Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    28.08.2012
    Beiträge
    9

    Frage Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Grüße!

    1.) Wie hoch ist das Budget?
    2000€

    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
    nein

    3.) Soll es ein Eigenbau werden?
    ja

    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
    nein (evtl eine alte 1 tb hdd)

    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
    2x 144 hz fhd

    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
    AAA titel in fhd 144 hz, Counter strike, Wow. Eigentlich alles quer durch die Bank

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
    Ich bin mit der 1tb SSD vorerst zufrieden

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
    ja, beides (aber nicht extrem)

    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
    Nein


    Sooo, meine alte Kiste hat mittlerweile sechs Jahre auf dem Buckel, deshalb habe ich mich dazu entschlossen, mir einen neuen PC zu gönnen.
    Gekauft werden soll der Ende November bzw zum black friday. (weiss jemand ob es da tatsächlich so viel bessere Hardwaredeals gibt?)

    Hier meine bisherige Zusammenstellung, ich schreibe dann noch einen Satz zu jeder Komponente:

    2k Gaming PC Preisvergleich Geizhals Österreich


    SSD: Samsung 860 EVO 1TB

    Da gibt es nicht viel dazu zu sagen, nach Jahren mit einer SSD nur für Windows möchte ich Platz für ein paar Spiele darauf haben

    CPU: Intel Core i7-9700K

    Nunja, mir ist bewusst dass diese CPU ein wirklicher P/L Versager ist. Ich bin halt ein fps junkie und möchte die maximalen fps in fhd. Schlagt mir bitte keinen Ryzen vor, da habe ich lange drüber nachgedacht

    RAM: Trident 16GB 3200 CL16-18-18-38

    Ein bisschen bling-bling Ram für die Optik

    GPU: Gigabyte RTX 2080 Gaming OC

    Ist wohl ein wenig Overkill für meine aktuelle fhd Auflösung, bin aber am Überlegen mir einen wqhd-Monitor anzuschaffen, da könnte ich die Graka dann locker auslasten. Die Gigabyte Version habe ich wegen der guten Rezensionen und der geringen Lautstärke gewählt, auch das Design sagt mir zu.

    Mainboard: MSI Z390-A Pro

    Hier bin ich einfach nach den von mir benötigten Anschlüssen und P/L gegangen, bin aber gerne für Vorschläge offen.

    Kühler: Scythe Mugen 5

    Dieser Kühler scheint wirklich viel zu leisten bei geringer Lautstärke und gutem Preis. Ist hier evtl die PCGH-Version mehr zu empfehlen?

    Gehäuse: Sharkoon TG5 RGB

    Wohl nicht jedermanns Geschmack, das ist mir bewusst . Allerdings gefällt es mir und scheint eine gute Verarbeitung zu haben

    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 650W

    Hier habe ich zuerst zur 550W Variante tendiert, habe mich dann aber doch für das größere entschieden, da nur ~10€ Aufpreis und ich so gut vorbereitet bin auf eventuell Stromfressende Änderungen in der Zukunft.


    Nun, meint ihr ich habe hier eine halbwegs stimmige Konfiguration zusammengebastelt? Fallen euch irgendwelche Kompatibilitätsschnitzer o.Ä auf?
    Danke fürs lesen
    Simon

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.508

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Hallo!

    Ich würde gleich 32GB Ram nehmen.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



  3. #3

    Mitglied seit
    28.08.2012
    Beiträge
    9

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich würde gleich 32GB Ram nehmen.
    Ich nutze den PC fast ausschlieslich zum gamen, da würde ich den ram doch lieber nachrüsten wenn ich mit meinen 16gb am limit bin, oder?

  4. #4
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.508

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Zitat Zitat von simon105 Beitrag anzeigen
    Ich nutze den PC fast ausschlieslich zum gamen, da würde ich den ram doch lieber nachrüsten wenn ich mit meinen 16gb am limit bin, oder?
    Manche neue Games nutzen schon die 16GB Ram. Natürlich kannst du auch nachrüsten... aber dachte nur bei dem Budget kann man auch voll zuschlagen.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    92.042

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Wieso nimmst du nicht gleich den 9900k?
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #6

    Mitglied seit
    28.08.2012
    Beiträge
    9

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Wieso nimmst du nicht gleich den 9900k?
    Weil HT praktisch keinen mehrwert hat beim zocken oder? Da kann ich mir die 250€ auch sparen

  7. #7
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    92.042

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Zitat Zitat von simon105 Beitrag anzeigen
    Weil HT praktisch keinen mehrwert hat beim zocken oder? Da kann ich mir die 250€ auch sparen
    Würde ich bei dem Budget mitnehmen. SMT lohnt sich immer. Leider lässt sich Intel das gut bezahlen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #8
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.508

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Aber vergess die 32GB Ram nicht!
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



  9. #9

    Mitglied seit
    28.08.2012
    Beiträge
    9

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    haha ich hab ja verstanden... grmpf

    Edit: gibts vielleicht einen ernst gemeinten rat auch noch oder war ich so unsympathisch?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    7.508

    AW: Meinungen zu 2000€ Gaming PC

    Zitat Zitat von simon105 Beitrag anzeigen

    Edit: gibts vielleicht einen ernst gemeinten rat auch noch oder war ich so unsympathisch?
    Wieso? Das war ernst gemeint.
    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Nintendo Wii, PS4



Seite 1 von 2 12
Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 20:36
  2. Brauche neuen PC 2000€ ( Gaming. videoschneiden, photoshop, inet) habe keine ahnung davon
    Von KiNg_Of_ThE_hIlL im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 18:24
  3. Bitte um Meinungen meiner ca. 2000€ Gaming PC Komposition
    Von Seriosha im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 19:41
  4. 2000€ Gaming PC
    Von Eddie im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 13:47
  5. 2000 € Gaming-System so ok ????????
    Von quickshorty im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 15:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •