Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.521

    Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Testet und behaltet eine von fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB!

    5 × Samsung 960 Evo 500 GB:


    Die Samsung 960 Evo 500 GB ist eine PCI-Express-3.0-×4-basierte NVME-SSD für den M.2-Steckplatz. Sie ist für eine Leserate von bis zu 3.200 MB/s und eine Schreibrate von maximal 1.800 MB/s spezifiziert. Mit bis zu 330.000 IOPS (4 KB, QD32) kann die Speicherlösung auch bei vielen zufälligen Zugriffen punkten. Möglich machen dies der Samsung-Polaris-Controller und V-NAND. Die SSD unterstützt AES-256 und TCG Opal zur Hardware-basierten Datenverschlüsselung, Trim Support und Garbage Collection sorgen für eine dauerhaft hohe Geschwindigkeit. Die NVME-SSD unterstützt S.M.A.R.T. und ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Mehr Informationen über die SSD 960 Evo 500 GB gibt es direkt bei Samsung.

    Eure Chance!
    Ihr wolltet immer schon einmal Hardware-Redakteur sein? PC Games Hardware gibt Euch in Zusammenarbeit mit Samsung die Chance dazu: Fünf PCGH-Leser haben die Gelegenheit, eine NVME-SSD im M.2-Format von Samsung zu testen. Nachdem ihr einen ausführlichen Testbericht im PCGH-Extreme-Forum veröffentlicht habt, dürft ihr die Hardware behalten.

    Ihr kennt euch gut mit Datenträgern aus, schreibt gerne und möchtet einen Test einer Samsung-SSD verfassen? Dann bewerbt euch in diesem Thread des PCGH-Extreme-Forums - schreibt einfach, was genau ihr ausprobieren möchtet und warum ihr euch besonders gut als Lesertester eignet. Gebt am besten gleich mit an, mit welcher Hardware ihr die Samsung 960 Evo 500 GB testen möchtet. Bitte beachtet, dass ihr einen freien M.2-Steckplatz benötigt. Erfahrungen mit Datenträgern und vorhandene Vergleichsprodukte sind natürlich von Vorteil, außerdem solltet ihr eine Kamera bedienen und gut lesbare Texte verfassen können. Wer noch kein Mitglied im PCGH-Extreme-Forum ist, muss sich zunächst (kostenlos) registrieren. (Mehr Bilder der Samsung 960 Evo 500 GB gibt es in der offiziellen Ankündigung des Lesertests.)

    Hier die Bedingungen:
    - Ihr müsst Mitglied im PCGH-Extreme-Forum sein.
    - Ihr solltet Erfahrung mit Datenträgern haben und die Hardware selbstständig installieren können.
    - Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben.
    - Ihr solltet in der Lage sein, gute digitale Fotos zu machen.
    - Die Auswahl der Lesertester wird von der PCGH-Redaktion vorgenommen.
    - Die ausgewählten Teilnehmer werden per PN benachrichtigt und erfahren auf diesem Wege weitere Details.
    - Während der Testlaufzeit dürft ihr die Komponenten nicht weiterverkaufen.
    - Die Testlaufzeit beträgt ca. 4 Wochen nach Erhalt des Produkts und endet voraussichtlich am 20.02.2018. Innerhalb dieser Zeit muss der vollständige Testbericht abgeliefert werden. Etwaige Verzögerungen müssen PC Games Hardware ohne Aufforderung mitgeteilt werden!
    - Nach den Tests verbleiben die Komponenten beim Tester.
    - Nach der Laufzeit der Tests dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen.
    - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    PC Games Hardware behält sich vor, den Testgegenstand vom Lesertester zurückzufordern und den Lesertester zukünftig nicht mehr zu berücksichtigen, wenn der Lesertest folgende Anforderungen nicht erfüllt:
    - Der Lesertest muss mindestens 6.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) umfassen.
    - Der Lesertest muss mindestens drei eigene Fotos vom Testgegenstand respektive Screenshots der Bedienoberfläche beinhalten. Die Fotos respektive Screenshots müssen selbst erstellt sein und dürfen nicht von anderen (juristischen oder natürlichen) Personen stammen.
    - Der Lesertest muss mindestens zwei selbst erstellte Grafiken (Diagramme, Zeichnungen, Tabellen etc.) beinhalten.

    Die Bewerbungsphase läuft bis Dienstag, dem 02.01.2018, um 12:00 Uhr.
    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und wünschen viel Erfolg!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -samsung-960-evo-500gb.jpg  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    25.11.2017
    Beiträge
    3

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Ich würde gerne am Test teilnehmen.
    Dazu würde ich mein neues selbst zusammen gebautes System einsetzen.

    Spezifikation:
    Intel Core i7-7820X CPU
    Asus Prime X299-Deluxe MB
    Asus GeForce ROG-STRIX-GTX1080 11GBps
    Gskill F4-3000C15Q-32GTZR, 32GB
    Samsung 960 EVO MZ-V6E500BW SSD (500GB)
    WD Blue 4TB Festplatte
    be quiet Dark Base Pro 900
    Be quiet 650W Netzteil

    Insbesondere Videoschnitt von einer SSD auf die andere dürfte spannend sein.
    Auch das Kopieren von großen und vielen kleinen Dateien ist sicherlich interessant, beim Einsatz zweier gleich schneller SSDs

    Viele Grüße
    Markus

  3. #3

    Mitglied seit
    08.12.2016
    Beiträge
    4

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Hallo,

    ich durfte noch nie an einem Test teilnehmen und würde mich freuen, wenn es diesmal klappt. Ich schreibe gerne Rezessionen im Internet (Amazon, Restaurants...)

    Zu meinem PC:

    - i7 7000k (geköpft, somit schön kühl)
    - Asrock 270 Pro
    - 8 GB DDR4 Ram 3200
    - SSD Sandisk 120 GB + 1 TB HDD Toshiba
    - 500 W Bequiet Netzteil

    Auf einen ausführlichen Test für euch würde ich mich freuen.

    Grüße

    Mühleisen

  4. #4
    Avatar von wr2champ
    Mitglied seit
    24.07.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    44

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Die Teilnahme am Lesertest reizt mich schon. Zwar besitze ich keine professionelle Foto- oder Videobearbeitungssoftware, jedoch kann ich die SSD in den Ladezeiten von Spielen, beim Lesen und Schreiben von großen Datenmengen, und in den Benchmarkprogrammen für SSDs testen.
    Mein Mainboard verfügt über einen M2- und einen U2-Slot, der die SSD problemlos aufnehmen kann. Als Vergleichswerte würde ich meine Western Digital Black nehmen, da ich derzeit keine zweite SSD habe, die ich zum Vergleich heranziehen kann.
    Privat verfasse ich gerne auch längere Texte, beziehungsweise lasse meiner Kreativität beim Schreiben von Kurzgeschichten freien Lauf. Einen umfassenden, detaillierten Testbericht mit angemessener Ausdrucksweise nieder zuschreiben wird kein Problem.

    In meinem Testsystem sind die folgenden Komponente verbaut:

    Mainboard: Gigabyte AORUS GA-AX370-Gaming K7
    CPU: AMD Ryzen 7 1700X
    Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 1080 FTW2 Gaming iCX mit secondary 11 GHz-Bios
    HDD: Western Digital Black 1TB
    RAM: 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit
    PSU: Corsair HX750i 750 Watt
    Kühlung: beQuiet Silent Loop 280 + 5x Silent Wings 3 140mm PWM
    Gigabyte AORUS GA-AX370-Gaming K7 | AMD Ryzen 7 1700X | EVGA GeForce GTX 1080 FTW2 Gaming iCX | 2x Western Digital Black 1TB HDD | Samsung 860 Evo 500 GB | 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit | Corsair HX750i 750 Watt | Creative Sound BlasterX AE-5 | be quiet! Silent Loop 280 AiO | NZXT H700 | Corsair K95 RGB Platinum | Corsair Glaive RGB | Corsair MM800 | Acer Predator XB281HK | Beyerdynamic MMX300 (2. Gen)

  5. #5

    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    122

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Eine schöne Vorweihnachtszeit.

    Mit meiner langjährigen Erfahrung würde ich mich gerne für den Test der Samsung EVO 960 EVO - 500GB bewerben.

    zu meiner Person:
    Schon seit den erstem "Laufenlernen" der PC Branche setze ich mich dieser auseinander.
    Seit über 20 Jahren auch beruflich im Service im Großhandelsbereich. (Windows-Linux)
    Schreiben kann ich, glaube ich jedenfalls, schon.

    Systemtechnisches:
    Meine Testsysteme wären einmal ein HP G650 G2 Notebook.
    Dieses bietet eine M2 und SATA Schnittstelle.
    Dort würde ich diese gegen eine Sandisk SSD 256GB sowie einer Micron M600 M2 256GB antreten lassen.
    Im Hauptsystem (siehe auch Sig) müsste sich die Evo gegen die 960PRO 512MB M2 behaupten sowie auch gegen 2x Sandisk Ultra SSD (2 verschiedene Revisionen X3 / X4).
    Für die Messergebnisse steht mir eine umfangreiche Softwaresammlung zur Verfügung.
    Fotos kann meine Panasonic DMC-TZ4 immer noch besser, als mein Handy .
    Auch umfangreiche Office Kenntnisse sind vorhanden, Diagramme daher kein Problem.

    Kurzinfo meines Haupt-Systems:
    MSI X99 A Sli Plus
    I7-6850k
    32GB Kingston DDR4 2133
    Samsung M2 960pro 512GB
    Sandisk Ultra II 512GB/512GB
    RX Vega64
    Corsair HX1000i
    Alles übrigends per WaKü versorgt.
    Ach ja, und das HP 650 G2 Notebook.

    Es würde mich freuen, als Tester ausgewählt zu werden.

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
    An PCGH einen kleinen extra Gruß, macht weiter so!

    VG
    Peter

  6. #6

    Mitglied seit
    27.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Hallo liebes PCGH Team,
    ich will mich dann auch mal für den Lesertest bewerben.
    Ich würde die SSD mit meinen anderen Speichermedien vergleichen und würde daraus zur besseren Verleichbarkeit Tabellen und Diagramme erstellen (Benchmarks, Ladezeiten, 7-Zip, Bilder konvertieren oder was mir so einfällt) und das ganze mit Wörtern schmücken und objektiv als auch subjektiv bewerten.
    Wenn ich ausgewählt werde würde ich mich sehr darüber freuen und auch gerne den Aufwand dieses Testes auf mich nehmen.


    Mein PC:

    i7-6700k
    be quiet! Dark Rock Pro 3
    Asus Z170 Maximus VIII Ranger
    Asus GTX 1080 Advanced
    16 GB HyperX Savage DDR4-2800
    Samsung 950 Pro 256 GB (Windows)
    Samsung 850 Pro 512 GB
    WD Green 2 TB
    HGST 4 TB
    Samsung Portable SSD T5 500 GB (USB 3.1 Gen2)
    be quiet! Silent Base 600
    be quiet! Straight Power 10-CM 500W

  7. #7
    Avatar von Octobit
    Mitglied seit
    25.04.2014
    Beiträge
    924

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Hallo liebe PCGH-Redaktion!

    Knappe drei Jahre nach meinem letzten Lesertest weckt der Lesertest der Samsung SSD 960 Evo erneut mein Interesse. Mein Name ist immer noch Pascal und auch an meinem Chemiestudium hat sich bis auf den Fortschritt in selbigem wenig geändert. Da mein Speicher so langsam knapp wird, habe ich mir tatsächlich erst diese Woche einige M.2-SSDs angeschaut. Der Gedanke dabei war einfach: Kein Kabel, unauffällige Installation, rapide Leistung.

    Deshalb möchte ich in meinem Test gerne auf folgendes eingehen:
    • Design und Verarbeitung
    • Leistung in synthetischen Benchmarks und Realszenarien
    • Vergleich mit meinen bisherigen SATA-SSDs (Samsung SSD 830 128 GB und Crucial MX100 256 GB)
    • Ggf. vorhandene Temperatureffekte bezüglich der Leistung / Effekt des M.2-Kühlers meines Mainboards bzw. Position des M.2-Slots auf die Temperatur
    • Wie lohnenswert ist der Unterschied zu SATA-SSDs?


    Als Testumgebung dient dabei mein Ryzen-System, u.A. bestehend aus:
    • AMD Ryzen R5 1600
    • MSI X370 Pro Gaming Carbon (inkl. 2x M.2-Slots PCIe x4 3.0 bzw. 2.0)
    • 16 GB Crucial Ballistix Sport 2400 MHz DR
    • Club3D Royal King 290X (mit montiertem Prolimatech MK-26)
    • Samsung SSD 830 128 GB
    • Crucial MX100 256 GB


    Im Vergleich zu meinem letzten Test möchte ich insbesondere die Qualität der Fotos steigern, da mir Hintergrund und Ausleuchtung nicht so sehr gefallen haben. Dafür steht mir nun eine Panasonic GX7 zur Verfügung.

    Ich hoffe ihr wählt mich erneut aus.

    Bis dahin frohe Weihnachten und guten Rutsch

    Pascal / Octobit

  8. #8

    Mitglied seit
    20.12.2017
    Beiträge
    1

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Hallo zusammen.

    Bin zwar Neu hier im Forum jedoch vertraut mit Testprodukten und dem zu liefernden Testbericht diverser Firmen und Produktkategorien.
    Selbst erstelle Fotos vom Produkt sowie Testergebnissen in möglichst hoher Qualität mit meiner D7100 sind dabei selbstverständlich.

    Tests in diversen Spielen sowie beim betreiben verschiedener Software wie beispielsweise Lightroom und Photoshop wären neben den Messergebnissen die Hauptkriterien.

    In den nächsten Tagen treffen die Bauteile für meinen neuen PC ein in dem bislang der M2 Slot vorhanden aber noch nicht belegt ist.

    Im Detail handelt es sich um folgende Komponenten:


    -Ryzen 5 1600X
    -ASUS Prime B350 Plus
    -ASUS STRIX 1070Ti
    -16GB G.Skill Ripjaws
    - 2x 2TB WD Red im Raid 1
    - Crucial MX300 525GB SSD

    Eine Auswahl zum Test wäre absolute spitze da mich zum einen die Unterschiede der zig erhältlichen SSDs interessieren sowie die Anschaffung einer SSD für den M2 Slot sowieso geplant war.

  9. #9

    Mitglied seit
    10.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    72

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Dieses Angebot möchte ich mir wirklich nicht entgehen lassen.
    Falls ich die SSD bekomme werde ich sie auf meinem ASRock Z170 Pro4 Mainboard gegen meine aktuelle Haupt-SSD, die Crucial BX200 sowie die SSD, welche ich aktuell in meinem Notebook verbaut habe (Intenso High Performance SSD) antreten lassen. Da bei der BX200 das tolle Programm Acronis True Image dabei war, könnte ich mir vorstellen mein aktuelles Systemlaufwerk auf alle SSDs zu klonen und einen Alltagstest durchzuführen.
    Dazu würde ich Ladezeiten von Spielen, Programmen, die Windows Bootzeit sowie Kopierzeiten messen. Gemischt mit einigen Benchmarks ergäbe das ganze einen schönen Artikel.
    Photos, Diagramme und eine Empfehlung am Ende dürfen natürlich auch nicht fehlen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    22

    AW: Lesertest: Fünf Samsung SSD 960 Evo 500 GB - jetzt für die NVME-SSDs bewerben!

    Guten Abend zusammen,

    ich würde mich sehr darüber freuen die SSD testen zu dürfen. Aber erstmal zu meinem Schätzchen:

    i7-5820k
    MSI X99a Gaming 7
    32GB Avexir 2400 DDR4
    XFX RX Vega 64
    Kingston SSD Now V300 120GB
    Western Digital Blue 7,200 rpm 1TB

    Gekühlt wird mit(selbstgebauter) externer Wasserkühlung, weshalb mich der Einbau der SSD nicht vor größere Herausforderungen stellen sollte.
    Genutzt wird das Ganze als eine Mischung von Gaming- und Produktivsystem. Deshalb gehe ich mal davon aus, dass sich bei
    einem Anwendungsfeld von Gaming, Finanzkalkulation (Studium), Bildbearbeitung (hobbymäßig) und ein bisschen coden (auch hobbymäßig)
    einige aussagekräftige Testszenarien für die SSD finden lassen.


    Einige Ideen:

    -Ladezeiten: Bootzeiten, Programmöffnungszeiten von kleineren und größeren Dateien, Gameladezeiten etc. im Vergleich zu herkömmlichen SSD sowie HDDs.

    -Temperatur: Durch die externe Wasserkühlung weht im Gehäuse nur ein dezentes Lüftchen. Im Vergleich dazu Tests mit strategisch platzierten Lüfter.
    Ein Temperatursensor zum Anbringen an der SSD ist natürlich vorhanden.

    -Leistung im Härtetest: Worst-Case-Szenario z.B. beim Einsatz mehrerer storage-belastenden VMs.


    Was davon zuverlässige Daten liefert, müsste ich allerdings erst ausprobieren.


    Besinnliche Weihnachtsfeiertage und liebe Grüße

    Christoph

Seite 1 von 12 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Samsung M.2 SSD 960 EVO 500 GB - Weit unter Erwartungen
    Von DerDima im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 20:41
  2. Samsung SSD 850 Evo: 1-Terabyte-Version für 500 USD aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Laufwerke und Speichermedien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 07:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •