Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.510

    Lesertest: Vier Headsets von Steelseries

    Testet und behaltet eines von vier Steelseries-Headsets!



    Ihr wolltet immer schon einmal Hardware-Redakteur sein? PC Games Hardware gibt Euch in Zusammenarbeit mit Steelseries die Chance dazu: Vier PCGH-Leser haben die Gelegenheit, das Headset 7H zu testen. Nachdem Ihr einen ausführlichen Testbericht im PCGH-Extreme-Forum veröffentlicht habt, dürft Ihr die Hardware behalten.

    Ihr kennt Euch gut mit Headsets aus, schreibt gern und möchtet einen Test eines Steelseries-Headsets verfassen? Dann bewerbt Euch in diesem Thread des PCGH-Extreme-Forums - schreibt einfach, was genau Ihr ausprobieren möchtet und warum Ihr Euch besonders gut als Lesertester eignet. Erfahrungen mit Headsets und mehrere Headsets/Kopfhörer zum Testen sind natürlich von Vorteil, außerdem solltet Ihr eine Kamera bedienen und gut lesbare Texte verfassen können. Wer noch kein Mitglied im PCGH-Extreme-Forum ist, muss sich zunächst (kostenlos) registrieren.

    Hier die Bedingungen:
    - Ihr müsst Mitglied im PCGH-Extreme-Forum sein
    - Ihr müsst einen ausführlichen Testbericht im PCGH-Extreme-Forum schreiben - falls der Artikel zu lieblos ausfällt, behalten wir uns vor, euch bei kommenden Lesertests nicht mehr zu berücksichtigen.
    - Ihr solltet Erfahrung mit Headsets haben und sie selbstständig installieren können
    - Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
    - Ihr solltet in der Lage sein, gute digitale Fotos zu machen
    - Die Auswahl der Lesertester wird von der PCGH-Redaktion vorgenommen
    - Die ausgewählten Teilnehmer werden per PN benachrichtigt und erfahren auf diesem Wege weitere Details
    - Während der Testlaufzeit dürft Ihr die Komponenten nicht weiterverkaufen
    - Die Testlaufzeit beträgt 4 Wochen nach Erhalt des Produkts und endet voraussichtlich am 05.12.2010. Innerhalb dieser Zeit muss der vollständige Testbericht abgeliefert werden.
    - Nach den Tests verbleiben die Komponenten beim Tester
    - Nach der Laufzeit der Tests dürft Ihr Eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
    - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

    Die Bewerbungsphase läuft eine Woche lang, also bis Mittwoch, dem 3.11., um 18 Uhr.
    Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und wünschen viel Erfolg!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    28.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    199

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hiermit bewerbe ich mich als Tester für das Steelseries 7H Headset.
    Ich erfülle natürlich alle oben genannten Herrausforderungen und würde diese Chance gerne mal nutzen
    Zum Vergleich würde ich ein Speedlink Medusa 5.1 Headset, ein herrkömliches Heimkinosystem von Sony und ein Sennheiser in-ear kopfhörer nutzen.
    Soundkarten : wäre einmal eine X-Fi extreme Music sowie die onboard Karte des Mainboards
    Ich höre gerne Musik, gucke gerne Filme und spiele auch gerne Games mit dem Headset, dadurch hat man ein relativ großes Vergleichsspektrum an verschiedenen Anwendugsbieten.
    Fotos würde ich mit einer normalen Digicam machen.

    Würde mich auf positive Rückmeldung freuen.
    Geändert von domi-germany (04.04.2014 um 15:54 Uhr) Grund: Bewerbung

  3. #3
    Avatar von GxGamer
    Mitglied seit
    08.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.944

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Moin,

    dafür bewerb ich mich auch mal

    Ich verwende jetzt seid einem Monat ein GH-20 von Saitek, mit dem ich -abgesehen vom Tragekomfort- sehr zufrieden bin.
    Mich persönlich interessiert es, wie sich so ein "besseres Modell" dagegen schlägt.

    Also würde ich das Steelseries 7H gegen das Saitek GH20 antreten lassen.

    Die Klangqualität würde ich mit folgenden Dingen testen:
    -Spiele (dazu gehören: Rollenspiele wie Oblivion und World of Warcraft, Shooter wie Crysis und Stalker SoC, Rennspiele wie Racedriver Grid)

    -Musik (viele Musikstile vorhanden, sogar Klassik, Rock, Pop, Techno, House, Trance, ich höre halt was mir gefällt und habe keinen festen Stil den ich mögen muss)

    -DVD-Filme (hab nur Herr der Ringe da, werde mir andere ausborgen)

    - Xbox (werde es auch an meiner Xbox 1 testen und schauen wie es dort klingt)


    Die Sprachqualität würde ich mit folgendem testen:
    - Teamspeak 3 (verschiedene Server z.B. Star Trek Online und World of Warcraft)

    - Skype (Anruf beim Audiotestservice sowie Telefonate zu Usern und "Hausanschlüssen")

    Ich werde im TS die Headsets wechseln und auch hinterfragen mit welchem Headset meine Stimme klarer und deutlicher rüberkommt.

    Die Audiotests am PC werden von meiner Soundblaster Audigy Value übernommen und werden natürlich nur meine subjektive Meinung darstellen.
    Für die Bilder steht mir meine treue 12MP-Kompaktkamera von Medion zur Seite, welche schon das ein oder andere hübsche Hardwarefoto, wie zum Beispiel meinen Avatar, gemacht hat

    Ich freue mich wenn ich ausgewählt werde und falls nicht freu ich mich halt auf die Tests der anderen

    Grüße

  4. #4
    Avatar von Maverick306
    Mitglied seit
    16.02.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Basel
    Beiträge
    171

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hiermit bewerbe ich mich ebenfalls als Tester für das Steelseries 7H Headset.
    Die geforderten Herausforderungen erfülle ich und würde diese gelegenheit gerne nutzen.
    Zum vergleichen habe ich ein Speedlink Medusa NX 5.1 , ein Roccat Kave Solid 5.1 und AKG 315 In-ear Kopfhöhrer. Als Soundkarte würde ich meine ASUS Xonar Essence ST benutzen sowie die Onboard Soundkarte meines ASUS P5Q Pro.

    Zum testen würde ich verschiedene Musikstücke, BluRay und DVD Filme sowie Spiele benutzen.
    Für Fotos steht mir eine 12 Megapixel kamera zur Verfügung.

    Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    mit freundlichen Grüßen,
    Maurice Mierau
    Frauen wollen, das Mann immer alles gleichzeitig für Sie erledigt. Was Frauen nicht verstehen, wenn Mann alles gleichzeitig macht, zerstört Mann alles.
    Also Liebe Frauen, machts euch selbst. Aber zuerst - ich will Schnitzel und mein Bier!

    Weihnachten fällt aus. Wegen.... Rauch! Wieso? Weil - Advent Advent der Christbaum brennt!

  5. #5

    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    19

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Guten Tag liebes PCGH Team ^^

    Hiermit würde ich mich gerne als Tester bewerben.
    Warum ich denke das ich dafür geeignet bin? Nun, ich spiele die meiste Zeit online im Team. Sowohl Shooter als auch RPG und anderes. Daher bin ich meistens im TS³ oder Skype, um mich mit meinem Teammitgliedern zu verständigen. Darum habe ich mir auch schon früher Hochwertige/Teure Headsets geleistet. Momentan habe ich das Medusa NX 5.1 von Speedlink, nicht unbedingt ein "Markenheadset", aber trotzdem etwas höhere Preisklasse (Damals 70€).
    Aber ich nutze das Headset auch zum Musik hören oder Filme schaun.

    Im Test werde ich auf Tragekomfort (Vorallem bei langem Tragen, bis zu 12 Stunden am Stück) und Handhabung eingehen. Natürlich auch auf die Transportabilität, denn ich pendle oft zwischen zwei Wohnungen hin und her.
    Natürlich werde ich auch auf den Klang eingehen, sowohl beim Musik hören, Filme schauen als auch beim Spielen. Beim Spielen werde ich vorallem auf das "Räumliche Hören" eingehen. Dies war für mich der Grund, mir ein 5.1 Headset zu holen. Den Gegner Hören ist eine Sache, aber woher er kommt ist noch wichtiger .
    Das "Verhalten" bei Umgebungsgeräuschen wird ebenfalls Thema sein und ei einem Headset darf natürlich auch die Bewertung des Mikrofons nicht fehlen.
    Alle Ergebnisse werden natürlich mit meinem jetzigen Headset verglichen und verständlich dargestellt. Damit habe ich in sofern Erfahrung, dass ich bei meinem Studium oft Projekte vorstellen muss.

    Sollte das Headset noch am 5.11. bei mir eintreffen, wird es auch gleich auf einer LAN Party getestet.

    Ich bedanke mich für das Lesen meiner Bewerbung und hoffe ihr findet die passenden Tester.

    Mit freundlichen Grüßen Marco.

  6. #6
    Avatar von nulchking
    Mitglied seit
    25.03.2009
    Ort
    Devastator
    Beiträge
    1.835

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hallöle,
    möchte mich nun auch mal zu einem Lesertest bewerben.
    Bin im Moment in der Gymnasialen Oberstufe, da sollte das schreiben eines Artikels eigentlich kein Problem darstellen
    Um die Installation des Headsets mache ich mir auch keine Sorgen viellecht verwechsele ich mal die Stecker aber das dürfte ja schnell auffallen
    Fotos dürften auch weniger das Problem sein im Notfall steht mir noch Photoshop zur Seite

    Zum Vergleich hätte ich den damaligen P/L Sieger, das Sharkoon RUSH hier.
    Mich würde halt interessieren wie sehr die Soundqualität sich unterscheidet in den 2 Preisklassen. Die beiden Headsets würden von mir auf Film-, Musik-, und Gaming - "Leistung" getestet werden.
    Befeuert würde das ganze von meinem Onboardsound bzw meinem Fernseher an welchem ich die Filmmusik testen würde.


    Wünsche allen anderen Teilnehmern viel Glück

  7. #7

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    6

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hallo

    Hiermit möchte ich mich für den Lesertest des Steelseries 7H Headsets bewerben. Ich habe bereits Erfahrungen mit dem Speedlink Medusa NX 5.1 gesammelt und könnte daher das Headset damit vergleichen. Der Tragekomfort des Speedlink Medusas hat mir nicht besonders gefallen. Daher bin ich wieder auf normale Lautsprecher umgestiegen. Dies empfinde ich als angenehmer. Im Test könnte ich überprüfen ob Spieler, die lieber Lautsprecher verwenden das Steelseries 7H Headset kaufen sollen. Ich würde dabei das Headset u.a. bei der Film- und Musikwiedergabe sowie mit verschiedenen Spielen testen.
    Die gewünschten Anforderungen werden von mir erfüllt. Außerdem steht mir eine Digitalkamera für die Photos zur Verfügung.

  8. #8
    Avatar von Tatwaffe
    Mitglied seit
    11.09.2009
    Beiträge
    6

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hallo PCGH Crew !

    Hiermit möchte ich mich gerne auf euren Lesertest der Steelseries Headsets bewerben.

    Bin 26 Jahre alt, Student und dürfte neben der Zeit ^^ auch der deutschen Sprache in genüge mächtig sein, um einen vernünftigen Test zu schreiben.

    Folgende Hardware steht mir zur Verfügung:

    Soundkarten:

    Onboard: Realtek ALC 888
    Karte: Asus Xonar DX

    Kophörer:

    Speed Link Medusa 5.1
    bazoo 5.1 Gaming Headset

    Ich würde das Headset mit folgenden Anwendungen, Spielen, Filmen und Musik testen:

    Anwendungen:

    Skype
    Teamspeak

    Spiele:

    Battlefield Bad Company 2
    F1 2010
    Call of Duty Modern Warfare 2
    Dead Space
    Fallout New Vegas

    Filme:

    Matrix
    Batman Begins
    Avatar

    Musik:


    Lasse ich mir noch etwas einfallen. Habe genug hier .

    Folgende Merkmale würde ich vergleichen:

    - Soundqualität
    - Einstellmöglichkeiten
    - Tragekomfort
    - Vergleich "reales" 5.1 mit Dolby Headphone (simuliertes 5.1) der Xonar und dem Steelseries Headset
    - Mikrofon
    - Qualität der Verarbeitung
    - Kabellänge
    - sonstiges Besonderheiten

    Für die Fotos steht mir eine Panasonic Lumix 7MP zur Verfügung

    Würde mich sehr freuen, wenn ich für euch einen Test schreiben dürfte.

    Gruß Roman

  9. #9
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.232

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hab ich schon Ist nur leider inner RMA, wegen kaputtem mic... x(
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad U330P | Intel Core i3 4010U | 8GB DDR3-1600 | Samsung PM841 128GB
    Nextbit Robin


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Grilgan
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Ort
    Berlin.
    Beiträge
    1.086

    AW: Lesertest: Vier Headseats von Steelseries

    Hallo,

    hiermit bewerbe ich mich für den Lesertest von einem der vier Headsets "Steelseries 7H".

    Erstmal etwas zu meiner Person: Ich bin Schüler eines Berliner Gymnasiums und sehr informatikinterssiert. Vor einigen Monaten habe ich hier im Forum mein Tagebuch geführt, in dem ich mir meinen ersten Dektop PC gebaut habe. Ich bin seit ungefähr einem Jahr in diesem Forum aktiv und habe in dieser Zeit auch schon viele Beiträge verfasst und viele Lesertests gelesen, des weiteren bin ich zur Zeit dabei, meinen ersten Lesertest für dieses Forum zu schreiben. Ich würde mich sehr freuen, ein zweites Mal einen Lesertest machen zu dürfen. Meinen ersten Lesertest habe ich nun fertiggestellt, hier die Verlinkung: [Lesertest] A4Tech XL-747H by Grilgan

    Ich denke, ich bin der Aufgabe eines Lesertestes auch ein zweites Mal gewachsen. Bei meinem ersten Lesertest habe ich sehr viele Bilder gemacht,90 hochgeladene Bilder für einen Test einer Maus empfinde ich für mehr als ausreichend. Außerdem sind alle Bilder von sehr guter Qualität, da ich diese mit einer Canon EOS 450D mache, einer sehr guten Spiegelreflexkamera. Außerdem habe ich auch schon in meinem Tagebuch eine durchgehend positive Rückmeldung zu meinen Texten und Bildern erhalten.

    Zur Zeit besitze ich ein Fatality Creative Headset. Dieses hat nicht den besten Sound, aber wäre durchaus ein würdiger Gegner. Ich werde das Headset in den 3 wichtigsten Bereichen eines Headsets testen: In Spielen, in Filmen und bei Musik. Als Spiel werde ich Call of Duty: Modern Warfare 2 spielen. Bei diesem Spiel kann man sehr viel hören, hat man ein gutes Headset, ist man anderen Spielern wirklich sehr weit voraus. Der Sound in Modern Warfare 2 ist wirklich sehr wichtig. Außerdem werde ich neben dem Spielen auch noch über einen privaten Teamspeak3-Server mit meinen Clankameraden reden, sodass diese das Mikrofon beurteilen können und ich den Ton von Stimmen. Zu den Filmen möchte ich noch sagen, dass ich Filme in niedriger Qualität, in mittlerer Qualität (DVD) und in sehr hoher Qualität (Blu-Ray) sehen werde, und so den Ton des Headsets sehr gut beurteilen kann. Ich denke, zur Musik muss ich nichts sagen, nur soviel, dass ich sowohl mp3 von der Festplatte, als auch direkt von der CD hören werde.

    Da ich, wie Sie anhand meines obrigen Textes wahrscheinlich schon gemerkt haben, ein sehr aktiver Call of Duty: Modern Warfare 2 Spieler im Clan bin, werde ich das Headset teilweise stundenlang benutzen und so das Headset vollkommen austesten.

    Ich hoffe, ich konnte sie überzeugen.
    Gruß,
    Grilgan
    Geändert von Grilgan (02.11.2010 um 12:04 Uhr)

Seite 1 von 6 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Steelseries veröffentlicht Medal of Honor-Special Editions von Peripherie-Produkten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 23:14
  2. SteelSeries Zboard/hat einer von euch die tastatur
    Von Razzor im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 12:01
  3. Software-Update für die World of Warcraft MMO-Gaming-Mouse von Steelseries
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 11:55
  4. Vier neue Prozessoren von Intel vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 08:29
  5. Lesertest: vier High-End-Triple-Channel-Kits im Vergleichstest von xTc
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •