Seite 4 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    1.767

    AW: Kühler für 7700k

    Der Aufpreis lohnt sich normal nicht, denn die Temperaturen werden sich nicht groß unterscheiden.
    Selbst wenn du 3-6 Grad besser wirst spielt es am ende keine Rolle.

    Grund eine AIO ist viel mehr ein etwas aufgeräumtes System zu haben oder wenn z.B. schöne oder hohe Arbeitsspeicher verbaut werde.
    Manchmal sitzt die Grafikkarte auch so dicht am Kühler dran, so das die Verriegelung der Grafikkarte nicht mehr erreicht werden kann, dann muss oft zum entnehmen der Grafikkarte der CPU-Kühler abgenommen werden oder mit was langem herumgefuchtelt werden um die Verriegelung lösen zu können.

    Eine AIO muss auch nicht leiser ausfallen, da hierzu auch Lüfter verbaut sind.
    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Eizo Foris FG2421
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    Mein aquasuite web: >> Livedaten <<

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    AW: Kühler für 7700k

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Im Grunde könnten wir uns auch z.B. eine Wasserkühlung sparen oder Alufelgen auf dem PKW und große Fernseher in XXL Größen. Klar, es spiel keine Rolle ob die CPU nun 75 oder nur 50 Grad erreicht, aber alle Komponente die in einem Rechner verbaut sind heizen das System auf. So profitiert z.B. die Grafikkarte davon wenn weniger Temperatur herrscht oder Lüfter müssen nicht so schnell laufen. Mit weniger Temperatur benötigt man in der Regel auch weniger Spannung der CPU, so sind dann meist auch höhere OC Ergebnisse möglich. Es ist auch nicht so das eine CPU 100 Grad erreichen muss damit sich das Köpfen lohnt. Daher ist die Aussage dass das köpfen sich aufs LN2 bench bezieht etwas übertrieben.
    Falls ich dich jetzt falsch interpretiere bitte sagen, aber wenn nicht und ich das aufklären kann, gut: für die Temperatur im Gehäuse spielt es keine Rolle, ob der Prozessor bei gleicher Abwärme 50° oder 75° hat. Nur weil zB der Lüfter schneller dreht sinkt der Kühlaufwand nicht mit. Somit bekommt die Grafikkarte auch keine kühlere Luft.
    Geändert von Mitchpuken (19.05.2017 um 19:27 Uhr)

  3. #33
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    1.767

    AW: Kühler für 7700k

    Es war als Beispiel etwas hoch gegriffen, daher nicht Wörtlich nehmen.
    Was ich damit eher meinte war das alle Komponente die verbaut sind sich an die Innentemperatur im Gehäuse beteiligen.
    Denn die Wärme muss ja an die Luft abgegeben werden.

    Dabei gibt auch ein CPU-Kühler(Luft), sowie die Grafikkarte(Luft) die eigene Wärme mit an die Luft ab.
    Ein Kühler kann aber immer nur bezogen auf die Umgebungstemperatur herunter kühlen.

    Die 50 oder 75 Grad waren nicht auf die Abwärme bezogen sondern auf die CPU Temperatur selber.
    Siehe dazu...
    es spiel keine Rolle ob die CPU nun 75 oder nur 50 Grad erreicht,

    Am ende sollte auch der Zusammenhang wieso so was geschrieben wurde im klaren sein.
    Denn das ganze war auf diesen Zitat bezogen:
    Köpfen kannst du machen, wenn du mit LN2 benchen willst, aber für den Hausgebrauch ist das einfach überflüssig.
    Und hierauf waren die Temperaturen bezogen, da es am ende egal ist ob 75 oder durch köpfen nur noch 50 Grad erreicht werden.
    Aber da ich nichts schlimmes dabei empfinde und es selbst nicht anders machte, hatte ich auch die Alu-Felgen usw. mit erwähnt, was man normal auch nicht haben müsste.
    Geändert von IICARUS (19.05.2017 um 19:49 Uhr)
    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Eizo Foris FG2421
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    Mein aquasuite web: >> Livedaten <<

  4. #34

    AW: Kühler für 7700k

    Alles klar

    Alufelgen sind aber leichter als Stahlfelgen und senken den Treibstoffverbrauch und wenn man Kilometeranzahl X fährt lohnt sich das... ist natürlich als Scherz gemeint^^

  5. #35
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    1.767

    AW: Kühler für 7700k

    ... ohne Wort...
    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Eizo Foris FG2421
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    Mein aquasuite web: >> Livedaten <<

  6. #36

    Mitglied seit
    08.04.2017
    Beiträge
    17

    AW: Kühler für 7700k

    Thermalright hr02 macho Revision B gutes Preisleistungs Verhältnis

  7. #37

    AW: Kühler für 7700k

    Zitat Zitat von Chlenix Beitrag anzeigen
    Die Temps sind nach dem Del doch ganz gut Darf ich fragen mit welchem Kühler?
    Meine Temps nach dem Del: Unter Furmark 67-72°C @1.22V @4.5Ghz (mit einem BeQuiet Pure Rock) Ich denke da kann man mit einem NH15 oder Dark Rock Pro 3 nochmal -10°C erwarten

    Ja, klar (falls Das in meine Richtung ging)

    Als Kühler verwende ich den Dark Rock TF (Top Flower) in einem Gehäuse von Corsair (Carbide Air 540).

  8. #38
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    85.829

    AW: Kühler für 7700k

    Zitat Zitat von Mitchpuken Beitrag anzeigen
    Alufelgen sind aber leichter als Stahlfelgen und senken den Treibstoffverbrauch und wenn man Kilometeranzahl X fährt lohnt sich das... ist natürlich als Scherz gemeint^^
    Die meisten schnallen sich Breitreifen drauf. So geht der Effekt mit den leichten Alus sowieso in die Grütze.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  9. #39

    AW: Kühler für 7700k

    Zitat Zitat von Chlenix Beitrag anzeigen
    Ja der DP 3 verliert nur minimal gegen den NH15. Habe überlegt mir die Loop aber 280mm zu kaufen"ob der Aufpreis sich lohnt" da ich sowieso höchstens auf 4.8 Ghz gehe. Dark Rock Pro 3 oder Loop 240/280.
    Der NH15 wäre natürlich auch nicht schlecht. Beide kühlen hervorragend auch unter OC. Aber mir persönlich gefällt die Farbe der Lüfter nicht. Da finde ich das Design von BeQuiet besser.

    Vielleicht jetzt nicht der beste Vergleich, aber ein Freund von mir hat den NH15 auf einem I7 6700K (leicht OC; Base: 4,2Ghz; Boost: 4,4Ghz) und hat unter Vollast auch keine Probleme.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von Flautze
    Mitglied seit
    11.11.2015
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    317

    AW: Kühler für 7700k

    Ich nutze den NH-D15 bei 4,5 GHz OC vom 6700k-geköpft (1,2V) und die Lüfter laufen mit 50% und die CPU wird nie wärmer als 55°C (OCCT 1 Stunde).
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,200V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula | RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E10 400W

Seite 4 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Kühler für i7 7700k
    Von Enx_17 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 18:44
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 21:13
  3. [[Community-Review] Thermaltake V1 CPU-Kühler
    Von patrock84 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:28
  4. CPU Luft Kühler
    Von zeffer im Forum Luftkühlung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 23:33
  5. OCZ kündigt neuen CPU-Kühler Vanquisher an
    Von PCGH_Thilo im Forum User-News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •