zitat Zitat von Corsair_Fan Beitrag anzeigen
    schon mal im Bios die Lüftereinstellungen kontrolliert was da steht? Das Board müsste eigentlich eine PWM Steuerung haben.
    Hab da nichts gefunden, was muesste ich da finden und was genau muesste ich einstellen?

  4. #4
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    487

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    laut HB sollte da ein "Reiter" mit Hardware Monitor sein dort kannst du zwischen PWM und DC einstellen. Dort solltest du auch die Lüfterkurve bearbeiten können. Kann nur sagen was im HB steht.
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

  5. #5

    Mitglied seit
    07.07.2018
    Beiträge
    16

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    Zitat Zitat von Corsair_Fan Beitrag anzeigen
    laut HB sollte da ein "Reiter" mit Hardware Monitor sein dort kannst du zwischen PWM und DC einstellen. Dort solltest du auch die Lüfterkurve bearbeiten können. Kann nur sagen was im HB steht.
    Wie sollte ich diese einstellen, oder reicht smart fan mode?

  6. #6
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    487

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    kann ich dir leider auch nicht sagen dazu finde leider nix im HB dazu einfach mal testen
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

  7. #7
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.478

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    Schau doch erst mal mit welcher Drehzahl die laufen und mit welcher deine alten Lüfter gelaufen sind. Und dann stellst du die Dinger so ein, dass du mit Lautstärke und Kühlleistung zufrieden bist.
    Wäre auch interessant zu wissen ob deine Vergleiche unter den selben Bedingungen entstanden sind. Heute Morgen hatte es bei uns bspw. 6°C weniger als Mittags bis Abends. Das sind dann natürlich auch direkt mindestens 6° Unterschied wenn ich so etwas in dem Zeitraum vergleichen würde.

  8. #8

    Mitglied seit
    28.06.2016
    Beiträge
    701

    AW: Be Quiet Silent Wings 3 Frage

    Außerdem bezüglich der GPU.
    Die 1080Ti hat ja sehr wahrscheinlich eine Fan-Stop-Funktion.
    50-60°C im Desktop-Betrieb würden das erklären.

    Kann es also sein, dass im Fall mit den alten Lüftern auch die GPU-Lüfter arbeiteten während sie jetzt still stehen?

Ähnliche Themen

  1. Be Quiet Silent Wings 2 140mm - Frage
    Von Erwin97 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 11:25
  2. Frage zu be quiet! Silent Wings 2
    Von Accipiper im Forum Luftkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 20:04
  3. Be quiet Silent Wings Frage
    Von ile im Forum be quiet!
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:48
  4. [Erfahrungsbericht] be Quiet Silent Wings USC 120mm
    Von Erzbaron im Forum Luftkühlung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 00:53
  5. Be Quiet Silent Wing
    Von Nawabu im Forum Luftkühlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 20:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •