1. #1

    Frage Anfänger-Frage zu Anschluss von Lüftern

    Hallo!

    Habe mich an meinen ersten Zusammenbau eines PCs getraut und habe bezüglich der Lüfteranschlüsse noch Fragen.

    Im Gehäuse (Phanteks Enthoo Pro M Tempered Glass) sind zwei Lüfter verbaut. Wenn ich es richtig verstanden habe, gehören dazu die zwei "TKG 2510" Stecker?! Wo werden diese angeschlossen? Über Google habe ich verschiedene Antworten erhalten, die mich alle nicht unbedingt weitergebracht haben.
    Darüber hinaus habe ich auf der CPU den Alpenföhn Olymp verbaut. Dieser hat ebenfalls zwei Lüfter. Einen davon habe ich auf dem Mainboard (Gigabyte GA-AB350-Gaming 3) bei CPU FAN angeschlossen. Wird der zweite bei CPU OPT oder bei SYS FAN1 angeschlossen? Oder ist das egal?

    Vielen Dank!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.405

    AW: Anfänger-Frage zu Anschluss von Lüftern

    -942914-3.jpg
    An den CPU Lüftern sollte so ein Anschluss dran sein, einfach den zweiten CPU Lüfter an den ersten mit anklemmen. CPU_OPT geht auch, wird mit dem CPU_FAN gleichgesteuert.

    Die Gehäuselüfter kannst du entweder an Board (SYS FAN) anschliessen oder wenn vorhanden über eine Lüftersteuerung im Gehäuse betreiben.
    Geändert von evilgrin68 (02.10.2017 um 14:41 Uhr)
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  3. #3
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott deshalb die Farbe:D
    Beiträge
    1.892

    AW: Anfänger-Frage zu Anschluss von Lüftern

    Der WingBoost2 Lüfter verfügt über eine "Plus-Funktion". Dies bedeutet, dass am PWM-Stecker eine Y-Weiche für einen zweiten PWM-Lüfter angebracht wurde. Dank dieser Weiche lässt sich nun auch ein weiterer PWM-Lüfter über ein PWM-Signal des Boards steuern und muss nicht über Kabeladapter oder einem 3-Pin Anschluss angeschlossen werden.
    Alpenfohn: Leiser Premium CPU Kuhler / Tower Kuhler OLYMP - Alpenfohn
    Es gibt Beschreibungen zu den Produkten

    Die beigefügten Adapter benutzen entweder 7v o. 12V je nachdem welche Drehzahl man verwenden möchte.
    Im Manual v. Gehäuse wird mit Sicherheit auch was dazu stehen.
    Geändert von Schwarzseher (02.10.2017 um 14:50 Uhr)
    Mein System:Zu alt und daher nicht vorzeigbar:D
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  4. #4
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.405

    AW: Anfänger-Frage zu Anschluss von Lüftern

    Zitat Zitat von Schwarzseher Beitrag anzeigen
    Es gibt Beschreibungen zu den Produkten
    Wer liest denn schon Beschreibungen....
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  5. #5
    Avatar von KnSN
    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    659

    AW: Anfänger-Frage zu Anschluss von Lüftern

    Hallo JohnnyChango!

    Die zwei EKL Alpenföhn Wing Boost 2 140 mm PWM des EKL Alpenföhn Olymp verfügen je über eine Y-Adapterung, um jeweils einen weiteren Lüfter an einem einzelnen Anschluss zu betreiben. Dafür langt die gelieferte Leistung von dem Anschluss CPU_FAN des GIGABYTE GA-AB350-GAMING 3 allemal (ca. 1.0 A | N-Channel w/ CPU_OPT total ca. 1.5 A).
    - Die Auftrennung der Lüfter an verschiedenen Anschlüssen ermöglicht keine einheitliche Steuerung der Lüfter. Die Ausnahme ist, dass die Anschlüsse sich den gleichen Transistor teilen, was in diesem Fall nicht zutrifft.

    Das Low-Pin Count Super Input/Output Interface IT8686E von ITE Tech. Inc. stellt die folgenden Anschlüsse über Nuvoton-N-Channels bereit: CPU_FAN, CPU_OPT, SYS_FAN1, SYS_FAN2 und SYS_FAN3_PUMP ( Die SYS_FANs sind in einem N-Channel beschalten. geschätzte Gesamtleistung 2.0 A.)
    - Es stehen demnach ausreichend Anschlüsse mit genügend Leistung für die wenigen, leistungsschwachen Lüfter zur Verfügung.

    -gigabyte-ga-ab350-gaming-3.jpg

    LG!
    Geändert von KnSN (02.10.2017 um 15:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Anschluss einer SSD
    Von Ice-Kerl im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 12:20
  2. Frage wegen Anschluss von Canon Pixma MP 640
    Von BikeRider im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:06
  3. frage zu anschluss von lüfter an gigabythe GA-870A-UD3
    Von biker71 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 11:20
  4. OC Anfänger Frage zu i7 920 + Rampage Extreme II
    Von winddancer im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:59
  5. Frage zu den Radi Lüftern
    Von battle_fee im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •