Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.988

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von KotterFX Beitrag anzeigen
    Meine Herren, was ein Gerät passt doch bei niemandem rein
    Doch, problemlos. Da es ein 120mm Lüfter ist passt der sogar überall gut rein, mit nur 155mm Höhe auch.
    Die neuen Lüfter vereinigen die hohe Effizienz der alten zusammen mit noch niedrigerem Betriebsgeräusch.
    Ebenso sind die federbelasteten Verschraubungen ein Fortschritt. Einzig die Montage ist etwas friemelig.

    Zusammen ergibt das eine klare Empfehlung

    Auf ein Ninja 4 mit denselben Abmaßen wa rmit zwei Lüftern kein Montrum, wie es große Kühler mit 140mm
    Lüfter werden. Der oberste PCIe Slot ist uneingeschränkt nutzbar, das ist gerade für microATX Boards wichtig

    -928451d1480458986-lesertest-scythe-fuma-doppelturmkuehler-der-analyse-7.0_nachtrag_ninja_zwei_lu.jpg
    Bild 1: Ninja 4 mit zwei Lüftern
    Geändert von interessierterUser (09.03.2018 um 20:10 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.454

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    be quiet! hatte sowas vor dem Ninja??
    Sicher doch, der DRP3 war eher da,

    und noch wuchtiger
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  3. #23
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    17.307

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Adi1 Beitrag anzeigen
    Sicher doch, der DRP3 war eher da,

    und noch wuchtiger
    Da sagt der Geizhals was anderes.

    Dark Rock Pro 1: 12/2010
    Dark Rock Pro 2: 04/2012
    Dark Rock Pro 3: 01/2014

    Ninja 1: 08/2005
    Ninja 2 : 06/2008
    Ninja 3: 06/2010
    Ninja 4: 05/2015
    Geändert von Abductee (10.03.2018 um 08:54 Uhr)
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  4. #24
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.454

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Da sagt der Geizhals was anderes.

    Dark Rock Pro 1: 12/2010
    Dark Rock Pro 2: 04/2012
    Dark Rock Pro 3: 01/2014

    Ninja 1: 08/2005
    Ninja 2 : 06/2008
    Ninja 3: 06/2010
    Ich bezog meinen Post auf den Ninja4 und den DRP3,

    sry, dass hätte ich extra noch mal erwähnen müssen
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  5. #25

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6.623

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Lohnen sich solche Druckluft Spraydosen?
    Nein.
    Das ist im wahrsten sinne des Wortes nur heiße Luft für viel Geld.

    Für 10 von den Dosen bekommt man einen anständigen Kompressor und kann dann geregelt (2-4 bar) ausblasen.
    Alles unter 100 EUR ist da aber lautes, kurzlebiges Spielzeug mit schwachen Dichtungen.
    Da ist der Druck nach ein paar Stunden schon komplett weg.

  6. #26
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.454

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Nein.
    Das ist im wahrsten sinne des Wortes nur heiße Luft für viel Geld.

    Für 10 von den Dosen bekommt man einen anständigen Kompressor und kann dann geregelt (2-4 bar) ausblasen.
    Alles unter 100 EUR ist da aber lautes, kurzlebiges Spielzeug mit schwachen Dichtungen.
    Da ist der Druck nach ein paar Stunden schon komplett weg.
    Man nehme daher einen Holzpinsel, feudel den Staub nach unten

    und sauge den Dreck vorsichtig weg
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  7. #27

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6.623

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Adi1 Beitrag anzeigen
    Man nehme daher einen Holzpinsel, feudel den Staub nach unten
    Nee, da wird zu wenig geputzt.

  8. #28
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.988

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Zitat Zitat von Adi1 Beitrag anzeigen
    Man nehme daher einen Holzpinsel, feudel den Staub nach unten

    und sauge den Dreck vorsichtig weg
    Staubsauger mit Bürstenaufsatz....

  9. #29
    Avatar von dressler18
    Mitglied seit
    03.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    116

    AW: Scythe Ninja 5: Viergeteilter CPU-Kühler bekommt zwei Lüfter

    Ich verbaue seit meinem ersten PC nur die Ninja CPU Kühler. Die sind einfach Top!

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •