Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    49

    Frage Lüfter für Notebook gesucht

    Moin Moin zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Unterstelllüfter für meine Notebooks. Da wir in einer Dachgeschosswohnung wohnen kann es dort sehr warm werden und das möchte ich den armen Laptops nicht zumuten.

    Meine Kriterien sind:

    Möglichst keine Bling-Bling-LED Beleuchtung und schlichtes Design
    Er sollte eine solide Kühlleistung haben
    Wird für Laptops >= 14 Zoll genutzt.
    Lautstärke egal (sollte nur nicht durch die ganze Bude schallen )

    Hat jemand eine Empfehlung für mich? Ich hatte schon geschaut aber nichts passendes gefunden.

    Über den Sinn und Unsinn eines solchen Lüfters möchte ich hier bitte nicht streiten. Beide Laptops ziehen die Luft von unten, da kann es nicht Schaden

    Liebe Grüße
    Agrend7

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.605

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  3. #3

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.503

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Ich hatte auch mal einen Notebook-Kühler (welchen weiß ich nicht mehr), aber es war bedeutend effektiver die WLP zu tauschen und die hintere Kante etwas zu erhöhen, sodass unter dem Notebook mehr Freiraum entsteht. Ich habe das damals günstig gelöst, indem ich den Akku entfernt habe und dann ein Kantholz unter das Notebook gelegt habe
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

  4. #4

    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    49

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    @bastian123f Danke! Die Auswahl ist etwas größer als das was ich bei Ebay / Amazon gesehen habe. Trotzdem freue ich mich über Erfahrungswerte und spezifische Empfehlungen

    @TheGermanEngineer - ja damit behelfe ich mir Momentan auch

  5. #5

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.503

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Wieviel willst du denn überhaupt ausgeben? In meinem Fall (etwa 30€) stand der Aufwand in keinem Vergleich zum Nutzen
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

  6. #6

    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    49

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Da bin ich relativ offen. Über 100€ sollten es aber nicht sein

  7. #7

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.503

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Also mehr als 30€ würde ich nicht ausgeben wollen, ich bezweifle dass sich das lohnen würde.
    Wo genau besteht denn das Problem mit deinen Notebooks?

    Bei mir war die Kombination aus GPU und CPU einfach zu viel für die kleine Kühlfläche. Die CPU hat dann dicht gemacht und sich auf 1,2 GHz beschränkt, das war leider ziemlich nervig. Vorher war ich im GPU-Limit, durch die Drosselung der CPU war ich dann im CPU-Limit.

    Ich habe das auf mehreren Wegen behoben:

    1. WLP ausgetauscht durch Kryonaut
    2. Erhöhung des Bodens um mehr Luft zuführen zu können
    3. Deaktivierung der Drosselung (die CPU ging dann auch noch höher als 80°C und hat sich dann ab 90°C ggf. dynamisch gedrosselt)
    4. Reduzierung des CPU-Taktes auf 2,0 GHz
    5. Erhöhung der Lüftergeschwindigkeit

    Mit einem Lüfterpad habe ich wie gesagt keine guten Erfahrungen. Und das, obwohl ich mein Notebook am absoluten Temperaturlimit betrieben habe. Über recht lange Zeit
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

  8. #8
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.605

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Bitteschön. Ich habe solche teile aber auch noch nicht probiert.

    Ich habe auch die WLP ausgetauscht (hatte ich daheim noch rumliegen). Zudem ein normalen Notebookstand um sonst bekommen. Darauf habe ich hinten eine Holzleiste geklebt, sodass der Abstand größer wurde. Also im Prinzip sehr ähnlich zu TheGermanEngineer.

    Den habe ich um sonst von einem Kumpel bekommen und modifiziert.
    Hama Laptopstander Kochbuchstander in: Amazon.de: Computer & Zubehor
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  9. #9
    Avatar von AYAlf
    Mitglied seit
    05.02.2010
    Beiträge
    538

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Ich würde etwas mit einem großen Lüfter holen, damit es nicht gar so laut ist.

    200x200 ist da schon ganz OK.

    Thermaltake Massive 20 RGB Notebook-Kühler Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Und wie romantisch das dann wird, wenn du abends im dunklen im Bett sitzt und die Lichter verzaubern dein Zimmer, hach....

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    49

    AW: Lüfter für Notebook gesucht

    Hallo zusammen,

    letztendlich ist es erstmal dieses Kühlpad hier geworden:
    Callstel Laptop Lufter: Notebook-Kuhler bis: Amazon.de: Computer & Zubehor

    Die Kühlleistung ist in Ordnung. Ca ~10° weniger, kein Überhitzen mehr in der Dachgeschosswohnung. Falls sich jemand überlegt sich ein Kühlpad zuzulegen. Ich kann dieses Pad für 10€ uneingeschränkt empfehlen, die Verarbeitungsqualität ist billig, die Lüfter hört man im Betrieb (wenn man keinen Ton auf dem Laptop an hat).

    Als nächstes werde ich wohl die WLP erneuern .

    Vielen Dank für eure Hilfe und Tipps

    Grüße
    Agrend

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Lüfter für Notebook Kühler Selbstbau gesucht !
    Von MehlstaubtheCat im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 22:50
  2. Gaming Notebook gesucht
    Von Schirioli123 im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 12:50
  3. Notebook gesucht: klein, kompakt
    Von Heng im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:45
  4. Notebook gesucht!!
    Von grodno. im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 23:52
  5. Neue Lüfter für Radi gesucht
    Von Dr.House im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 19:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •