1. #1
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    527

    Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Hallo Community,

    ich werde mir ein R5 1600(X) Setup zulegen und hänge nun an der Frage welchen CPU Kühler ich nehmen soll. Nach einigen Tests bin ich nun bei den dreien gelandet.
    Der PC wird ein Define R5 PCGH Gehäuse bekommen und soll möglichst leise werden.

    Der Dark Rock 3 ist mir eigentlich schon fast zu teuer aber wenn sich der Aufpreis lohnt würde ich mich für diesen Entscheiden.
    Der Macho überzeugt eigentlich schon durch schiere Masse, nur habe ich gelesen der Lüfter würde Störgeräusche produzieren.
    Auch die Scythe Lüfter sollen nicht so prickelnd sein.

    Jetzt die Frage: Welcher Kühler hat eurer Meinung das beste Silence Potential bei Übertaktung der CPU?
    Geändert von Schori (31.03.2017 um 18:29 Uhr)
    AMD R5 1600X ^^ Sapphire Rx 580 Pulse ^^ AsRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 ^^ Samsung PM951 512GB ^^ Samsung 840 EVO 500GB ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Syke
    Beiträge
    669

    AW: Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Ich hab nen 1700X und für der Macho wäre bestimmt gut bei Scythe musst du drauf achten ob die Kühler schon für AM4 ausgestattet sind.
    AMD Ryzen 1700X /16 GB Crucial Ballistix Sports LT 2400 @ 2933 /Palit Jetstream Geforce GTX 1080 /Gigabyte Aorus GA-AX370 Gaming K7/ 500 GB Samsung 960 evo/250Gb Samsung 830 /2TB Seagate Baracuda / BeQuiet Straight Power 10 500 CM/BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #3

    Mitglied seit
    04.05.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    215

    AW: Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Ich habe mich bei meinem 1700 für den Mugen 5 entschieden, da der Le Grand Macho RT nicht verfügbar ist. Das AM4 Kit muss man beim Scythe Support anfragen, war aber bei mir schneller da als der Kühler selbst.
    Der Mugen hatte m.M. nach lesen mehrerer Tests die etwas besseren Temperaturen. Zum Lüfter kann ich noch nichts sagen, da ich noch auf einen anderen Teil der Sendung warten muss.

    Edit: der Mugen ist etwas kleiner und damit etwas besser zu RAM kompatibel und trotzdem noch etwas schwerer. Außerdem soll die Montage einfacher sein als beim Macho.
    Geändert von Falke99x (31.03.2017 um 19:31 Uhr)
    Ryzen 7 1700@Stock@0,98V; Asus Prime X370 Pro; Sapphire R9 390 Nitro; G.Skill Ripjaws V(DR) 16GiB DDR4@2933MHz CL14-14-14-34

  4. #4
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    527

    AW: Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Ich glaube ich habe meinen Kühler gefunden.

    Scythe Mugen 5 PCGH-Edition: 2 Silent-Lufter in Schwarz

    Danke PCGH.
    AMD R5 1600X ^^ Sapphire Rx 580 Pulse ^^ AsRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 ^^ Samsung PM951 512GB ^^ Samsung 840 EVO 500GB ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

  5. #5
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.222

    AW: Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Zitat Zitat von Schori Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich habe meinen Kühler gefunden.

    Scythe Mugen 5 PCGH-Edition: 2 Silent-Lufter in Schwarz

    Danke PCGH.
    Nicht übel, sprach der Dübel

    Viel Spaß mit dem Teil
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  6. #6

    Mitglied seit
    04.06.2017
    Beiträge
    23

    AW: Mugen 5 vs. Macho Rev. B vs. Dark Rock 3 für AM4

    Hättest du vllt. ein Bild von Mainboard + RAM; Kühler. Bin gerade noch am planen und schwanke bei dem Kühler zwischen Macho; Mugen und anderen.

Ähnliche Themen

  1. Dark Rock Pro 3 vs. PCGH Mugen 4
    Von Shizuki im Forum Luftkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 22:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 00:40
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 23:22
  4. be quiet! Dark Rock Pro auf ASUS P8P67 PRO Rev.3.1
    Von KHReborn im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 12:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 20:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •