Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Oklino
    Gast

    92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Hallo zusammen,

    ich suche für einen HP Rechner einen Ersatzlüfter für den CPU-Kühler. Ein neuer Kühler kommt nicht in Frage, weil HP auf die Spezifikationen des 1155 Sockels einen dicken Haufen gesetzt hat und kein herkömmlicher Kühler passt.

    Hat jemand eine Idee?

    Der Originallüfter wird von Foxconn und DELTA hergestellt. Neu nur zu aberwitzigen Preisen oder aus China in "nicht ganz neu" erhältich.

    einer Dieser Lüfter wäre zum Beispiel der AFB0912VH-9P81 - damit ihr euch ein Bild davon machen könnt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.487

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Zitat Zitat von Oklino Beitrag anzeigen
    Der Originallüfter wird von Foxconn und DELTA hergestellt. Neu nur zu aberwitzigen Preisen oder aus China in "nicht ganz neu" erhältich.

    einer Dieser Lüfter wäre zum Beispiel der AFB0912VH-9P81 - damit ihr euch ein Bild davon machen könnt
    13,59 $ sind zu viel:
    Delta Electronics AFB0912VH Server - Round Fan AFB0912VH, -9P81 ?

  3. #3
    Oklino
    Gast

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Die Frage ist wie lange man warten will, bis das Teil aus Singapur hier ist. Aber danke für den Link. Werde den als Option im Kopf behalten

  4. #4
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    787

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Wenn du Platz im Gehäuse hast , kannst auch so einen adapter nehmen.
    Bitspower BP-FA1208090-BK Gehause fur: Amazon.de: Computer & Zubehor

    Da Bohrungen für 80 und 92mm und auf der anderen Seite für einen 120mm Lüfter.
    AMD Ryzen 1800x @ 3,8GHz@ 1,35v ~ MSI B350M Mortar Artic~ Corsair LPX DDR4 -3200 (Hynix - SS)@ 3200mhz 16-17-17-34 1T - Scythe Kotetsu Mark II mit eLoop Fan B12-PS ~ Asus ROG Strix Radeon Vega 64
    Phanteks Enthoo Evolv TG mATX - Galaxy Silver ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  5. #5
    Oklino
    Gast

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Zitat Zitat von tobse2056 Beitrag anzeigen
    Wenn du Platz im Gehäuse hast , kannst auch so einen adapter nehmen.
    Bitspower BP-FA1208090-BK Gehause fur: Amazon.de: Computer & Zubehor

    Da Bohrungen für 80 und 92mm und auf der anderen Seite für einen 120mm Lüfter.
    Hallo Tobse,

    das eigenliche Problem ist, dass der Kühlkörper auf den der Lüfter drauf soll dem Boxed Kühler von Intel sehr ähnlich ist. Das heißt er ist kreisrund gefräst und hat einen Durchmesser von 92mm. Baue ich dort zum Beispiel einen 80er drauf, geht aktive Kühlfäche verloren. Baue ich einen Adapter auf, haben wir das gleiche Problem Ich möchte schon gerne die volle Fläche nutzen um die Drehzahl und das Kühlergebnis auf möglichst lange Sicht akzeptabel zu haben. Nicht dass mein Bekannter in 6 Monaten wieder da steht und sagt "der Rechner wird zu heiß/zu laut"

  6. #6
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    787

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Wenn die Auslassöffnung kleiner ist als die Größe des Kühlkörper , ist das ja in Ordnung weil die Gesamte Luft durch Kühlkörper muss.
    Andersherum wäre es schlimmer , wenn die gesamte Luft den Weg des geringsten Widstands nimmt und vorbei geht.
    AMD Ryzen 1800x @ 3,8GHz@ 1,35v ~ MSI B350M Mortar Artic~ Corsair LPX DDR4 -3200 (Hynix - SS)@ 3200mhz 16-17-17-34 1T - Scythe Kotetsu Mark II mit eLoop Fan B12-PS ~ Asus ROG Strix Radeon Vega 64
    Phanteks Enthoo Evolv TG mATX - Galaxy Silver ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  7. #7
    Oklino
    Gast

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Das stimmt allerdings. Ich hab nur die Befürchtung dass durch den so höheren Widerstand (der Kern des Kühler ist ja leider massiv) eine höhere Drehzahl erforderlich wird was wiederum in mehr Lautstärke resultiert... aber ok dafür hätten wir dann ja den 120er... hmmm... ich lasse das mal auf mich wirken

  8. #8
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    787

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Ich hab den Adapter auf einen Thermaltake Silent Boost montiert, Mit einen 0815 120mm Lüfter aus nen alten Gehäuse bei 7v am laufen.
    Und der Kühlt seit Jahren im Rechner meiner Oma die CPU problemlos und leise.
    AMD Ryzen 1800x @ 3,8GHz@ 1,35v ~ MSI B350M Mortar Artic~ Corsair LPX DDR4 -3200 (Hynix - SS)@ 3200mhz 16-17-17-34 1T - Scythe Kotetsu Mark II mit eLoop Fan B12-PS ~ Asus ROG Strix Radeon Vega 64
    Phanteks Enthoo Evolv TG mATX - Galaxy Silver ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  9. #9

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Verbaut werden ähnliche Lüfter unter anderem von Thermalright und EKL (Atlas), aber nicht einzeln vertrieben. Wie wäre es mit einem einfachen Adapter?
    Zubehor im Preisvergleich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Oklino
    Gast

    AW: 92mm Lüfter mit 80er Bohrungen gesucht

    Hallo ihr Lieben,

    Danke nochmal für die Antworten!

    Also mit dem 120er Adapter wird es wahrscheinlich Probleme geben, da die Verschraubung des Kühlers sehr weit nach oben ragt. Dazwischen ist maximal Platz für 92mm - der dann aber nicht verschraubt werden kann (die Gewinde sind in die Enden von 4 lamellen eingeschnitten - siehe Foto). Und dann passt da auch kein Haar mehr zwischen.

    Zur Illustration noch einmal ein Originalbild des kompletten Kühlers. Er besitzt wie gesagt, wie alle Topblow-Kühler dieser Bauart einen massiven Kern. Auf den ersten Blick hat er verblüffende Ähnlichkeit mit Kühlern von Xilence, Titan und Co - aber die Befestigung ist leider nicht Sockel-Konform sondern wie gesagt HP-Eigenbau... Bei 80er Lüftern fällt auf jeden Fall einiges an Oberfläche und Airflow weg. Ja, ich weiß, dass auch ein 80er unter normalen Umständen sicher reichen würde... aber der Tower steht in der Küche eines starken Rauchers. Ich möchte die Wartung möglichst nur 1-2 Mal im Jahr machen müssen und nicht regelmäßig den Lüfter wieder rausrupfen müssen, weil der eh schon geringere Durchlass zur Hälfte dicht ist und die Kühlung nicht mehr ausreicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s-l1600.jpg 
Hits:	16 
Größe:	285,9 KB 
ID:	1002146
    @PCGH_Torsten Das mit EKL und Thermalright ist ein guter Tipp! Vielleicht erbarmt sich ja bei PC-Cooling (gehört zu/ist Thermalright) jemand einen einzelnen Lüfter auf den Weg zu bringen...

    Achso da fällt mir noch was ein! Die xBox 360 Slim hat angeblich den gleichen oder einen sehr ähnlichen Lüfter, kann das einer von euch bestätigen? Hab verzweifelt auch nach Ersatzteilen für die xBox gesucht aber nur welche mit Apothekenpreisen (40€) und anderen technischen Daten gefunden (Energieaufnahme/Drehzahl/Stecker)



    EDIT: Mittlerweile überlege ich auch ob ich den Delta Lüfter einfach aus Singapur order und die 4-8 Wochen warte... aber die Frage ist, ob es am Ende wirklich einer von Delta ist oder eben ein "Nachbau" wie er in der Bucht und anderswo gerne als "Original" mit verpixeltem Aufkleber angeboten wird...
    Geändert von Oklino (08.07.2018 um 16:15 Uhr)

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Fan Clips / Lüfterklemmen für 92mm Lüfter gesucht
    Von monkey_cb im Forum Luftkühlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 19:34
  2. 92mm Lüfter und 120mm Lüfter gesucht
    Von A.N.D.I. im Forum Luftkühlung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 20:32
  3. Guter Casemod Lüfter mit blauen LED´s gesucht
    Von Broiler im Forum Luftkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 10:05
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 00:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •