Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.186

    AW: Grafikkarte per Luft wie Kühlen

    Mir würde auch nur einfallen es am Mainboard anzuschließen und dann per Speedfan zu regeln. Speedfan ist aber ein ...komplexes Tool und läuft wegen mangelnder Weiterentwicklung evtl. nicht auf dem Mainboard.
    All your base are belong to us!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.839

    AW: Grafikkarte per Luft wie kühlen

    zumindest in dem polnischen test den man zu der karte findet, sollte sie die lüfter automatisch regeln....
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  3. #13

    Mitglied seit
    02.04.2018
    Beiträge
    56

    AW: Grafikkarte per Luft wie Kühlen

    Zitat Zitat von blautemple Beitrag anzeigen
    Ans Mainboard anschließen und dann über Speedfan oder Argus Monitor anhand der GPU Temperatur steuern

    Wenn das möglich ist wäre das meine Wahl.
    Hab ja 2 PWM Anschlüsse auf dem Mainboard und müsste mir dann nur 2 neue Lüfter mit PWM und 75mm kaufen.

  4. #14

    Mitglied seit
    02.04.2018
    Beiträge
    56

    AW: Grafikkarte per Luft wie kühlen

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    zumindest in dem polnischen test den man zu der karte findet, sollte sie die lüfter automatisch regeln....
    Laut meine Recherche läuft der Lüfter immer mit 100%

    Wenn es ein anderes BIOS gibt was es ermöglich die lüfter über die Spannung zu regeln wäre mir das auch recht.

  5. #15

  6. #16

    Mitglied seit
    02.04.2018
    Beiträge
    56

  7. #17
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.839

    AW: Grafikkarte per Luft wie kühlen

    Sollten sich steuern lassen.
    Hast die Treiber korrekt installiert?

    Kontaktiere mal Inoo bzgl eines BIOS Updates, das hat bei der 1080er geholfen.
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  8. #18

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.278

    AW: Grafikkarte per Luft wie Kühlen

    Zitat Zitat von TaminoPaul Beitrag anzeigen
    War spontan ein schneller Kauf bei eBay da die Karte echt 20-30 günstiger wegging wie regulär.
    Tja, das Lurchgehirn steuert 88% unserer Entscheidungen.
    Beim Rest denkt man nach.


    Zitat Zitat von TaminoPaul Beitrag anzeigen
    Gibts eine Graka Empfehlung mit nem regelbarem Lüfter im Preis von 100-140€?
    Bei dem Budget gibt es nur eine GTX 1050 oder Radeon RX 560 mit etwa gleicher Leistung:
    PCIe Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

    Diese Karten sind semi-passiv gekühlt, bis 60°C steht der Lüfter:
    PCIe mit Kühlung: semi-passiv (Zero-Fan-Modus) Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

    Und die paar haben wenigstens 4 GB VRAM:
    PCIe mit Speichergröße: ab 4GB, Kühlung: semi-passiv (Zero-Fan-Modus) Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

    Eine Radeon RX 550 würde ich nicht empfehlen, die ist noch ein Stück langsamer als die RX 560:
    Grafikkarten-Vergleich: Geforce GTX 1050 Ti, Radeon RX 560 , Radeon RX 550.

  9. #19
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.750

    AW: Grafikkarte per Luft wie kühlen

    Das ganze ist normal schon komisch, denn ich würde es schon als defekt bezeichnen.

    Normalerweise lassen sich die Lüfter eine Grafikkarte immer regeln und das hat jetzt mit den zwei Pins nichts zu tun, da die Grafikkarte dann per Spannung regelt.
    Jetzt kaufst du dir noch andere Lüfter und bist am prasseln, am ende hast du da gar nichts gespart.

    Sofern du sie von einem Händler hast zurück senden und dir eine andere gute kaufen.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    Lüftest du noch, oder kühlst du schon ? ...Aqua-Moddingpage.de !

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    02.04.2018
    Beiträge
    56

    AW: Grafikkarte per Luft wie kühlen

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Das ganze ist normal schon komisch, denn ich würde es schon als defekt bezeichnen.

    Normalerweise lassen sich die Lüfter eine Grafikkarte immer regeln und das hat jetzt mit den zwei Pins nichts zu tun, da die Grafikkarte dann per Spannung regelt.
    Jetzt kaufst du dir noch andere Lüfter und bist am prasseln, am ende hast du da gar nichts gespart.

    Sofern du sie von einem Händler hast zurück senden und dir eine andere gute kaufen.

    Hab sie nicht vom Händler. Sondern Privat gekauft.
    Ich werde mich jetzt nochmal Schlauch machen ob das vom Hersteller so gewollt ist.

    Und dann überlege ich ob ich neue Lüfter einbaue oder ne neue Grafikkarte kaufe.
    Die Lüfter kosten ja auch wieder bissi was.

    Die Empfehlungen sind super ganz besonders der Zero Fan Modus klingt super. Weil beim zocken macht mir das lüftergerähsch nichts.

    Schon blöd wenn man mal an dem Punkt angelangt ist wo die hdd das lauteste am Pc ist und dann so ne Grafikkarte bekommt ��

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte HD5750 läuft nicht
    Von kampfkeks80 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 21:57
  2. Matrox M9188: Grafikkarte für bis zu 8 Monitore per Displayport-Anschluss
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 21:00
  4. Monitor zeigt kein Bild, Grafikkarte läuft nicht
    Von rzrcop im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 15:54
  5. Grafikkarte des AMD 790GX läuft nur auf 500 MHz
    Von Kayschy im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 14:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •