Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Redbull0329
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.151

    Neue Flügel fürs HAF X

    Hallo zusammen, im Rahmen einer Lüfter-Generalüberholung such ich ne Reihe von Lüftern. Aktuell sind ein 230er, zwei 200er, ein 140er und zwei 120er verbaut.

    Die Geräuschkulisse des HAF X nervt mich in letzter Zeit immer mehr, Ich schätze die Lager der Standardlüfter sind langsam hinüber, deshalb müssen neue her.

    Für die Front wollte ich wieder einen 230mm Lüfter nehmen, der dann mit 5V die Luft reinschaufelt.
    Laut einigen Bewertungen kann man den Bitfenix Spectre gut runterregeln und er soll dann unhörbar sein. BitFenix Spectre LED schwarz/grün 230mm

    Für oben hab ich einen 200er vorgesehen, ebenfalls den Spectre. Den zweiten Slot lass ich leer, ebenso den seitliche GraKa-Lüfter, stattdessen pack ich da jeweils Dämmmatten rein.
    Leider hat das 200er Modell nur Bohrungen für eine einblasende Montage, ich hätte ihn aber lieber ausblasend um den Airflow nicht zu stören.
    Kann ich da mit Abstandhaltern oder Entkopplungsgummis arbeiten? Welche Entkopplung empfiehlt ihr?

    Der NZXT Silent Fan soll auch gut sein, allerdings stören mich die weißen Lüfterblätter extrem da sie überhaupt nicht zum sonst pechschwarzen Case passt, und voll durchscheinen
    Im Lieferumfang des HAF waren solche Schrauben, könnten die passen?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170323_132443 (1).jpg 
Hits:	25 
Größe:	1,97 MB 
ID:	945059


    Weiter im Text, ins Heck kommt ein 140mm Lüfter. Dachte an den Fractal Design Venturi HF-14 oder Noctua NF-P14s redux-1200 PWM 140mm. Der wird natürlich ebenfalls gedrosselt und entkoppelt.

    Mit den EKL-Lüftern am K2 bin ich eigentlich ganz zufrieden. Die Temperaturen dürften sich durch einen Wechsel von 120/140 auf 140/140 mit neuen Lüftern ja eigentlich kaum ändern.
    Falls ich die nach dem Wechsel deutlicher raushören sollte, welches Modell würde sich als Ersatz anbieten?

    Grüße
    1080 Ti + Accelero Extreme III @ 2,08 GHz | Intel i7-6700K @ 4,5 GHz | 16 GB DDR4-2400 | ASUS Maximus VIII Ranger
    Crucial MX 500 1TB SSD | Samsung SSD 850 250 GB | Seagate 1TB HDD | Seasonic Focus Gold 550 FX
    AOC Agon AG322QCX | Corsair K70 RGB MX-Brown | Razer Deathadder | SB 18 + Versacube

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Redbull0329
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.151

    AW: Neue Flügel fürs HAF X

    Keiner ne Idee?
    1080 Ti + Accelero Extreme III @ 2,08 GHz | Intel i7-6700K @ 4,5 GHz | 16 GB DDR4-2400 | ASUS Maximus VIII Ranger
    Crucial MX 500 1TB SSD | Samsung SSD 850 250 GB | Seagate 1TB HDD | Seasonic Focus Gold 550 FX
    AOC Agon AG322QCX | Corsair K70 RGB MX-Brown | Razer Deathadder | SB 18 + Versacube

  3. #3
    Avatar von tsd560ti
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Am liebsten da wo das Banjo schrammelt
    Beiträge
    10.280

    AW: Neue Flügel fürs HAF X

    Zu den Bohrungen:
    Du könntest probieren den Lüfter einfach an Drähten(Büroklammer aufgebogen) aufzuhängen, ist dann die Frage ob es nicht zu Störgeräuschen kommt.

    Ansonsten gab es für manche Gehäuse auch extra lange Lüfterschrauben für die Front (25+X mm), aber die hatten glaube ich ein anderes Gewinde.

    Xeon-5-1650@4,4-4,5Ghz / 560Ti@1010_1070Mhz / MSI X79 BigBang / 16GB Klevv Neo DDR3-1866@2133 / CoolerMaster V850 / SanDisk UltraII 960GB / Seagate DesktopSSHD-2Tb / Coolermaster HAF X / EKL Alpenföhn Brocken 2 + SilentWings 120mm / Scythe Kaze Q8 /
    Geröstetes Silizium gratis: http://extreme.pcgameshardware.de/groups/631-die-wartenden-seniorenquaeler.html

  4. #4
    Avatar von Chimera
    Mitglied seit
    22.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Vapestanien, Steamland
    Beiträge
    7.142

    AW: Neue Flügel fürs HAF X

    Ein allgemeines Problem: bei den Modellen ab 200mm gehen div. Hersteller eigene Wege, sprich du hast da keinen "Standard" bei den Bohrungen UND Rahmendicke wie bei den 120mm oder 140mm. Da gibt es Modelle mit 25mm Dicke und auch 30mm, mit Bohrungen an unterschiedlichen Stellen, etc. Ist da halt bissel ein Murks, was halt auch bissel daran liegt, dass diese Klasse Lüfis halt eher selten genutzt werden (im Vergleich zu 140mm und 120mm).
    Dass Bitfenix Spectre Pro leise sein sollen...nun, sicher wenn man taub ist Nee ernsthaft, hab selber den 120mm und 140mm, wobei grad der grössere 140mm selbst gedrosselt immer ein komisches Lagergeräusch von sich gibt (dreht er schneller, hört man es praktisch nicht mehr). Ok, wenn man von Lüfis a la Silent Wings verwöhnte Ohren hat, kann man die >200mm Lüfis eh alle in die Tonne klopfen, da an denen kein einziger ran kommt. Wenn du mit den originalen zufrieden warst, kannst du ja wieder zudiesen greifen. NZXT würd ich(!) persönlich nie nehmen, denn NZXT und Silent sind zwei Sachen, die sich fett beissen Für nen Ami ist ein V8 Big Block auch silent bzw. legen die Amis halt nicht sonderlich viel Wert auf möglichst leisen Betrieb, sondern versuchen Performance möglichst leise anbieten zu können, was halt nicht imemr klappt Der Kollege hat den NZXT im Bitfenix Prodigy in der Front, da der Bitfenix Lüfi einfach nur grauenhaft war. Nun, bis max. 7V kann man den NZXT noch ertragen, mit 5V ist er ganz ok. Aber man muss auch da bissel Glück haben, denn von 4 Modellen hatten gleich 2 ordentliche Schleifgeräusche am Start (beim einen sah es so aus, als ob der Rotor ne leichte Unwucht hatte und drum schliff).
    Ist halt bissel ein Manko, wenn man vom Case her feste Vorgaben hat bzw. nicht grad zu kleineren Lüfis wechseln kann. Denn ganz ehrlich: wenn ich die Wahl hät, ob ich nen 140mm oder 200mm oder 230mm einbauen soll, dann würd ich imemr zum 140mm greifen. Da hab ich einfach die grössere Auswahl an wirklich leisen Lüfis Wenn es aber vom Case her gar nicht anders geht, tja, dann muss man halt gucken, was einem zusagt.

    PS: Warum mant auf Shopbewertungen nicht sonderlich viel geben kann? Nun, ein grund ist, dass die Personen dort eher seltenst Geräusche gleich wahrnehmen wie man selbst, ergo dieses Feedback schon mal totaler Nonsense ist. Andererseits weiss man leider nie, ob es Leute mit HW-Verständnis sind oder eben totale Noobs, was dann halt auch mal zu Überraschungen führen kann. Ergo: wenn du Werte und bessere Feedbacks willst, dann würd ich mir mal Reviews angucken von Leuten, die schon zig Lüfis getestet haben und auch wissen, auf was man wirklich achten muss (z.B. DerKabelbinder hier im Forum ist so ein Lüfter-Junkie, der auch weiss, worauf man achten sollt).


Ähnliche Themen

  1. Neue Lüfter fürs HAF X
    Von Redbull0329 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 20:21
  2. don camillos neue Wakü im Haf 932
    Von don camillo im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 23:58
  3. Neue Ram fürs Striker 2 Formula
    Von oxoViperoxo im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:12
  4. Neue Festplatte fürs Notebook
    Von p2007 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:50
  5. Neue Lüfter fürs Case gesucht
    Von djnoob im Forum Luftkühlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 16:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •