Seite 7 von 15 ... 34567891011 ...
  1. #61

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Zitat Zitat von BlueKingMuch Beitrag anzeigen
    Die Toleranzen der Schraubverbindung sind das einfachste was sich ausschalten lässt. Einfach in der Spezifikation nachsehen, welche Toleranzen üblich sind, und dann die Bohrungen um dieses Maß im Lüfterrahmen größer machen.

    Das allerdings bringt mich zumindest teilweise zur Erklärung warum LCP verwendet wird. einerseits ist es ein Material das sehr steif ist, also Hohe Kräfte notwendig sind um es zu verformen, andererseits besitzt LCP einen negativen Wärmeausdehnungskoeffizienten, was nichts anderes bedeutet ---> je wärmer das Bauteil, desto kleiner wird es, was ja in dem Anwendungsbereich eher hilft.

    Aber auch gerade deswegen verstehe ich nun noch weniger, warum so ein "großer" Abstand gewählt wurde. Ich habe teilweise Toleranzketten mit 6 Unterschiedlichen Bauteilen auf wenigen mm Bauraum (mit Abständen im hundertstelbereich und auch entsprechenden Toleranzen), und das funktioniert auch stabil mit einer Millionenstückzahl ohne nennenswerten Ausschuss und eher günstigen Materialien mit nicht so optimalen Eigenschaften.
    Noctua selbst hat das Langzeitverhalten als größtes Problem bezeichnet. An den Flügelspitzen eines 12-cm-Lüfters wirken bei 2.000 U/min über 250 G und Noctua wirbt mit über 150.000 Betriebsstunden, also gut 17 Jahre Dauerbetrieb. Unter diesen Bedingungen ist es wohl nicht möglich, eine Längung der Flügel um einige Zehntel Millimeter auszuschließen. Davon abgesehen sind Toleranzen von 0,1 mm bei günstigerer Spritzgussfertigung keine Seltenheit und bei einem Lüfter kommt noch die Verklebung von Rahmen und Stator respektive Lüfterrad und Rotor hinzu, so dass ±0,3 mm schnell erreicht werden. Bei einigen günstigeren Marken habe ich auch schon 0,1 mm Grate beobachtet und Rahmenverformungen können noch weitaus größer ausfallen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Ort
    hannover
    Beiträge
    161

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    250G Fliegkraft auf so ein kleines Plastik Flügelchen

  3. #63
    Avatar von matti30
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.103

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    vielleicht hol ich mir bei Gelegenheit mal 2 Stück und schaue, wie die sich auf meinem Asus regeln lassen. So kann ich evtl. auf einen (im Deckel) Lüfter verzichten und die 2 müssen trotzdem nicht schneller drehen.


  4. #64
    Avatar von LOGIC
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Ort
    Stuttgart FTW
    Beiträge
    5.404

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Ich bin zwar ein Laie in diesem Bereich aber wieso wurde nicht einfach ein fester runder Rahmen um die Flügel gegossen und dann in ein dementsprechenden Lüfterrahmen eingesetzt?
    ASUS Rampage II Extreme - Intel Core i7 920 @ 3,5 Ghz - 12 GB Corsair Dominator 1600 Mhz - ZOTAC GTX 970 AMP! ECE - Noctua NH-U12P - Corsair HX850 - Samsung 2433BW


  5. #65
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    16.993

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Der innere Rahmen würde auch mitwachsen.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  6. #66
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.773

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Zitat Zitat von LOGIC Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar ein Laie in diesem Bereich aber wieso wurde nicht einfach ein fester runder Rahmen um die Flügel gegossen und dann in ein dementsprechenden Lüfterrahmen eingesetzt?
    Also so, wie es noiseblocker mit den eLoop macht. Ja, geht auch, kostet aber Material, es wiegt viel und der Reibungswiderstand steigt. Das ist bis 1000U/min, die mein eLoop 140 schafft, noch ok, mit 2000U/min ahne ich, dass es ziemliche Verluste gibt. Wobei die Leistung von Lüfter sehr gering ist.

  7. #67

    Mitglied seit
    16.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    42

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Da hat Noctua ja richtig Aufwand betrieben, um einen Lüfter für einen PC zu entwickeln. Ob der ganze Aufwand wirklich nötig ist, sei mal so dahingestellt. Fakt ist aber, dass schon aufgrund der wirklich, sorry, potthässlichen Farbgebung so ein Lüfter nicht in mein Case mit Sichtfenster kommt. Und der Preis für den Lüfter ist auch einfach abgehoben. Wer bitte kauft sich denn Lüfter für 30,00 Euro das Stück?
    Intel i5 4690K @ Alphacool XP³ Light, Alphacool Eisbecher 250 ml und VPP655-Pumpe, Gigabyte Z97X-UD3H, 16 GB DDR 3 HyperX Fury Black 1866 , Sapphire R9 390 Nitro OC @ Alphacool GPX-A 390 M01, Creative Recon 3D, SuperFlower Leadex2 Gold 650 Watt, Fractal Design S, 120 GB Samsung 840 Evo, 256 GB Samsung 850 Evo, 500 GB WD HDD,Windows 10x64

  8. #68
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    16.993

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Zitat Zitat von Clay2008 Beitrag anzeigen
    Wer bitte kauft sich denn Lüfter für 30,00 Euro das Stück?
    Solche Leute die vorhaben den Lüfter nur einmal zu kaufen
    Ich hab selber schon am gleichen Lüftereinbauort drei mal den Lüfter(Hersteller) gewechselt bis ich zufrieden war.
    Viele kaufen sich dann nachträglich noch Y-Kabel und Verlängerungen was den Gesamtpreis auch wieder anhebt.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  9. #69
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.227

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Solche Leute die vorhaben den Lüfter nur einmal zu kaufen...
    ...und ein halbes Jahr später dann doch heimlich auf das Nachfolgermodell des Konkurrenten umrüsten. Aus Angst, die Performance könnte nicht gut genug sein

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #70
    Avatar von VikingGe
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    ドイツ
    Beiträge
    778

    AW: Noctua NF-A12x25: Lüfterflaggschiff geht für 30 Euro in den Verkauf

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Solche Leute die vorhaben den Lüfter nur einmal zu kaufen
    Ich meine, an sich würde ich dem ja zustimmen (mein inzwischen 6 Jahre alter NH-C14 werkelt dank AM4-Montagekit auch immer noch im System - reich werden die an mir so nicht ), aber bei 30€ für einen Lüfter ist dann die Schmerzgrenze doch erreicht und ich sehe mich nach günstigeren Alternativen um, die auch nicht zwangsläufig schlechter sind. Zwischen Billigschrott, der wirklich nichts taugt, und 30€-Lüfter ist die Spanne ja doch recht groß.
    Ryzen 7 2700X 16GB DDR4-3200 MSI RX 480 Gaming X 8GB archlinux

Seite 7 von 15 ... 34567891011 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •