Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.372

    Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - die Bewerbungsphase ist beendet

    Testet und behaltet eines von zwei Lepa LPC801 Lenyx!

    2 x Lepa LPC801 Lenyx:

    (Quelle: Lepa)

    Das LPC801 Lenyx von Lepa ist ein Gehäuse, das Mainboards bis zum E-ATX-Format aufnimmt. Neben einer Soft-Grip-Gummibeschichtung bietet es eine Schiebetür an der Vorderseite sowie ein Fenster im Seitenteil. In den Festplattenrahmen lassen sich bis zu fünf Laufwerke im 2,5- oder 3,5-Zoll-Format installieren. Zusätzlich gibt es einen Hot-Swap-Einschub an der Front sowie einen Einbauplatz hinter dem Mainboard für je einen 2,5-Zoll-Datenträger. An der Vorderseite des LPC801 Lenyx stehen außerdem drei Einschübe für 5,25-Zoll-Geräte zur Verfügung. Mittels Adapter kann einer davon auch für ein internes 3,5- sowie zwei 2,5-Zoll-Gerät genutzt werden.

    Das Gehäuse nimmt bis zu 194 Millimeter hohe Prozessorkühler auf und ist zu bis zu 360 Millimeter langen Grafikkarten kompatibel. Durch das Entfernen des oberen Festplattenkäfigs passen sogar bis zu 490 Millimeter lange Karten in das Gehäuse. An der Front sowie an der Oberseite ist je ein 200-mm-Lüfter mit blauen LEDs vorinstalliert. Zusätzlich gehört ein 140-mm-Ventilator im Heck zum Lieferumfang. Das Installieren eines Radiators ist beispielsweise an der Oberseite (bis 360 mm) oder am Boden (bis 240 mm) möglich. Das Anschlussfeld im Deckel hält 1 x USB-Ladeport, 2 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, HD Audio und eine 3-stufige Lüftersteuerung bereit. Mehr Informationen zum LPC801 Lenyx gibt es bei Lepa.

    Eure Chance!
    Ihr wolltet immer schon einmal Hardware-Redakteur sein? PC Games Hardware gibt Euch in Zusammenarbeit mit Lepa die Chance dazu: Zwei PCGH-Leser haben die Gelegenheit, ein Gehäuse von Lepa zu testen. Nachdem ihr einen ausführlichen Testbericht im PCGH-Extreme-Forum veröffentlicht habt, dürft ihr die Hardware behalten.

    Ihr kennt euch gut mit Gehäusen aus, schreibt gerne und möchtet einen Test eines Lepa LPC801 Lenyx verfassen? Dann bewerbt euch in diesem Thread des PCGH-Extreme-Forums - schreibt einfach, was genau ihr ausprobieren möchtet und warum ihr euch besonders gut als Lesertester eignet. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, mit welchen Komponenten ihr das Gehäuse testen möchtet. Erfahrungen mit Gehäusen und vorhandene Vergleichsprodukte sind natürlich von Vorteil, außerdem solltet ihr eine Kamera bedienen und gut lesbare Texte verfassen können. Wer noch kein Mitglied im PCGH-Extreme-Forum ist, muss sich zunächst (kostenlos) registrieren. (Mehr Bilder des Lepa LPC801 Lenyx gibt es in Kürze in der offiziellen Ankündigung auf pcgh.de.)

    Hier die Bedingungen:
    - Ihr müsst Mitglied im PCGH-Extreme-Forum sein.
    - Ihr solltet Erfahrung mit Gehäusen haben und die Hardware selbstständig darin installieren können.
    - Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben.
    - Ihr solltet in der Lage sein, gute digitale Fotos zu machen.
    - Die Auswahl der Lesertester wird von der PCGH-Redaktion vorgenommen.
    - Die ausgewählten Teilnehmer werden per PN benachrichtigt und erfahren auf diesem Wege weitere Details.
    - Während der Testlaufzeit dürft ihr die Komponenten nicht weiterverkaufen.
    - Die Testlaufzeit beträgt ca. 4 Wochen nach Erhalt des Produkts und endet voraussichtlich am 01.11.2015. Innerhalb dieser Zeit muss der vollständige Testbericht abgeliefert werden. Etwaige Verzögerungen müssen PC Games Hardware ohne Aufforderung mitgeteilt werden!
    - Nach den Tests verbleiben die Komponenten beim Tester.
    - Nach der Laufzeit der Tests dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen.
    - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    PC Games Hardware behält sich vor, den Testgegenstand vom Lesertester zurückzufordern und den Lesertester zukünftig nicht mehr zu berücksichtigen, wenn der Lesertest folgende Anforderungen nicht erfüllt:
    - Der Lesertest muss mindestens 8.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) umfassen.
    - Der Lesertest muss mindestens fünf eigene Fotos vom Testgegenstand beinhalten. Die Fotos müssen selbst erstellt sein und dürfen nicht von anderen (juristischen oder natürlichen) Personen stammen.
    - Der Lesertest muss mindestens eine selbst erstellte Grafik (Diagramme, Zeichnungen, Tabellen etc.) beinhalten.

    Die Bewerbungsphase läuft bis Dienstag, dem 15.09.2015, um 12 Uhr.
    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und wünschen viel Erfolg!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - die Bewerbungsphase ist beendet-presspic01-600h-pcghx-small.jpg   Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - die Bewerbungsphase ist beendet-presspic02_600h_pcghx_small.jpg  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von MalkavianChild
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    SüdHessen
    Beiträge
    6.665

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Hallo Stephan,

    ich möchte mich für den Test des Lepa LPC801 Lenyx bewerben.

    In der Vergangenheit habe ich schon sehr viele Tests über Gehäuse verfasst und auch hier bei PCGHX mein Können gezeigt. Das Thema bietet genug Abwechslung, um einen umfangreichen und vielfältigen Bericht zu schreiben. Daher wären bei mir neben den typischen Punkten wie Innen- und Außenansicht, die Kompatibilität mit Wasserkühlungen, insbesondere dicker Radiatoren im inneren verbaut.

    Mir steht sowohl ein ATX, als auch ein mATX Intel System zur Verfügung. Neben verschiedener Lüfter und auch Radiatoren, würde ich gerne einen Test mit Luftkühler, Topblower, AiO WaKü und "richtiger" WaKü anfertigen.

    Als Kamera besitze ich eine Sony Alpha 3000 inkl. Stativ. Zeit habe ich auch ausreichend.

    Ich würde mich sehr über eine positive Rückmeldung freuen.

    Gruß
    Malkav
    Wer Respekt verlangt, sollte auch Respekt zeigen

  3. #3

    Mitglied seit
    18.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    34

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    .....
    Geändert von n8schrauber (16.01.2016 um 02:49 Uhr)

  4. #4
    Avatar von the_leon
    Mitglied seit
    05.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    2.998

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    So, Stefan, da ich bei einem Lesertest ja teilnehmen darf würde ich mich freuen, auch bei einem weiterem teilnehmen zu dürfen.

    Mein derzeitiges System besteht aus einem i5-4690K auf einem Asus Maximus VII Ranger, dazu gesellen sich ein beQuiet! L8 530W und eine Gtx 660ti mit dem Gigabyte Windforce 2X Kühler.
    Ich werde besonders auf die Verarbeitungsqualität der Gehäuses eingehen, da diese, auch bei teuren Gehäusen immer mehr abnimmt.
    aber auch der AirFlow ist mir wichtig, um kühle Temperaturen der Gpu und der CPU zu haben.
    Ich werde auch verschiedene Kühlungsvarianten wie Luftkühlung, Wasserkühlung und AiO Wasserkasten vergleichen!

    Nachdem Test würde ich auch zu Dremel, Flex, Hammer und Schweissgerät greifen um Kritikpunkte auszumerzen, aber ich würde auch vor einem radikalem Komplettumbau keinen Halt machen!
    Natürlich werde danach nochmal die Kühlungsvarianten testen, um Verbesserungen festzustellen!

    Ich verfüge natürlich auch über eine ordentliche Schreibe und gute Deutschkenntnisse, um einen guten Lesertest verfassen zu können.
    Auch zum Bildermachen habe ich gute Ausrüstung und werde diese verwenden um gute Bilder zu produzieren!

    Über eine erneute Zusage freue ich mich sehr!
    Grüße, Leonahrd
    Xeon E5-1650 II Asus Rampage IV Formula II 32gb Trident.X DDR3-2400 II Nvidia GTX 1070 FE II Alphacool Eisbear 360 II MX100 256+512 II MX300 750 II RM550X II Dark Base 900

  5. #5

    Mitglied seit
    11.11.2012
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    349

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Hallo Stephan,

    hiermit bewerbe ich mich für den Lesertest. Ich habe mit Freude bereits an einem Lesertest (BitFenix Pandora) teilgenommen.

    Zum Testen steht mir folgende Hardware zur Verfügumg:
    - MSI H97 Gaming 3 mit einem I5-4460 mit 3.2GHz
    - Silver Arrow SB-E Extrem
    - EVGA SuperNova G1 650W
    - 6 Lüfter (4xNoiseblocker eloop, 1x Corsair AF140L, 1x be quiet! Pure Wings 2)

    Zum Vergleich steht mir das Corsair Carbide Air 540 zur Verfügung.

    Während der Tests werden natürlich verschiedene Bewertungskriterien berücksichtigt:
    - Allgemeiner Eindruck
    - Lieferumfang
    - Verarbeitung
    - Ausstattung außen und innen
    - Handling beim Einbau
    - Platzangebot
    - Systemtemperaturen
    - Detailaufnahmen mit Erklärungen
    - Fazit

    Meinen Bericht werde ich mithilfe von selbsterstellten Diagrammen abrunden.

    Eine Kamera für Fotos ist vorhanden.
    Wie man lesen kann bin ich der deutschen Sprache bemächtigt und der Ein-/ Ausbau des Testsystems wird für mich ein Vergnügen.

    Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich mit dabei wäre.

    Gruß
    Hennemi
    Geändert von Hennemi (10.09.2015 um 11:09 Uhr) Grund: Grafikkarte wird gerade gegen eine Leistungsstärkere ausgetauscht

  6. #6
    Avatar von Straycatsfan
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier regiert die SGE
    Beiträge
    1.722

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Ja, dann sage ich auch mal Hallo Stephan.

    Nachdem ich bei den Test der LEPA Gehäuse- bzw. CPU Lüfter teilnehmen konnte bin ich natürlich auch hier neugierig und bewerbe mich für einen Test des Gehäuses.

    Damals hatte ich ja den weißen LV12 erhalten, der ebenso wie dieses Gehäuse durch sein gekonntes Design hervor sticht.

    Testen würde ich das Ganze mit dem Phenom II X4 955 BE auf einem ASRock 880 GM-LE FX, 4 GB Kingston Value RAM, low profile und einer HD 7870 OC , dazu eine WDD 500GB Festplatte sowie diverse Lüfterkombinationen und Größen zusätzlich zu der des Lieferumfangs, befeuert von einem OCZ ModXStream Pro 500 Watt Netzteil, wahlweise mit dem Lüfter nach oben oder unten für den Test.

    Augenmerk dabei vor allem auf die verschiedenen Stufen der Lüftersteuerung, wie das ja beim LV12 in drei Stufen auch der Fall ist, Temperaturen vs Lautstärke.

    Desweiteren habe ich noch zwei 200 mm Cooler Master Mega Flow hier, passend für den Boden sowie Deckel, sowie mehrere 140 mm Lüfter, um auch weitere Szenarien und deren Einfluss auf die Temperaturen über die Standardausstattung hinaus durchzuspielen, natürlich ebenfalls auf den 3 Lüfterstufen der eingebauten Steuerung.

    Dabei würde sich dann auch zeigen von welcher Qualität das Gehäuse, insbesondere die Stabilität / Steifigkeit der Seitenteile nach mehrmaligem Umbau ist bzw. bleibt. Oft hat man es ja, dass nach mehreren Umbauten erste Mängel und dadurch hörbare Vibrationen auftreten. Bei dieser Preisklasse ist davon allerdings auf den ersten Blick nicht auszugehen.

    Für ein aufgeräumtes Bild und den vollen Nutzen der (Kabel)Öffnungen des Gehäuses ist auch ein Netzteil mit Kabelmanagement vorhanden, das Ergebnis sollte also eine aufgeräumte Angelegenheit mit top Airflow und Temperaturen abgeben.

    Verglichen wird mit einem Cooler Master Storm Enforcer.

    Eine Kamera zur optischen Dokumentation des Ganzen Tests / Produkts steht natürlich zur Verfügung, ebenso wie die nötige Zeit und das ein oder andere fordernde Spiel um 55 Grad CPU- als auch bis zu 80 Grad GPU Temperatur im Gehäuseinneren zu produzieren.

    Über eine Berücksichtigung und die Möglichkeit des Testens würde ich mich auf alle Fälle sehr freuen.

    Einen netten Gruß und viel Glück zusammen.
    Geändert von Straycatsfan (17.09.2015 um 14:34 Uhr)
    Ich bin auch für Religionsfreiheit - frei von jeder Religion.

  7. #7
    Avatar von kazzig
    Mitglied seit
    14.04.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    883

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Hallo,

    wenn ich ausgewählt werde, wäre es mein erster Usertest. Trotz allem bin ich aber kein Neuling, was das Schreiben von Texten oder Aufnahme von Bildern angeht, so blogge ich doch seit 2007 mit eigenem Blog und mittlerweile knapp 25.000 Abonnenten. Ich bin 29 Jahre jung und beschäftige mich schon seit meinem Kindesalter mit Computer und Hardware.
    Wenn ich bei der Auswahl des Usertests berücksichtigt werden sollte, würde ich das Gehäuse auf alle üblichen Testkriterien wie Platzangebot, Kabelmanagement, Temperaturen, usw. untersuchen und in Text sowie Bildern dokumentieren.

    Das Testsystem und das restliche Equipment freuen sich jetzt schon auf den potentiellen Testkandidaten



    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle
    Geändert von kazzig (07.09.2015 um 13:12 Uhr)

  8. #8
    Avatar von retroelch
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Multiversum
    Beiträge
    161

    Beitrag AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Hiemit bewerbe ich mich für den Lesertest des Lepa LPC801 Lenyx

    Da der letzte Leser-Test in Form einer Review über den Thermalright Macho-90 mein Redakteuren Herz höher springen ließ, würde ich mich über die erste Gelegenheit ein Gehäuse ausgiebig zu testen sehr freuen.
    Hinzu kommen Erfahrungen, die sich in rund 7 Jahren "Hobby-Schrauberei" angehäuft haben, welche sich ausgezeichnet in den Test einbringen lassen.


    Insofern ich das Gehäuse bekomme, müsste es sich in folgenden Punkten mit anderen seiner Artgenossen messen:

    -Lieferumfang [Zubehör wie Lüfter, Werkzeug, Anleitung, Lüftersteuerung etc.]
    -Verarbeitung [allgemeine Verarbeitung des Sichtfensters und des Grundgestells, Qualität der Lüfter, Entkopplung, Stabilität der Türen, Möglichkeiten für Wasserkühlung etc.]
    -Subjektive Einschätzung [Optik, Preis-Leistungsverhältnis, etc.]
    -Kühlleistung [mit Stocklüftern in verschiedenen Lastszenarien wie Idle, Prime95, Battlefield 4]
    -Montage [Schwierigkeitsgrad ,Dauer, Stabilität, Verletzungsgefahr etc.]

    Da ich über eine "Open-Testbench" verfüge werden sich Temperatur Vergleiche, mit dem Selbigen ohne zusätzliche Lüfter, in den Test einschleichen.

    Als Tetst-Sytem:

    CPU: Intel Xeon 1231 V3
    PSU: Be Quiet E9 500W
    VGA: Palit GTX 970 Jetstream
    RAM: Crucial Ballsistics Sport 16GB
    SSD: Adata Premier Pro SP900 256GB
    HDD: Segate Barracuda 1TB
    MB: Asrock H97 Pro4



    Für das System käme Win 10 Pro 64Bit zum Einsatz.
    Anspruchsvolle Bilder sollten dank Canon EOS 700D und diversen Objektiven, kein Problem darstellen.

    Mit großer Freude wäre ich auch dieses mal gerne dabei.


    Viele Grüße,
    der kuschelige Elch aus einem verganenem Zeitalter
    Geändert von retroelch (13.09.2015 um 13:43 Uhr)

  9. #9
    Avatar von DaBlackSheep
    Mitglied seit
    12.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.104

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Hallo zusammen!

    Auch ich bewerbe mich gerne für diesen Test.
    In den letzten Jahren habe ich viele verschiedene Erfahrungsberichte und Tests zu diversen Artikeln verfasst.
    Darunter sind auch zwei Tests/Erfahrungsberichte zu Gehäusen.

    Dabei gehe ich sehr ausführlich vor und schreibe über nahezu jedes Detail.

    Also System für den Test habe ich folgende Hardware vorliegen:
    Mainboard: MSI G55 Z87
    CPU: Intel Core i5 4670k @ 4Ghz
    CPU Cooler: Antec Kühler H²O 620
    RAM: 2x Corsair XMS3 a' 4GB
    SSD: Sandisk Ultra 256 GB
    HDD: 1x 1TB 3,5" + 1x 2TB 3,5"
    GPU: EVGA GTX 760 Superclocked
    Netzteil: Seasonic M12II-520 EVO EDITION
    Lüfter: diverse 120mm Lüfter + 1x 180mm Enermax T.B. Vegas Quad

    Für Fotos steht eine Fujitsu Finepix S1600 sowie die Kamera des Samsung Galaxy S6 zur Verfügung.
    Die nötige Zeit für das Vorhaben ist von meiner Seite aus gegeben.

    Ich würde mich sehr über eine positive Nachricht von euch freuen.

    Viele Grüße aus Essen
    Sebastian
    Geändert von DaBlackSheep (04.09.2015 um 10:39 Uhr) Grund: Lüfter hinzugefügt
    > > Hier könnte Ihre Werbung stehen < <

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.372

    AW: Lesertest: Zwei Lepa LPC801 Lenyx - jetzt für den Test der Gehäuse bewerben!

    Bei den ausgewählten und bestätigten Lesertestern handelt es sich um folgende Community-Mitglieder:
    - DaBlackSheep
    - Straycatsfan

    Da ich mit der Auswahl getrödelt habe , erhaltet ihr Zeit bis zum 1.11.2015.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Lepa LPC801 Lenyx: Lesertests im PCGHX-Forum
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 17:14
  2. Lepa LPC801 Lenyx kostenlos testen - jetzt für den Lesertest der Gehäuse bewerben!
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 17:14
  3. Lesertest: Scythe Ashura und Kotetsu - die Bewerbungsphase ist beendet
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 19:40
  4. Lesertest: Zwei Bitfenix Ronin - die Bewerbungsphase ist beendet
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 13:03
  5. Lesertest: Drei Cooler Master V700 - die Bewerbungsphase ist beendet
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 19:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •