Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    10.06.2018
    Beiträge
    13

    Als Gaming PC gut geeignet?

    Hallo, ich wollte mal fragen ob ihr den folgenden PC für solide haltet um spiele wie PUBG, The Witcher 3 etc. flüssig zu spielen und kommende Spiele ebenfalls.

    Oder sollte ich etwas aufrüsten? (bis zu ca 1150)

    Aktueller Preis für den PC 900€

    1 Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
    1 Crucial MX500 250GB, SATA (CT250MX500SSD1)
    1 AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed (YD2600BBAFBOX)
    1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
    1 MSI GeForce GTX 1060 6GT OCV1, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, DP (V809-2234R)
    1 MSI B350 Gaming Pro Carbon (7B00-001R)
    1 EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced (84000000146)
    1 Sharkoon M25-V
    1 be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 (BN272)

    Danke im Voraus.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    17.141

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Sieht schon ganz gut aus.
    Beim Board würde ich aber eher ein AsRock X370 Killer SLI oder ein Asus B350F Gaming nehmen, MSI kann da nicht mithalten.
    Du musst aber schauen, dass du dir irgendwie ein BIOS Update besorgst, denn B350 und X370 unterstützen Ryzen 2000 nicht, wenn das BIOS zu alt ist.
    Auf der sicheren Seite bist du aktuell nur mit X470. Da könntest du das AsRock X470 Master SLI nehmen.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  3. #3

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    396

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Wozu ein zweites Thread? Hier wurdest du ja schon beraten;

    Folgenden Gaming Pc zulegen?
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2015MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

  4. #4

    Mitglied seit
    10.06.2018
    Beiträge
    13

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von jhnbrg Beitrag anzeigen
    Wozu ein zweites Thread? Hier wurdest du ja schon beraten;

    Folgenden Gaming Pc zulegen?
    Jo sry, dachte es wird nicht beantwortet und wollte nochmal sichergehen. Danke dir nochmal für den Tipp.

  5. #5

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    396

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von xDeathPray Beitrag anzeigen
    Jo sry, dachte es wird nicht beantwortet und wollte nochmal sichergehen. Danke dir nochmal für den Tipp.
    Kein Problem. In der Regel werden alle Beiträge regelmäßig durchschaut, auch wenn da etwas Zeit vergangen ist. Daher immer im selben Beitrag bleiben und dort weiter schreiben. So sind alle Infos auf einem Platz und man muss nicht im Forum nach den anderen Threads desselben Erstellers suchen.
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2015MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

  6. #6

    Mitglied seit
    10.06.2018
    Beiträge
    13

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Sieht schon ganz gut aus.
    Beim Board würde ich aber eher ein AsRock X370 Killer SLI oder ein Asus B350F Gaming nehmen, MSI kann da nicht mithalten.
    Du musst aber schauen, dass du dir irgendwie ein BIOS Update besorgst, denn B350 und X370 unterstützen Ryzen 2000 nicht, wenn das BIOS zu alt ist.
    Auf der sicheren Seite bist du aktuell nur mit X470. Da könntest du das AsRock X470 Master SLI nehmen.
    Ist das Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail genau so gut wie dass AsRock X470 Master SLI?

  7. #7

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    396

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von xDeathPray Beitrag anzeigen
    Ist das Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail genau so gut wie dass AsRock X470 Master SLI?
    Beim AsRock X470 Master SLI ist der Sound-Chip schlechter (Realtek ALC892). Ansonsten ist das Board top und bietet aktuelle USB-C 3.1 und USB-A 3.1 Anschlüsse. Wenn die Sound-Qualität nicht sehr wichtig, dann nimm AsRock X470 Master SLI.
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2015MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

  8. #8

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    396

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    doppelpost
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2015MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

  9. #9
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    17.141

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von jhnbrg Beitrag anzeigen
    Beim AsRock X470 Master SLI ist der Sound-Chip schlechter (Realtek ALC892). Ansonsten ist das Board top und bietet aktuelle USB-C 3.1 und USB-A 3.1 Anschlüsse. Wenn die Sound-Qualität nicht sehr wichtig, dann nimm AsRock X470 Master SLI.
    Problem beim X370 Board ist halt wieder das BIOS, wo man sich wieder irgendwie ein Update besorgen muss.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    396

    AW: Als Gaming Pc gut geeignet?

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Problem beim X370 Board ist halt wieder das BIOS, wo man sich wieder irgendwie ein Update besorgen muss.
    Das stimmt. MF macht es glaube ich gegen Aufpreis. Um dieses Problem zu vermeiden einfach X470 Board nehmen.
    i7 8700K@5.0GHz/1.37V || Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2015MHz/0.95V || Samsung 960 EVO 250GB NVMe | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

Seite 1 von 3 123
Kickass Deals

Ähnliche Themen

  1. Wie gut ist das MSI Z-87-G45 Gaming zum OC geeignet?
    Von CL4P-TP im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 21:27
  2. gaming setup. Gut so?
    Von sistro im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:45
  3. Konf. Gaming Pc gut?
    Von Andr3 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 14:35
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 08:21
  5. Welche Programmiersprache ist für den Anfang gut geeignet?
    Von Hardwell im Forum Programmierung und Webdesign
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 16:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •