1. #1

    Mitglied seit
    03.03.2017
    Beiträge
    5

    Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Hallo zusammen!
    Ich habe kürzlich einen Ryzen 5 1600 verbaut und vorerst den Stock Kühler (Wraith Spire?) montiert. Da ich vom alten Board noch den Freezer 7 Pro Rev. 2 liegen habe und der scheinbar auch aufs neue Board passt, frage ich mich, ob ich die Kühler wieder tauschen sollte. Bevor ich nun wieder das basteln anfange, wollte ich euch mal nach eurer Meinung fragen.

    Danke und Greetz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.851

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Wenns lautstärkemässig für dich aktuell passt dann würd ichs so lassen. Der AMD Boxed Kühler ist für boxed Verhältnisse nämlich wirklich gut.
    Generell sollte der Freezer natürlich trotzdem etwas besser sein. Alleine durch mehr verbautes Material (bessere Wärmeaufnahme) und die Heatpipes (bessere Wärmeleitung). Wenn du nächstes mal bastelst kannste ja tauschen, allerdings sind für Übertakten beide Kühler zu schwach.

  3. #3

    Mitglied seit
    28.06.2016
    Beiträge
    695

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    allerdings sind für Übertakten beide Kühler zu schwach.
    Dann macht mein Spire etwas falsch der den 1600 @3,7Ghz @all Cores auf ~65°C hält...

  4. #4

    Mitglied seit
    30.05.2014
    Beiträge
    71

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Die Übertaktungsergebnisse von Ryzen sind weniger an den Kühler bzw. die Temperatur gebunden, vor allem bei Ryzen 3 und 5. Auch mit günstiger Kühlung kann man hier gute Ergebnisse erzielen (vorrausgesetzt dass man jetzt nicht gerade Silent-Fetischist ist).

  5. #5
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.389

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Zitat Zitat von CastorTolagi Beitrag anzeigen
    Dann macht mein Spire etwas falsch der den 1600 @3,7Ghz @all Cores auf ~65°C hält...
    In welcher Anwendung? Mit welcher Lüftergeschwindigkeit? In welchem Case (mit wie vielen Gehäuselüftern? Wie ist der Luftstrom?) oder am Benchtable? Bei welcher Spannung? Fragen über Fragen, deine Aussage ist schlicht Pauschal und sagt nichts aber auch wirklich gar nichts über den Kühler aus.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  6. #6
    Avatar von AMD-FXler
    Mitglied seit
    07.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    614

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Hab gestern ebenfalls einen Ryzen 5 1600 mit dem Stock Kühler verbaut.
    Die CPU wurde, mit 3,8 Ghz und 1,35v, max 70 Grad warm.
    Lautstärke war auch kein Problem.

    Hab aber dann trotzdem meinen "alten" Phanteks Doppelturm-Lüfter draufgeklatscht und komme nun auf 57 Grad maximal.
    Und das noch leiser.

    Aber im Grunde reicht der Wraith Spire sogar für moderates OC aus.

  7. #7
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.221

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Mit dem Boxed kann man auch übertakten. Die sind schon recht ordentlich von AMD. Würde den einfach drauf lassen und gut ist.

    Ryzen ist kein Hitzkopf! OC scheitert auch eher an der CPU als an der Temperatur.
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GiB | R9 390 | Triton 240 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 2200G | GA-AX370M- Gaming 3 | 16GiB | Vega 8 iGPU |
    | Intel Core i5 6200U | Zero_SL | 4GiB | GT940M | *Laptop*
    | AMD Athlon X2 4400+ | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | Win XP/7 *Retro*

  8. #8

    Mitglied seit
    28.06.2016
    Beiträge
    695

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    In welcher Anwendung? Mit welcher Lüftergeschwindigkeit? In welchem Case (mit wie vielen Gehäuselüftern? Wie ist der Luftstrom?) oder am Benchtable? Bei welcher Spannung? Fragen über Fragen, deine Aussage ist schlicht Pauschal und sagt nichts aber auch wirklich gar nichts über den Kühler aus.
    AIDA64 nach 20min
    Auto Einstellung auf einem Biostar B350 GT5 (1370isch U/min )
    Cooltek Skall mit deren Lüfter (2x 120mm vorne, 1x 120mm hinten - weiß jetzt nicht was die Drehzahl haben und werde da jetzt auch nicht nachsehen - Einstellung-Low in der Lüftersteuerung)
    1.3V (ist ein schlechter Chip - habe genug verbaut, die schaffen es @Stock Voltage)
    Raumtemperatur war 21°C

    Willst du noch wissen was ich zum Frühstück hatte?

  9. #9
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.389

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Da hast du aber besondere Lüfter, dass die mit knapp 1400 Umdrehungen leise sind, aber naja für manchen ist es eben auch leise neben einem startenden Flugzeug zu stehen.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  10. #10
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.221

    AW: Ryzen 5 Stock-Kühler (Wraith Spire) vs. Freezer 7 Pro Rev. 2

    Leise kann jeder, das Teil muss Röhren

    Und ich weiß wovon ich Rede, kenne noch die alten Zeiten, wo man sich 3 80mm mit irgendwelchen LEDs ins Case gesteckt hat wegen Beleuchtung und man sich cool gefühlt hat. Und damals waren die schon Laut! Dagegen sind meine 6 120mm im Case wovon 2 mit 100% laufen echt leise!

    Aber BTT: Es geht darum, wie der Luftstrom im PC ist und ob der optimal ist. Weil bei einem Hitzestau kann man noch so einen guten Kühler haben, die CPU wird heiß! Daher lieber mehr, die richtig eingebaut sind und dafür weniger Drehzahl als weniger, die eben komplett falsch belüften.
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GiB | R9 390 | Triton 240 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 2200G | GA-AX370M- Gaming 3 | 16GiB | Vega 8 iGPU |
    | Intel Core i5 6200U | Zero_SL | 4GiB | GT940M | *Laptop*
    | AMD Athlon X2 4400+ | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | Win XP/7 *Retro*

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 12:34
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 10:24
  3. Freezer 7 pro rev.2 Einbaufragen
    Von iNsTaBiL im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 20:19
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 18:00
  5. AC Freezer 7 Pro (Rev. 1) nur Lüftertausch?
    Von Mhytriel im Forum Luftkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •